Copper Silent 2L

Diskutiere Copper Silent 2L im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hy und zwar iuch hab mir heute wegen meinem alten Kühler den "Copper Silent 2L" gekauft und habe bemekrt das er bei mittlerer drehzahl meinen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Copper Silent 2L #1
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard Copper Silent 2L

    Hy und zwar iuch hab mir heute wegen meinem alten Kühler den "Copper Silent 2L" gekauft und habe bemekrt das er bei mittlerer drehzahl meinen Prozessor auf 38 grad hällt wieso is der so unwiderstehlich gut? was hallted ihr davon?
    Grüße Patrick!

  2. Standard

    Hallo paTrick01,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Copper Silent 2L #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann stimmt wohl Dein Temperaturfühler nicht (oder Du misst Idle). Bei mir läuft die CPU (System siehe unten) gerade (seit ca. 5h) unter Vollast (mit United Devices, sowas Ähnliches wie Seti) mit 61°C bei 24°C Raumtemperatur... Und dass ein Arctic-Cooling besser ist als ein Thermalright kann auch nicht stimmen (vor allem gleich 23°C).

    Edit: Mein Gehäuse ist ein Chieftec CS-601 und die Durchlüftung ist auch in Ordnung.

  4. Copper Silent 2L #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Nunja mittlerweile halte ich von den Arctic Cooling cs Modellen nicht mehr viel....

    Ich hatte kaum Verbesserungen zu meinem Boxed Kühler...ich hätte mir lieber die Kohle für einen ordentlichen Kühler samt Lüfter sparen können....

  5. Copper Silent 2L #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von paTrick01

    Standard

    lol mein pc gehäuse ist das castetek 1018 und meine cpu ist derzeit 41 grad hot , und leuft schon 6 stunden......, wen ihr es mir nicht glaubt mach ich picture von hardware monitor und stells rein :)!

  6. Copper Silent 2L #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich habe das Gefühl, dass mein Fühler (Sockel, nicht Die) etwas zuviel anzeigt (vergleichbare Systeme nur mit anderen Boards waren "kühler", das Board hat selber wenig Einfluss auf die tatsächliche Temperatur). Trotzdem sind 41°C irgendwie wenig (ohne Last (Idle) wie z.B. Internetsurfen oder Windows wäre ja ok).

    Vielleicht habe ich auch was verpasst und Arctic-Heating (wäre der eigentliche Name, nur Arctic Cooling verkauft sich besser) stellt mittlerweile WaKüs her...

    Lasse Dein System ne zeit (eine Stunde reicht) unter Vollast laufen (z.B. Prime) und poste dann nochmal die Temperatur.

  7. Copper Silent 2L #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von paTrick01

    Standard

    OK ich geh dan mall doom 3 spielen :D bis später aja in ausgeruther last beträgt die Temperatur der cpu derzeit 39,5 grad system bei 30 grad bin mal zock0rn :)!

  8. Copper Silent 2L #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    40° Idle ist in Ordnung, komme auf 36°C runter.

    Hast Du Motherboard-Monitor drauf? Du müsstest auf einen Maximalwert schauen, denn wenn Du aus dem Spiel rausgehst (Menü, Exit oder sowas) kühlt sich die CPU schon wieder ab...

  9. Copper Silent 2L #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von paTrick01

    Standard

    hab gespielt steht 34 grad :D:D:D:D die wird einfach nicht heiss mit dem kühler mhmm ich glaube das war ne gute wahl :)!


Copper Silent 2L

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.