CPU zu heiß ???

Diskutiere CPU zu heiß ??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also wenn Einbaufehler dann mit der Wärmeleitpaste. Hat jemand einen Link zu einer Seite das genau erklärt wird wie man das macht oder kann mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. CPU zu heiß ??? #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also wenn Einbaufehler dann mit der Wärmeleitpaste.
    Hat jemand einen Link zu einer Seite das genau erklärt wird wie man das macht oder kann mir jemand das selbst beschreiben (versteht mich nicht falsch, dass ist zwar bekannt aber vielleicht hab ich doch einen Fehler gemacht, macht man ja auch nicht jeden Tag :) )
    Also ich hab wie oben erwähnt die beliegende Silberpaste benutzt und zwar so aufgetragen, dass der gesamte Kern abgedeckt ist, aber so dünn, dass die Schrift noch durchschimmert. Als ich denn Titankühler abgenommen hab, konnte ich auch sehen das die Paste gleichmäßig verteilt war.
    Keine Ahnung was falsch ist, aber der CollerMaster müsste doch eigentlich ausreichen! :8

  2. Standard

    Hallo Nightreaper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU zu heiß ??? #18
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Also so wie du das gemacht hast, ist es eigentlich voll in Ordnung

    hab auf die schnelle einen kleinen Guide bei chip gefunden...

    Chip-Online

    sind aber net soviel bilder, eher text...
    vielleicht hilft das ja schon weiter, einfach mal durchklicken.

    Ansonsten findest du über ne suchmaschine genug Guides, einfach sowat eingeben wie *CPU Kühler einbauen* oder sowat in der art ;)

  4. CPU zu heiß ??? #19
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hast du mal ausgelesen, mit wieviel MHz Dein XP 1800 läuft?
    Der müsste mit 1533 Mhz laufen!
    Das mit deiner Temp, das kann net sein!!!!!!
    Da muss was faul sein, auch wenn ich ehrlich bin, da nicht soviel falsch zu machen ist!!!



    MFG Matusch

  5. CPU zu heiß ??? #20
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Taktfrequenz ist ok
    Ich bau noch ein Gehäuselüfter ein

  6. CPU zu heiß ??? #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hat der Kühler vielleicht noch ein Wärmeleitpad das du nicht restlos entfernt hast ?

  7. CPU zu heiß ??? #22
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Benutzt du einen Kupferspacer oder nicht, wenn ja könnte der nicht flach genug sein, was ich eigentlich nicht glaube.

    Wie sieht es mit der Drehzahl des Lüfters aus.

    Ansonsten fass den Kühler einfach mal an.
    Wenn du dier die Finger verbrennst, stimmt die CPU Temperatur.
    wenn der Kühler allerdings nur warm ist, ist die Temp Diode Kaputt.

  8. CPU zu heiß ??? #23
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Spacer benutze ich nicht, hab nur schlechtes darüber gehört.
    Die Drehzahl des Lüfters liegt so bei etwa 7000 rpm .
    Der Kupferkühlkörper wird nur minimal warm
    ist irgentwie komisch
    wo genau befindet sich eigentlich der Themperaturfühler vom Mainboard?

  9. CPU zu heiß ??? #24
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab mal die Temperatur mit dem Temperaturfühler von einem Multimeter gemessen. Der Kühlkörper ist knapp über 30°C warm


CPU zu heiß ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu im ruhezustand bei 76 grad

cpu 48 Grad im Ruhezustand

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.