CPU-Temperatur Vergleichs-Thread

Diskutiere CPU-Temperatur Vergleichs-Thread im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; *michaucheinmisch* Ähmmmm.....Sophi Was ich nicht ganz verstehe bei deiner Aussage ist das sich da was widerlegt!? Mal ganz abgesehen von "angezeigten" BIOS Temperaturen wo ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 168
 
  1. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #65
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    *michaucheinmisch*

    Ähmmmm.....Sophi Was ich nicht ganz verstehe bei deiner Aussage ist das sich da was widerlegt!? Mal ganz abgesehen von "angezeigten" BIOS Temperaturen wo ich dir absolut recht gebe. Aber deine Anzeigen widerlegen doch nicht seine Meinung. Ich glaube ihr meint das selbe und drückt es nur anders aus!

    Oder hab ich das was übersehen?

    In in der Sache gebe ich ichguckdichan durchaus recht. Wenn mir einer erzählen will das er ein bestimmten Raumtemperatur von 21 bis 23 C auf unter 28 CPU Temeratur kommt , mit Luftkühlung wohlgemerkt, dann geht es entweder:

    Um einen sprichwörtlichen Schwanzvergleich oder schlichtweg um Angeberei

    ooooooooooder......... daran das die entsprechenden User nicht Wissen dass das BIOS meinstens ganz falsche Temperaturen anzeigt.

    Zum Thread

    Ich finde auch das der Thread geschlossen gehört. Absoluter Unsinn dieser Vergleich. Aber da wurde eh schon alles zu gesagt!

  2. Standard

    Hallo kartmaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #66
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Man muss hier unterscheiden wenn guckdings von REALEN Temperaturen spricht, nehm ich alles zurück. Davon kann er eigentlich aber garnicht sprechen weil bisher immer nur von Ausgelesenen die Rede war, wie will man auch bitte vernünftig messen wieviel Grad die CPU hat? Ansonsten wäre der Beitrag nämlich völlig unsinnig. Deswegen bleibt mein Beitrag stehen wie er ist.

  4. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #67

    Standard

    Oder hab ich das was übersehen?

    In in der Sache gebe ich ichguckdichan durchaus recht. Wenn mir einer erzählen will das er ein bestimmten Raumtemperatur von 21 bis 23 C auf unter 28 CPU Temeratur kommt , mit Luftkühlung wohlgemerkt, dann geht es entweder:

    Um einen sprichwörtlichen Schwanzvergleich oder schlichtweg um Angeberei

    ooooooooooder......... daran das die entsprechenden User nicht Wissen dass das BIOS meinstens ganz falsche Temperaturen anzeigt.
    Du hast nix übersehen
    Und das ein Mainboard 2-3°C oder 5°C +,- falsch liegt ist klar und zu verschmerzen....aber nicht 24°C IDLE bei 23°C Raumtemp. Bei einem Athlon 64 3000+ sind bei gutem Gehäuse mit: 120 Lüfter vorne, 2x80 hinten Temps von 30-35°C IDLE und 38-45°C Last normal.Bei Raumtemp von 18-19°C kommt man auf 27-29°C IDLE. (noch mehr Lüfter einzusetzen bringt garnix, da der ideale Luftstrom von unten nach oben verlaufen muss, deswegen sind alle lüfter in den seitenwänden "gut für das Auge" und schlecht für den Luftstrom, mit glück hat man 2°C weniger).
    Und das mit dem Bios ist schuld ist nur ne Ausrede.....es reicht wenn man sich auf ein Programm einigt das alle zum ablesen verwenden, dann kann man schon erkennen ob man was verbessern kann. Vorrausgesetzt alle POSTEN EHRLICHE WERTE und machen KEIN BENCHMARK DRAUS ala "meiner ist am tiefsten"

    Gucke mal hier http://www.liquidluxx.de/cms/artikel...&id=14&seite=2 und die Testen ohne Gehäuse


    gruss.

  5. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #68
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und das mit dem Bios ist schuld ist nur ne Ausrede.....es reicht wenn man sich auf ein Programm einigt das alle zum ablesen verwenden, dann kann man schon erkennen ob man was verbessern kann.
    Und was steuert den Sensor an? Nicht die Software, sondern das Bios. Die Software fragt die Werte vom Bios ab... Oder anders gefragt: Was steuert die Festplatte an? Der IDE-Controller oder Windows?

    Wenn man natürlich eine Software benutzt, die von sich aus falsch anzeigt (z.B Asus-Probe), dann ist es was Anderes.

  6. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #69
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du hast nix übersehen
    Und das ein Mainboard 2-3°C oder 5°C +,- falsch liegt ist klar und zu verschmerzen....aber nicht 24°C IDLE bei 23°C Raumtemp. Bei einem Athlon 64 3000+ sind bei gutem Gehäuse mit: 120 Lüfter vorne, 2x80 hinten Temps von 30-35°C IDLE und 38-45°C Last normal.Bei Raumtemp von 18-19°C kommt man auf 27-29°C IDLE. (noch mehr Lüfter einzusetzen bringt garnix, da der ideale Luftstrom von unten nach oben verlaufen muss, deswegen sind alle lüfter in den seitenwänden "gut für das Auge" und schlecht für den Luftstrom, mit glück hat man 2°C weniger).
    Und das mit dem Bios ist schuld ist nur ne Ausrede.....es reicht wenn man sich auf ein Programm einigt das alle zum ablesen verwenden, dann kann man schon erkennen ob man was verbessern kann. Vorrausgesetzt alle POSTEN EHRLICHE WERTE und machen KEIN BENCHMARK DRAUS ala "meiner ist am tiefsten"

    Gucke mal hier http://www.liquidluxx.de/cms/artikel...&id=14&seite=2 und die Testen ohne Gehäuse
    Hälte Richtig, Hälfte Falsch, leider hat der richtige Teil nix mit diesem Thread zu tun! Natürlich gibt es genug Biose die Blödsinn anzeigen. Ich habe dir vorhin schon gesagt das mein Bios (!) kann auch an den Sensoren liegen, ist schwer zu sagen, momentan 18 Grad CPU Temperatur anzeigt! Bei 19 Grad Raumtemperatur!!! Bei Luftkühlung wohlgemerkt und selbst der Kühlkörper hat 22 Grad!

    Wenn das mal so einfach wäre das man nur auf das achten muss was ausgelesen wird. Was das jetzt mit dem Luftstrom und Liquidluxx zu tun haben soll ist mir schleierhaft.

    So ein Thread würde halbwegs Sinn machen wenn immer nur Leute mit dem gleichen Board, der gleichen Revision und dem gleichen Bios untereinander vergleichen. Nach deiner Logik hab ich ja den Überkühler (SI-120 mit nem Papst@1000 u/m) bei 2x2800MHz@1,55V, den sollte ich dann mal bei Ebay verschachern, müsste ich ja Hunderte von Euros für kriegen.




    Die CPU hat MINDESTENS 40 Grad, also mal locker 23 Grad mehr, womit diese Aussage:
    Und das ein Mainboard 2-3°C oder 5°C +,- falsch liegt ist klar und zu verschmerzen....
    ...erneut (die Mythbusters würden zerstört sagen) wiederlegt wäre.

    Mit welchem PROGRAMM man ausliest ist sowieso Banane, ausser bei dem Rotz von ASUS. Die Programme machen das gleiche wie das Bios und holen sich die Daten von den Attensics auf dem Board!!!


    Junge, Junge wenn du weiterhin so einen Quatsch behauptest werden wir keine Freunde glaube ich.

  7. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #70

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Hälte Richtig, Hälfte Falsch, leider hat der richtige Teil nix mit diesem Thread zu tun! Natürlich gibt es genug Biose die Blödsinn anzeigen. Ich habe dir vorhin schon gesagt das mein Bios (!) kann auch an den Sensoren liegen, ist schwer zu sagen, momentan 18 Grad CPU Temperatur anzeigt! Bei 19 Grad Raumtemperatur!!! Bei Luftkühlung wohlgemerkt und selbst der Kühlkörper hat 22 Grad!

    Wenn das mal so einfach wäre das man nur auf das achten muss was ausgelesen wird. Was das jetzt mit dem Luftstrom und Liquidluxx zu tun haben soll ist mir schleierhaft.

    So ein Thread würde halbwegs Sinn machen wenn immer nur Leute mit dem gleichen Board, der gleichen Revision und dem gleichen Bios untereinander vergleichen. Nach deiner Logik hab ich ja den Überkühler (SI-120 mit nem Papst@1000 u/m) bei 2x2800MHz@1,55V, den sollte ich dann mal bei Ebay verschachern, müsste ich ja Hunderte von Euros für kriegen.




    Die CPU hat MINDESTENS 40 Grad, also mal locker 23 Grad mehr, womit diese Aussage:

    ...erneut (die Mythbusters würden zerstört sagen) wiederlegt wäre.

    Mit welchem PROGRAMM man ausliest ist sowieso Banane, ausser bei dem Rotz von ASUS. Die Programme machen das gleiche wie das Bios und holen sich die Daten von den Attensics auf dem Board!!!


    Junge, Junge wenn du weiterhin so einen Quatsch behauptest werden wir keine Freunde glaube ich.
    Ein halbwegs normaler Mensch wird solche werte wie 17°C auch wenn diese vom Mainboard angezeigt werden nicht posten. Es ist klar das es absolut falsch ist.
    Es gibt aber Mainboards welche die Temperaturen, von kleinen Abweichungen abgesehen, ziemlich genau anzeigen.
    Was das mit LIQUIDSLUX zu tun hat......sehr viel, wenn die ohne Gehäuse bei den Messungen immer über 30°C IDLE kommen (bei 15 getesteten lüftern), ist es nicht möglich mit LUKÜ auf unter 28°C bei 21°C Raumtemp zu kommen (die messen bei 19°C). Das zeigt was für Scwanzvergleichrunde hier stat findet, mehr wollte ich nicht sagen .
    Das zu Luftstrom habe ich geschrieben damit hier niemand ankommt und seine erfundenen Werte mit : "es liegt an meinen 100 Lüftern die ich im Gehäuse eingebaut habe", verteiligt...
    Fals jemand meint er holt 5-9°C raus durch die Art wie er die WLP aufträgt, soll er sich bitte melden und mir das Geheimniss verraten

    Deinen Drang alles zu wiederlegen finde ich .
    Und Mädchen...Mädchen....du hast recht wir werden keine Freunde

    gruss.

  8. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #71
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von kartmaster

    Mein System
    kartmaster's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion X2 2x1,66Ghz
    Mainboard:
    Asus AJ6
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-RAM von Nanya
    Festplatte:
    Seagate Momentus 5400RPM 80GB 2,5"
    Grafikkarte:
    GeForce 7600Go 256MB
    Soundkarte:
    Trust Externer 5.1 Sound
    Monitor:
    15,4" WXGA Colour Shine Display
    Gehäuse:
    Asus Notebook
    Betriebssystem:
    WinXP, SuSE 10.1

    Standard

    Mein Gott, muss man hier so ne Grundsatzdiskussion draus machen? Sollte doch nur n Info-Thread sein in dem jeder seine Komponenten inkl. Temperatur posten kann. Iss doch mal schaiss egal ob die echt sind oder nicht. Die größere Anzahl der User postet wohl die realen Werte und keine ausgedachten. Mag ja sein das ihr alle super viel Ahnung von PC usw. habt aber hier gehts doch um nix und es soll auch keine Studie oder so daraus werden. Also spart euch entweder diese völlig belanglose Diskussion oder macht den Fred zu. Gibts ja echt nich... :-(

  9. CPU-Temperatur Vergleichs-Thread #72

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Was läuft eigentlich bei mir falsch?

    Wenn ich eure Temps von den getackteten Prozzis so sehe verstehe ich nich so ganz warum mein A64 3200+ @stock im Idle 30° hat?

    Liegt das wirklich nur an meinen Lüftern die nur auf 1000U/min laufen und daran das die Seitenwände von meinem Case gedämmt sind?
    Bei dir stimmt alles...es stimmt bei manch einem Kollegen nicht -


CPU-Temperatur Vergleichs-Thread

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aopen i975xa aux temp

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.