CPU-Temperatur Vergleichs-Thread

Diskutiere CPU-Temperatur Vergleichs-Thread im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; idle Temp: 23°C Raumtemp: 24°C ??? Seit wann erzeugt die Hardware im Gehäuse Kälte statt Wärme?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 168
 
  1. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #25
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    idle Temp: 23°C
    Raumtemp: 24°C
    ???
    Seit wann erzeugt die Hardware im Gehäuse Kälte statt Wärme?

  2. Standard

    Hallo kartmaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #26
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    das is ne gute frage aber is schoen ne xD

    nene, hab mir verguckt beim schreiben...

    idle 24°

    raum 23°

    aber du wirst lachen, als bei mir vor ich glaub 3 wochen die heizung defekt war hatte ich 19° in ner bude und mein porzi rannte idle bei 18 und wollt nich laufen.. ^^

  4. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #27
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Aber auch trotzdem können die Zahlen nicht stimmen, eine Differenz von 1°C ist mit herkömmlicher Kühlung (Lüfter) im Computer technisch unmöglich. Und die Gehäusetemperatur ist schonmal höher als die Ramtemperatur (Abwärme von der übrigen Hardware) und die CPU kann wiederum nicht kühler werden als die Umgebungstemperatur des Kühlers (Gehäusetemperatur).

    Also eindeutig Auslesefehler, gilt auch bei Brianleetch (wobei der ja mit Jacke vorm Rechner sitzt)...

  5. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #28
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    okay moment mal... auslese fehler kann sein aber glaub ich nicht wirklich...

    habe 4 arctic lüfter drin die für ne super zirculation sorgen... ebenfalls hab ich mir vorn im case eine lüftführung aus polycarbotnat in ner firma gebogen die kühle luft optimal zum cpu kühler befördert... ebenfalls hab ich für die graka nen abluftkühler der die luft direkt aus dem case befördert und der luftstrom von ner cpu drück automatisch die warme luft von nen spannungswandlern und der heatpipe ausm case... zusätzlich is im nt n 120er lüfter der nochmal von oben saugt und im deckel vom case sitzt ebenfalls nochmal n 120er lüfter den ich nachträglich eingebaut hab um die warme luft ab zu saugen...

    ich denke schon das die ausgelesenen werte korrekt sind... aber raumtemp ist auch mit unter bei 21 oder 22°...

    meinst das die werte nich passen... ich denk schon, is ja genügend zirkulation drin und idle werte sind bei 0% abgelesen...

    mfg avi

    edit:

    kann die werte jetz aber auch nich nochmal testen, weil ich im moment vor meinem xp2100+ sitze und den andern auseinander gefetzt hab wegen dem neuen board usw was heute kommt... kann dort aber nochmal temps auslesen und schaun wies sich dort verhält...

    ich weis es ja nicht, ist mir auch nicht bekannt das es bei den abits auslese fehler der sensoren gibt... vlt weisst du da mehr als ich?!

    mfg avi

  6. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #29
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Harald aus RE's Computer Details
    CPU:
    P4 3,2GHz Sockel 775
    Mainboard:
    ASUS-P5GDC DeLuxe
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston DDR2-SDRAM
    Festplatte:
    200+80GB Maxtor+Seagate
    Grafikkarte:
    Gainward/nVidia
    Soundkarte:
    on Board = C-Media
    Monitor:
    Fujitsu-Siemens P19-1A
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    480Watt Tagan TG-480-U01
    3D Mark 2005:
    ??????
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    DVD/DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    die temp ist halt board, bios, kühler, wlp, lüfter, casebelüfungs abhängig
    wenn alles optimal läuft sollte man mit einem a64 unter 30 grad bleiben
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe das Zitat nur als Beispiel rausgepickt. Tufix möge mir verzeihen.
    Wie schafft man das bei einer Raumtemperatur im Sommer von 30 Grad??? Ihr habt wohl zu Hause alle eine Klimaanlage.

    Nun denn.... meine Werte
    P4 3.2GHz Sockel 775, Kühlung neuerdings mit Thermalright SI 120 Multiple Headpipe und Papst-Lüfter 120 mm.
    Temperatur beim Einschalten = Raumtemperatur; jetzt nach 2 Stunden 39 Grad. Prozessor wird bei 60 Grad runter getaktet wurde allerdings auch unter Vollast noch nicht erreicht. Mir sind im Sommer maximal 48 Grad bekannt..... und ich habe wirklich eine Klimaanlage

    Das sind reale Werte ... alles andere Träume. Ich habe viel mit Meßgeräten etc. zu tun und ein Spruch noch zum Schluß : wer viel mißt mißt Mißt.

    vlG. Harald aus RE

  7. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #30
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    1. Rechner:
    AMD 2500+mobile @ 12,5*213MHz @ 1,8V
    Gekühlt mit nem Titan Vanessa L-Type bei 46°C unter last.
    Auf nem EPOX 8RDA6+ PRO.
    Graka: Sapphire Radeon X800GT 256MB @ X850XT
    Ram: Corsair 1024MB TwinX matched memeory CL2
    Case: Xaser III Fireball, mit 5 Gehäuselüftern
    NT: Bequiet 520Watt Darkpower....
    2. Rechner:

    AMD 2600+ (Barton) @ 200*12 bei 1,775V
    Kühler: Modifizierter Arctic copper silent 2L. (Plangeschliffen, und auf hochglanz poliert)
    Board: EPOX 8rda.
    Ram: 2x 256MB Infineon CL2 (DDR 400)
    Graka: 9600PRO von Powercolor @ 9700er
    Case: Irgend ein billigmüll!
    Temp. unter last (CPU) 50°C
    NT: HEC ultra low noise 300Watt

    3. Rechner:

    AMD Athlon 800MHz (SLOT A)
    Board: EPOX KX133 oder so...
    Kühler: Cooler master, standart (war dabei)
    Graka: Sapphire Radeon 9000@ 9000PRO
    Case: Chieftec CS 901..... (mit maximaler anzahl an lüftern bestückt, alles papst 12dB)
    RAM: 2x 256 Infineon CL2 (133), und 1x 128MB Infineon CL2 (133)
    NT: Bequiet 350Watt Titan 1.3

    bei allen hab ich als wlp die arctic silver 5 benutzt.

  8. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #31
    Mitglied Avatar von malfaitar

    Mein System
    malfaitar's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6300
    Mainboard:
    Shuttle
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 PC800 MDT
    Festplatte:
    Maxtor 160GB Sata
    Grafikkarte:
    Shit Intel on Board
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    37" LCD
    Gehäuse:
    Schuttle SS30G2
    Netzteil:
    Shuttle Mini
    3D Mark 2005:
    zuwenig
    Betriebssystem:
    Windows Vista
    Laufwerke:
    LG irgendwas

    Standard

    amd 64 300+ venice @ 2550mhz 1,59v
    case: lian-li v 850 alu
    board: dfi lp ut nf4 ud
    kühler: arctic cooling 64 ultra
    ram: 2x corsair 512 cmx xms pc3200
    nt: be quiet! 370w
    temp idle: 24c
    temp volllast: 42c
    wlp: as5

    das shuttle sn25p ist gerade in arbeit, werte folgen, wird bestimmt interessant

  9. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #32
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    was geht den hier ab!
    als ich noch keine wakü hatte, hatte ich 60°C nix fahrenheit!!!
    und unter volllast hatte ich 71°C!!!!!!!!!!!!
    standart kühler war's natürlcih nicht!


CPU-Temperatur Vergleichs-Thread

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aopen i975xa aux temp

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.