CPU-Kühler Tower- oder Radial?

Diskutiere CPU-Kühler Tower- oder Radial? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ich weiß das du beim xigmatek s1283 zb so einen spoiler einstecken kannst, der einen teil der luft dann zum mainboard hin leitet, so das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. CPU-Kühler Tower- oder Radial? #9
    Junior Mitglied Avatar von bErt

    Mein System
    bErt's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6750
    Mainboard:
    Gigabyte P35C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum CL4 2048MB
    Festplatte:
    1 x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Expertvision 8800GT
    Soundkarte:
    onboard - realtek AL889A
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    CoolerMaster CM 690
    Netzteil:
    SilverStone STEF 50 - 500watt
    Betriebssystem:
    win xp sp2
    Laufwerke:
    LG GSH 66
    Sonstiges:
    Creative Inspire 5.1 digital 5700

    Standard

    ich weiß das du beim xigmatek s1283 zb so einen spoiler einstecken kannst, der einen teil der luft dann zum mainboard hin leitet, so das die umliegenden teile eben auch ein bisschen mitgekühlt werden...
    aber inwieweit sich das da konkret bei den temperaturen äußert, kann ich (noch) nicht sagen... ich warte ja auf meinen neuen rechner, dann gibts infos aus erster hand ^^

  2. Standard

    Hallo Brueti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU-Kühler Tower- oder Radial? #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Noir Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin von Towerkühlern auf besagten Si-128 SE umgestiegen.

    Scythe Infinity bzw Mugen war vorher drauf. Mainboard Temp um die 45°C , Northbridge bei 64°C (hab da nen Temperatursensor meiner Lüftersteuerung dran - der hängt nicht im Luftstrom) , RAM zwischen Riegeln. 60°C bei Vollast. Meine Gehäusebelüftung in meinem leicht modifizierten Antec P160 beläuft sich auf 1x 140mm in der Front vor den Festplatten, einem 120er hinten oben, 1x 80mm hinten unten und eben dem Netzteil. Dreht alles um die 900-1000 U/min. Der Lüfter meiner GTS ist in 3D auf 75% gestgesetzt und dann auch das lauteste im System.

    Nach dem Umstieg auf den SI-128 SE sah das ganze dann so aus:

    Mainboard stabil bei 32°C - wird nicht kälter, aber wärmer auch nicht.
    Northbridge 52°C (nach Northbridgekühlerwechsel auf den Thermalright HR-05 38°C) und RAM 44°C , mit aktiver Kühlung durch nen RAMkühler, der z Zt runter ist wegen Lüfterdefekt RAM sogar nur noch 33°C.

    Zudem kühlt der 128 SE besser als der Infinity / Mugen. 51°C auf beiden Kernen bei 3400 Mhz und 1,36V Vcore sind durchaus in Ordnung. Für mich gibts keinen Grund, nochmal auf einen Towerkühler zu wechseln.
    Hört sich alles sehr gut an.
    Habe jetzt den Test auf ComputerBase gelesen.
    Die Montage soll da zumindest auf den Intel-MB (LGA 775) äußerst schwer sein.
    Und da sieht man auch wie stark sich das Board durchbiegt.

    "Was tun" spricht Zeus, "die Götter sind besoffen".

  4. CPU-Kühler Tower- oder Radial? #11
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ bErt.

    Wann kommt der Neue, und ist dann da der Xigmatek drauf?

    Da bin ich mal gespannt.

  5. CPU-Kühler Tower- oder Radial? #12
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Der SE hat ja ne verbesserte Halterung, speziell in Hinsicht auf das "Dilemma" mit dem S775, mit dem Bolt-Thru-Kit kann deinem Board da nix passieren (solang du auch brav den Thermalright SI-128 SE kaufst ^^)

  6. CPU-Kühler Tower- oder Radial? #13
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Zitat Zitat von dread Beitrag anzeigen
    Der SE hat ja ne verbesserte Halterung, speziell in Hinsicht auf das "Dilemma" mit dem S775, mit dem Bolt-Thru-Kit kann deinem Board da nix passieren (solang du auch brav den Thermalright SI-128 SE kaufst ^^)
    Richtig, deshalb hab ich das SE in meinem Beitrag extra fett gemacht.

    Pushpin-Befestigung ist wirklich nicht das wahre. Das beiliegende Befestigungsmaterial beim SE ist top, da biegt sich gar nichts und da wackelt auch nichts.

    Der Si-128 SE ist der beste Nicht-Towerkühler auf dem Markt, wenn ich mich da recht entsinne.

  7. CPU-Kühler Tower- oder Radial? #14
    Junior Mitglied Avatar von bErt

    Mein System
    bErt's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6750
    Mainboard:
    Gigabyte P35C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum CL4 2048MB
    Festplatte:
    1 x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Expertvision 8800GT
    Soundkarte:
    onboard - realtek AL889A
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    CoolerMaster CM 690
    Netzteil:
    SilverStone STEF 50 - 500watt
    Betriebssystem:
    win xp sp2
    Laufwerke:
    LG GSH 66
    Sonstiges:
    Creative Inspire 5.1 digital 5700

    Standard

    @ brueti: naja angepeilter termin wann der neue rechenknecht hier sein soll, ist ende der nächsten woche... am 29.01. soll alles verfügbar sein.
    ich schätze jetzt einfach mal so rel vorsichtig das das paket am freitag oder samstag hier ist... mal schaun wann ich was genaues zu dem ding liefern kann ^^


CPU-Kühler Tower- oder Radial?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.