CPU E6400 neuer kühler, welcher?

Diskutiere CPU E6400 neuer kühler, welcher? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hey leutz! ich wollte meinen cpu übetakten un brauch en neuen kühler.... jezz is die frage welcher... ioch hab 2 rausgesucht und wolte euch fragen ...



 
  1. CPU E6400 neuer kühler, welcher? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Unglücklich CPU E6400 neuer kühler, welcher?

    hey leutz!
    ich wollte meinen cpu übetakten un brauch en neuen kühler.... jezz is die frage welcher... ioch hab 2 rausgesucht und wolte euch fragen welcher denn der bessere is? einma den hier
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    un einmal den hier
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    aba vllt habt ihr auhx ganz andere vorschläge? thx im vorraus für alle antworten!
    mfg JusT4Los3

  2. Standard

    Hallo JusT4Los3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU E6400 neuer kühler, welcher? #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    In dieser Preisklasse würde ich zum Scythe Mugen greifen. Ich hatte zuvor einen Zalman CNPS 9500LED und der Wechsel zum Mugen hat mir wirklich einen Temperaturunterschied von fast 10K gebracht.
    Ich persönlich habe noch einen zweiten Lüfter an ihn montiert und bin nun absolut zufrieden. Obwohl meine CPU ordentlich Wärme produziert, reichen die beiden Lüfter auf ~850rpm selbst unter Volllast aus, um meine CPU auf unter 50°C (Idle 32°C) zu halten.
    Nachteil an den Towerkühlern ist, dass die Bauteile rund um den CPU-Sockel nicht mitgekühlt werden.
    Hier hast du noch nen kleinen Vergleich der Spitzenklasse

  4. CPU E6400 neuer kühler, welcher? #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Ich habe den Xigmatek HDT-S1283 und muß sagen das Teil ist sehr gut! Kann damit meinen kleinen E4300er mit Standard VCore auf 333MHz bringen ohne das er über die 60° Marke klettert bei Prime95. Das war mit meinem alten TT BIG Typ 120 nicht drin.

  5. CPU E6400 neuer kühler, welcher? #4
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Gerade bei Übertaktungsversuchen mit erhöhter NB Spannung würde ich wie funky funk schon erwähnte, zu einem Kühler wie dem Skythe Andy Samurai Master greifen, da hier die umliegenden Bausteine, wie PWMs Ram und NB aktiv mitgekült werden. Da liegen die Vorteile klar auf der Hand, aber ansonsten gibt es dem Mugen nichts entgegenzusetzen. MfG Yves


CPU E6400 neuer kühler, welcher?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.