CPUCool und Temperaturen

Diskutiere CPUCool und Temperaturen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, zuerst schnell das System: Athlon 2000+ K7VTA3 512MB DDR Speicher Maxtor 80GB 7200er GF4 Ti4600U auf einem 300W NT Der Rechner wurde in letzter ...



 
  1. CPUCool und Temperaturen #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    zuerst schnell das System:

    Athlon 2000+
    K7VTA3
    512MB DDR Speicher
    Maxtor 80GB 7200er
    GF4 Ti4600U
    auf einem 300W NT

    Der Rechner wurde in letzter Zeit sehr warm. Nach der Installation von CPUCool hab ich MBHersteller "Elitegroup" und Typ "K7VTA3" eingestellt und gestartet, das Tool gibt dann im Leerlauf (!) folgendes aus:

    Temp1: 48 konstant
    Temp2: zwischen 54 (leerlauf) und 68(!) Grad
    Temp3: zwischen 54 (leerlauf) und 88(!) Grad

    Kann mir irgendjemand sagen, welche Temperatur was ist? Temp3 "könnte" CPU sein, eigentlich sollte sich laut Bios der Rechner aber bei mehr als 70Grad runterfahren - was er aber nicht macht.

    Bitte um :5

    :cb

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPUCool und Temperaturen #2
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Und was steht im Bios zu den Temperaturen, falls das auch nicht hilft, findet man es noch heraus, indem man z.B. n Lüfter anhält und schaut welche Temp dabei sich rapide verändert.

  4. CPUCool und Temperaturen #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Temp2 scheint die CPU Temperatur zu sein, zumindest wenn man die Angaben des Bios vergleicht. Was Temp1 und 3 sind, kann ich nicht sagen. Temp1 "könnte" die Northbridge sein, bleibt die Frage nach TEMP3, welche so enorm hoch ist...?

    Netzteil bläßt auf jeden Fall nur noch warme Luft, CPU und Festplatte kann man nicht mehr anfassen...


CPUCool und Temperaturen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpucool temparatur bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.