CPU Kühler Kauf ;)

Diskutiere CPU Kühler Kauf ;) im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich will langsam mal meinen 2500er Barton "hochtakten" auf den 3200er. Auf Dauer will ich das ja nich mim AMD boxed Kühler machen. Was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. CPU Kühler Kauf ;) #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard CPU Kühler Kauf ;)

    Hi!

    Ich will langsam mal meinen 2500er Barton "hochtakten" auf den 3200er.
    Auf Dauer will ich das ja nich mim AMD boxed Kühler machen.

    Was haltet ihr denn von dem

    THERMALTAKE VOLCANO 11+ XASER EDITION
    Artikel-Nr.: 998884 - 13 www.conrad.de --->>>> 28 Euro

    THERMALTAKE SILENT BOOST K7
    Artikel-Nr.: 998936 - 13 ebenfalls conrad --->>>> 30 Euro

    THERMALTAKE VOLCANO 9 +ATHLONXP+INTEL370
    Artikel-Nr.: 998713 - 13 ebenfalls conrad --->>>> 12,50 Euro

    Wie sind die so bzgl Leistung Qualität und [b]Lautstärke[b]?

    Sind die Preise ok? Oder soll ich doch lieber meinen Gutschein bei conrad wo anders investieren?

  2. Standard

    Hallo Firstclass,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Kühler Kauf ;) #2
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Hallo,

    Ich kann immer wieder nur diesen hier empfehlen, das ist ein Thermalright SLK-947 U mit einem YS-Tech 80mm Ultra blue, damit habe ich früher meinen Athlon XP 2800+ "Barthon" auf 3200+ Übertaktet (Aufm Asus A7N8X Del.) und der lief ohne Probleme mit 47 °C bei Vollast, außerdem wird der mit dem Mainboard verschraubt das ist dann auch sicherer, und der Lüfter ist selbst bei höchster drehzahl relativ Leise (den kannst du Regeln), also dieser Kühler ist fürs übertakten Super! Ich empfehle dazu nur noch Arctic Silver V Wärmeleitpaste.

    MfG

    PS: Alle Thermaltake Lüfter die du da aufgeschrieben hast, bis auf den Silent Boost sind relativ Laut und die Kühlleistung des Silent Boost sowie Verarbeitung sind nicht so gut wie der Thermalright

  4. CPU Kühler Kauf ;) #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würd die auch zu einem kühler von Thermalright raten
    je nach gelbeutel entweder einen günstigen slk 900 U
    bis hin zum top-modell SP 97 U
    du musst nur guckn.. ob die kühler auch auf dein mobo passen

  5. CPU Kühler Kauf ;) #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es gibt noch den Zalman CNPS-7000Cu, allerdings hat der Probleme mit vielen Mainboards (da er schon weit unten seinen vollen Durchmesser hat, kommt er gerne mit Bauteilen in Konflikt).

    Ich selber verbaue die Thermalrights (haben auch den Vorteil, wenn der Lüfter defekt sein sollte, kann man einfach einen Anderen nehmen).

  6. CPU Kühler Kauf ;) #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Jo der Zalman 7000er oder der TRight SLK9XXU wobei man wissen muss wie sie aufgebaut werden und das Mainboard die Befestigungslöcher benötigt.

    PS: der Volcano 11 Xasar kost bei www.e-bug.de nur 11-12€ kauf bloss nich bei Conrad da wirst ja arm.

  7. CPU Kühler Kauf ;) #6
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ich komm mit dem Zalman CNPS-7000Cu bei niedrigster Drehzahl (unhörbar) auch bei Volllast niemals über 52 Grad, und das bei einem Athlon 64 3000.

  8. CPU Kühler Kauf ;) #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    kauf bloss nich bei Conrad da wirst ja arm
    Bei der Apotheke "Conrad" kann man eh nur was kaufen, was andere Anbieter nicht haben (Conrad hat immerhin eine sehr gute Auswahl z.B. an Bauteilen, die gute Auswahl erhöht allerdings Lager- und Verwaltungskosten).

    Oft haben die (vor allem im PA-Bereich) Nachbauten, die teurer sind als das Original (Beispiel: mein Mischpult "Phonic MM122" wurde durch ein Nachbau zu höheren Preisen ersetzt) oder verminderte Qualität haben (z.B. Conrad-Editions von Mikrofonen wie z.B. Shure).

  9. CPU Kühler Kauf ;) #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    ich dachte der zalman cnps 7000 cu wär nich für sockel a... sthet jedenfalls so auf der verpackung :cheering:

    bitte berichtigen wenns nich stimmt!


CPU Kühler Kauf ;)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.