Compaq iPAQ wird extrem heiß

Diskutiere Compaq iPAQ wird extrem heiß im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, da ich ja nicht der Einzige hier in TC bin der sich diesen Mini-Computer von Ebay zugelegt hat, wollte ich mal fragen, wie ihr ...



 
  1. Compaq iPAQ wird extrem heiß #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Compaq iPAQ wird extrem heiß

    Moin,

    da ich ja nicht der Einzige hier in TC bin der sich diesen Mini-Computer von Ebay zugelegt hat, wollte ich mal fragen, wie ihr die Temperatur der Kiste in den Griff bekommen habt.

    Der Original-Lüfter im Netzteil war mir zulaut. Schon nach 5-10 Min. nach einschalten des Rechners, lief der Lüfter auf Maximum und regelte sich auch nicht mehr runter.

    Nun habe ich den Lüfter im Netzteil ausgebaut und durch einen Papst 8412 N/2GL ersetzt. Den Papst habe ich nicht mehr an die Steuerung im Netzteil gehängt sondern direkt an einen der Anschlüsse auf dem Board.

    *Hat eigentlich jemand von euch herausgefunden für was der Drehpoti im Netzteil gedacht ist?

    Im Idle-Betrieb ist er nun wirklich schön leise und läuft zwischen 40-45 Grad bei einer Raumtemperatur von 30 Grad.

    Im Last-Betrieb mit Prime95 heizt sich die Kiste aber bis über 60 Grad auf. Das Maximum wollte ich nicht ausprobieren, da er auch die 61 Grad Marke erreicht hat.

    Nun wollte ich mal fragen ob einer von euch schon das Ding auch schon mal ausgiebig getestet hat, ob euch die Lautstärke mit dem Original-Lüfter auch stört oder ob außer mir noch jemand den iPAQ mit Prime95 gequält hat.

    Ich hab hier bisher nur gehört, daß die Standard-Festplatte ziemlich laut sei. Doch das finde ich noch harmlos im gegensatz zum Lüfter.

    Außerdem, hier gibt es doch auch ein paar Freaks, die haben in die Kiste doch nen 1GHz PIII eingebaut. Raucht der Kasten dabei nicht ab???

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Compaq iPAQ wird extrem heiß #2
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    ich kenn das teil jetzt nicht wirklich aber setz doch einfach auf den CPU kühler nen anderen Lüfter

  4. Compaq iPAQ wird extrem heiß #3
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hehe,

    der Freak bin ich ^^

    Naja also ich musste noch nen kleinen, aktiven Lüfter auf den CPU-Kühler setzen, sonst wäre mir das auch nicht mehr Geheuer gewesen. Und beim NT-Lüfter musste halt schauen, dass der genug Leistung hat um auch noch den CPU-Kühlkörper anzublasen. Der Lüfter im NT kühlt ja eigentlich alleine die CPU!

    Achso Prime95 hab ich nicht getestet, kann ich aber gerne mal machen. Mein Baby steht aber bei Daddy, was ungefähr 50km weit weg ist.

    Und kannste mal nen Bild von dem Drehpoti machen ?? Würd mich sehr interessieren!!

    Hm und der aktive Kühler auf der CPU übertönt das NT im Moment deutlich. Also ich finde den NT-Lüfter ned zu laut.

    MfG

    Locke

  5. Compaq iPAQ wird extrem heiß #4
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Ähm also den NT-Lüfter find ich auch net zu laut, wesentlich schlimmer ist da die Festplatte. Prime95 hab ich net gemacht, aber mein PIII 733 kommt kaum über 35-40°C. Aber wenn der bei dir so heiß wird könnte man doch die Luft nach oben absaugen, durch das obere Gitter, oder ist deiner oben zu?

  6. Compaq iPAQ wird extrem heiß #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    @Lockenkopf, wo und wie hast du auf den CPU-Kühler einen Lüfter drauf bekommen?
    Kann ich mal nen Bild davon sehen, wenn es geht?

    Hab auch schon gedacht, man könnte ja einen Lüfter auf den CPU-Kühler setzen aber der Kühler ist so fett und so hoch, da bekomme ich keinen mehr drauf. Ansonsten bekomme ich die Seitenwand nicht mehr zu.

    @Icefox, die warme Luft wird ja schon standardmäßig nach oben ihn weggeblasen. Dieses Luftgitter gibt es auch bei meiner Kiste, da ist nix anders.

    Hab hier mal nen Bild angehängt, wo dieser Drehpodi sitzt. Die Lüsterklemme müsst ihr euch wegdenken, da hängt momentan der Lüfter dran (ist nicht der Originale). Ich wollte das Gehäuse auch nicht ganz abziehen, da im Netzteil paar dicke Kondensatoren drin sind und das stand eben erst unter Strom. Nicht daß es auf einmal noch BUMM macht *g*

    [EDIT]

    Könnt ihr mir vielleicht auch noch ein paar RAM's empfehlen die mit der Kiste problemlos laufen?

    Das was Reichelt im Sortiment hat, läuft definitiv nicht mit dem Ding.
    Nun hab ich bei Alternate MDT-RAM bestellt. Heute ist das Paket gekommen. Und was ist drin??? Genau der gleiche wie vom Reichelt, bloß nicht Singlesided sondern Doublesided. Aber dieser Kack EMPAQ-RAM ist kein MDT-RAM sondern billiger No-Name Rotz.

    Habe mal den alten 128MB RAM drin gelassen und einen von den EMPAQ-RAM's dabei. Mit den EMPAQ's bootet er ja gar nicht erst. Erkannt hat er beim Hochfahren nur den alten 128er. Everest Home konnte mir aber genau sagen, welcher RAM auf dem zweiten Slot sitzt...

    Ich dreh bald ab mit diesem Verfluchten RAM...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -img_3939.jpg  

  7. Compaq iPAQ wird extrem heiß #6
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also der 256er RAM ist von Mustang falls es dir was bringt. Hab ich von ace-flame bekommen

    So und das mit dem Lüfter...der ist knapp nen Zentimeter hoch. Und festgemacht wurde der ziemlich abenteuerlich: Ich hab Schrauben-Muttern in die/zwischen die Lamellen reingeklemmt und dann oben den Lüfter drauf und lange Schrauben durch die Ösen im Lüfter durchgesteckt und festgeschraubt. Hat graaad so gepasst aber besser als nix ;)

    Bild kann ich leider ned liefern, weil ich wie gesagt 50km von meinem Dad entfernt wohne. MfG

    Locke

  8. Compaq iPAQ wird extrem heiß #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hmm... und wieviel Platz ist da noch zwischen dem Lüfter und der Seitenwand?
    Du hast den doch obendrauf montiert oder hängt der an der Seite von dem Kühler?

    Noch ne Frage, ist der Mustang-RAM Single- oder Doublesided? PC100 oder PC133?

  9. Compaq iPAQ wird extrem heiß #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Das Poti wird vermutlich für die Drehzahl des Lüfters sein, oder die "Hochregelschwelle" bei einer evtl. vorhandenen Temperatursteuerung regeln!?

    MfG
    Iopodx


Compaq iPAQ wird extrem heiß

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

compaq ipaq mini

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.