CPU Temperatur 58 °

Diskutiere CPU Temperatur 58 ° im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Die Temperatur ist wohl zu hoch, aber da könnten ein oder 2 Gehäuselüfter helfen. Die Arctic (Kühlkörper) sind bis zum Cooper PRO noch gut. Aber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 30
 
  1. CPU Temperatur 58 ° #17
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Die Temperatur ist wohl zu hoch, aber da könnten ein oder 2 Gehäuselüfter helfen.

    Die Arctic (Kühlkörper) sind bis zum Cooper PRO noch gut. Aber den Lüfter kann man sehr gut gegen einen Enermax-Regelbar austauschen und dann erreiche ich mit 1900+ unter 2000 UPM unter Last 52°C. Also ich kaufe demnäst nur noch Kühlkörper einzeln und nen regelbaren Lüfter dazu.

    Aber Arctic-Lüfter kaufe ich nimmer mehr! (Schon sehr komisch wenn ich unter der gleichen Gehäusekonfiguration mit einem langsameren 80er Lüfter die gleiche Kühlleistung bei weniger Lärm erreiche.)

    @silenceman, wenn du dir und deinem Geldbeutel was gutes tun willst, schraube einfach den Artic-Lüfter ab, befestige mit Draht oder sowas (alla Thermalright SLK 800) einen Papst oder Enermax-Lüfter regelbar und du wirst dein blaues Wunder erleben. Gehäuselüfter sind aber trozdem zu empfehlen.

  2. Standard

    Hallo silenceman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Temperatur 58 ° #18
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Onkel Ergo@17. Mar 2003, 21:57
    sag mal, wie kannst du eigentlich so viel müll auf einmal von dir ablassen ?
    erstmal sollte geklärt werden, ob eine gehäuselüftung besteht, zweitens ob der kühler nicht total verstaubt ist !

    stattdessen bemängelst du einen kühler, der richtig gut ist und empfiehlst im gegenzug einen wesentlich schlechteren kühler.
    so etwas nenne ich richtig professionell ! *:bj
    Also das frage ich mich bei dir eigentlich ständig :2

    Ich hab die Kühler im direkten Vergleich getestet... und der Arctic ist Schrott im Vergleich zum Titan... das ist leider so... mag sein das bei Leuten wie dir denen eine Temperatur von 70 Grad ausreicht, auch so ein Kühler reicht aber das liegt wohl eher an deinen sehr niedrigen Ansprüchen.
    Falls du des lesens mächtig bist sollte dir aufgefallen sein das ich auch auf das Problem der Lüftung hingewiesen habe aber naja... es ist nun mal leider sehr auffällig das es viele Leute mit Temperatur Problemen und DEM Kühler gibt... mit dem Titan hab ich noch keinen Thread gesehen... du etwa ?

  4. CPU Temperatur 58 ° #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich hab auch gedacht ich tu meinem geldbeutel was gutes und hol für meinen zweitrechner den Arctic Cooling Super Silent 2000, auslaufmodell, saubillig, reicht. ich musste auch den lüfter tauschen um überhaupt mal temps zu bekommen mit denen ich mich dann gewagt habe mal windows booten zu lassen.... das is ja die reinste zumutung!

    mein Alpha PAL 8045 ist jeden cent wert, der kühlt meinen 2400+@2200MHz auf lächerliche 39° unter last!

    bei dem arctic cooling dachte ich zuerst das bios zeigt plötzlich alles in fahrenheit an :2

  5. CPU Temperatur 58 ° #20
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich finde das schon gar nicht mehr gut das sich die Leute hier die Köpfe einschlagen.
    Grade AMD als Moderator solltest nicht noch Feuer da rein bringen.

  6. CPU Temperatur 58 ° #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by MIKE22@17. Mar 2003, 22:53
    Also ich finde das schon gar nicht mehr gut das sich die Leute hier die Köpfe einschlagen.
    Grade AMD als Moderator solltest nicht noch Feuer da rein bringen.
    Also Köpfe schlägt sich hier niemand ein hoffe ich ;)

    Ich hab nur meine Meinung gesagt :8 wenn andere Leute dann behaupten das sei Müll, vetrete ich sie :au

  7. CPU Temperatur 58 ° #22
    Volles Mitglied Avatar von Buschmann

    Standard

    Ich kann dazu nur soviel sagen, reisst euch nicht die köpfe ein jeder wird hier seine guten und schlechten Erfahrungen posten, dafür ist nunmal dieses forum und auch wenn es dir nicht passt onkel die meisten haben wohl doch schlechte erfahrungen damit gemacht sonst würden sie nicht darüber tippen, ich haber diesen lüfter 2 mal verbaut, bei allen das gleiche prob sie werden zu heiss.
    1.pc 3 gehäusel 2 saugen warme luft raus einer rein 64 grad unter volllast, der typ meinst tazächlich das des die cpu braucht, er sagt die läuft ab 60 grad erst richtig
    2. Midi gehäuse, er hat es inzwischen offen und unter vollast immer noch 54°, cpu ist schopn mehrmals auf überhitzung ausgegangen.
    3. ein kumpel von mir hat sich den neuen für seinen 2400+ mit kupferkern geholt, gute lüftung in seinem chieftec und hat laut pc probe 49 unter vollast, mussten feststellen da kann man noch 10 grad draufrechnen, also auch 59 und da wirds solangsam knapp oder.

    Habe heute meinen Titan TTC-D5T(CU35) bekommen und moin soll mein chieftec da sein werden nach dem umbau mal die werte hier posten.

    :1 ach ja und ich hab euch doch alle lieb :9

    Ben

  8. CPU Temperatur 58 ° #23
    ray
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Kann es sein, daß bei den etwas älteren ASUS Mainboards (zB. A7V 266) die Temperatur immer etwas höher angezeigt wird, als bei den Konkurrenzprodukten? Hab ich mal irgendwo gelesen.

  9. CPU Temperatur 58 ° #24
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Onkel Ergo,
    hab mir grad den Zusammenbau deines Gehäuses angeschaut, sieht wirklich nett aus!! Du hast doch soweit ich es sehen konnte einen Lüfter vor deine Festplatten verbaut, oder??
    Klappt dies gut, oder hast irgendwelche Probleme?? Will dies auch versuchen, ist glaube ich ganz sinnvoll, beider Festplatten werden gelühlt und es kommt noch ein bischen Luft auf die CPU!!
    Kennt sich eigentlich noch jemand mit dem "alten" Alpha 6035 mit YS-Tech Lüfter, mit 2.16 Watt?? Kann man diesen eigentlich regeln??? Ich meine mit einem Programm oder so? Am Lüfterkabel ist kein Regler, und einen Widerstrand einbauen oder Ähnliches traue ich mir nicht zu!!
    Hab unter Last 46°~47° bei dem "heissen" Athlon 1400 T-Bird. Ich hab jetzt nämlich mein Midi-Tower gegen ein Big-Tower ausgetauscht, alle Komponenten, und Lüfter sind gleich geblieben, die Programme, mit denen ich messe auch, hab das Gehäuse sogar zusätzlich gedämmt!! Und die Temperatur ist von davor 55~56° unter Last, auf die 46°~47° gesunken :2

    Ich kanns mir nicht erklären, hab aber nichts dagegen :)

    Find aber den Lüfter aber trodzdem noch zu laut, ist halt noch ein 60x60mm mit 5000rpm, desshalb würd ich gern runterdrehen, wenns geht.


CPU Temperatur 58 °

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.