cpu wasserkühlsys extern ...

Diskutiere cpu wasserkühlsys extern ... im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leute da bei mir ende diesen jahres ein cpu board wechel ansteht udn zwar zum 775 sockel von intel und darauf ein prescott die ...



 
  1. cpu wasserkühlsys extern ... #1
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard cpu wasserkühlsys extern ...

    hi leute da bei mir ende diesen jahres ein cpu board wechel ansteht udn zwar zum 775 sockel von intel und darauf ein prescott die ganze sache ordentlich erwärmt und auhc temps im idle bereich von 50° keine seltenheit sein soll ... hab ich mir nun vorgenommen meine eigene externe wasserkühlung zu bauen so das ich nur noch 2 schläuche aufn cpu kühler pappen muß und ab gehts ..

    sprich ich brauch ne pumpe, AB, nen radi, cpu kühler, wasserzusätze, anschlüße und was man halt sonst noch so braucht ..

    da für mich wasser eigentlich bisher immer wasser im rechnber ein tabu thema waren, aber es jetzt sich ent emhr so vermeiden lässt und ich auch wieder ocen will muß es endlich mal ein wassergekühltessys her ...

    habe mir auch schon mal ne kleine zusammenstellung gemacht und wollte wissen was ihr davon haltet bzw was man so verändern sollte bzw was noch fehlt ...

    pumpe: diese hier

    zusätzte: dieses hier

    radiator: dieser hier

    AB : hab ich bisher nix gefunden, außer aquatubes gefallen mir zwar aber der preis heftig von daher was könnt ihr mir empfehlen was kleines nettes ...

    CPU kühler hab ich bisher nix gefunden ... immer nur für amd oder intel sockel 478 ...

    anschlüße: keine ahnung was ich da nehmen soll ... entweder plug & cool oder schraubanschlüße wobei mich dann die zoll masse mich irrieteren und ich net weis man da nehmen soll...

    so ich hoffe ich belästige euch net wieder mit einen weiteren wasserkühlungskauf thread und danke jetzt schon alle die mir helfen ....

  2. Standard

    Hallo wohtan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cpu wasserkühlsys extern ... #2
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    zu pumpe nehme nicht die Eheim 1046 die ist gaga und die ist laut nehme lieber die http://www.alphacool.de/perl/shop.pl...1&art_id=15115
    die habe ich auch und die hört man ganicht :

  4. cpu wasserkühlsys extern ... #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von wohtan

    Standard

    wäre aufjedenfall ne idee ... dann bräuchte ich auch keinen AB ,,,

    hat sonst wär vorschläge ...???

  5. cpu wasserkühlsys extern ... #4
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Also ich hab ne 1046 eingebaut...UNHÖRBAR...und superzuverlässig!

  6. cpu wasserkühlsys extern ... #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    ich würde dir auch die 1046er eheim empfehlen bzw. den großen bruder, also die 1048.
    mit tauchpumpen in nem plexibehälter hab ich bis jetzt nur schlechte erfahrungen gemacht ... ich hatte 4 stück und alle waren undicht ^^ , allerdings waren die von einer anderen firma.
    aber wenn ich dir etwas empfehlen darf:
    http://www.1a-cooling.de/ <--- hier gibts es pumpenstationen, dass sind eheimpumpen und ausgleichsbehälter auf ner grundplatte montiert ...
    ich hab son ein ding und bin 100%ig zufrieden.
    also wenn, nimm die vollkeramikausführung ... hält ewig(naja viel länger als stahlwelle in stahllager oda stahlwelle in plastiklager) und ist leise.

  7. cpu wasserkühlsys extern ... #6
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    was für ein gehäuse hast du

    was willst du alles kühlen

    und was willst du ausgeben

    PS. ich nehme lieber schraubanschlüsse ich traue die plug & cool schrot nicht

  8. cpu wasserkühlsys extern ... #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von wohtan

    Standard

    also ich hab bisher damit vor mein cpu damit zu kühlen da ich ende des jahres auf nen sockel 775 umsteige und der prescott wird verdammt warm ... es kann sein das ich später mal noch mehr kühl sprich hdds oder graka etc ... aber as is ja easy .. weil dann wird in meine externe box einfach noch ein radi oder 2 eingeplanzt ... aber soweit bin ich noch net, erstmal cpu kühlung hinkriegen...

    das ganze zeug sprich radi pumpe etc... will ich in ein externe box pappen (box wird selfmade) und dann nur noch 2 schläuche die zum cpu kühlgehen und das wars ... intern hätt ich zwar in meinem yeong & yang genug platzt aber ich find extern besser ...

  9. cpu wasserkühlsys extern ... #8
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    hmm naden

    bei http://www.alphacool.de

    1x Alphacool AGB-Eheim 600 Station 44.90€

    1x CPU CAPE KC42-X2 Pro Natur S. 775 39.90€

    6x Schraubanschluss AG 1/4" auf 8/6mm 7.74€

    1x Watercool HTF3 Single Standard 46.90€

    1x Wasserzusatz AntiCorro-Fluid 50ml 4.99€

    1x 120x120x25 Papst 4412 F/2 GLL 19.91€

    2 meter Schlauch PUR 8/6mm glasklar 3.60€

    macht 167.94€

    und die CPU temp von 50c


cpu wasserkühlsys extern ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.