Dämmmatten, bringts das ?

Diskutiere Dämmmatten, bringts das ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich hab ein Cs 601 Gehäuse in dem 4 x Enermax Lüfter + 2 Enermax Lüfter im Netzteil werkeln. Dazu einen Thermaltake Volcano 9 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Dämmmatten, bringts das ? #1
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hab ein Cs 601 Gehäuse in dem 4 x Enermax Lüfter + 2 Enermax Lüfter im Netzteil werkeln. Dazu einen Thermaltake Volcano 9 und eine äußerst lauter aktiv Kühler auf meiner Leadtek GeForce 4 Ti 4200 :/.

    Ich habe zwar alles ziemlich stark gedimmt, aber es ist doch noch recht "laut". Nun dachte ich ernsthaft über Dämmmatten nach, habe damit aber keine Erfahrungen gemacht, könntet ihr mir eure Erfahrungen mit Dämmmatten mitteilen und wenn, welche wirklich was taugen und auch preiswert sind :).



    MfG Jab

  2. Standard

    Hallo Jab,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dämmmatten, bringts das ? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    an deiner stelle würd ich mirs selber dämmen....mit noppenschaum....kommt viel billiger und sieht auch gut aus..

    dämmen bringts auf jeden fall hab bei meinem case auch 4 lüfter und graka,cpu,northbridge,hd sind relativ laut gekühlt und jetzt hört man deutlich weniger -> er schnurrt vor sich hin....ich hab allerdings keinen noppenschaum genommen sondern eine stinknormale schwarze schaumstoffrolle mit 20mm dicke (2 qm ~ 15€),etwas dick dafür hört man kaum noch was...aber noppenschaum tuts auch :bj

  4. Dämmmatten, bringts das ? #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe mein Case innen mit 2 Lagen Noppenschaum ausgelegt.....wenn ich das NICHT getan hätte.....ich könnte das hier nicht mehr schreiben......

    Einmal die Noppen nach aussen und 2.te Lage die Noppen nach innen.....Lüfter für die ZUFUHR und ABLUFT....FERTIG......

    Habe 10 Lüfter im Case...kannst Dir vorstellen WAS ohne die Noppen hier los wäre....;-()....

    Wischtig ist auch, meiner Meinung nach, die Rückseite des PC´s damit zu verkleiden......bringt bei mir ne MENGE....habe mir so eine Art "Käfig" für den NT-Lüfter gebastelt.......jetzt ist auch das kaum noch zu hören...

    MfG
    Fetter IT

  5. Dämmmatten, bringts das ? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Grundsätzlich gilt: laute Rechner sind auch durch Dämmmatten nicht leise zu stellen. Leise Rechner können dadurch aber ganz gut optimiert werden.
    Du hast alleine 6 Lüfter >=80mm in Betrieb, dazu einen Radaubruder auf der GraKa (der nervt wirklich!) und nicht zuletzt der CPU-Lüfter. Das kann ja nicht wirklich leise sein...
    Wenn du wirklich Richtung silent gehen willst, solltest du überlegen, ob nicht (höchstens) zwei Gehäuselüfter reichen. Die dann noch drosseln, die Netzteillüfter auf Minimumdrehzahl, den GraKa-Lüfter ersetzen durch Papst-Lüfter oder komplett passiv (zalman) und dann noch den CPU-Lüfter ruhigstellen. - Was sitzt da überhaupt für ein Lüfter drauf?
    Erst dann würde ich über Dämmmatten nachdenken, wobei die hier schon vorgeschlagenen Noppenschaummatten (möglichst in Verbindung mit einer Bitumen-Grundlage) wirklich schon ganz gut sind.

  6. Dämmmatten, bringts das ? #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Leise bekommt man den durch Dämmatten wohl nicht.
    Ich würde den CPU-Kühler gegen einen leisen tauschen, die Grafikkarte lässt sich mit Verax G01 leise kühlen habe ich auch drauf.

  7. Dämmmatten, bringts das ? #6
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also es sitzt ein volcano 9 von thermaltake au der cpu. Mit der Kühlleistung bin ich auch nicht sehr zufrieden [ca 50° @ windows].

    Grafikkarten Lüfter wechseln, hab ich nie gemacht und gav keinen plan wie ich das abstellen soll :/. Hat mir einer nen Link wo das erklärt wird und welchen cpu bzw gpu kühler könnt ihr empfehlen ?



    MfG Jab

  8. Dämmmatten, bringts das ? #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    meine Erfahrung ist auch, dass es Dämmmatten alleine nicht bringen - es müssen schon alle Komponenten-Lüfter und Komponenten auch leise sein - also darauf achten, wie laut z.B. die Platten sind, die Barracuda IV von Seagte ist z.B. kaum zu hören, IBM-Platten machen deutlich mehr "Krach". Bei den Gehäuse-, Netzteil- und CPU-Lüftern würde ich auf leise Produkte, von Papst oder Noise-protection.de umsteigen - zusammen mit den Matten bringt das dann schon was, aber Du darfst nicht erwarten, dass Dein Rechner auf einmal "unhörbar" wird.
    Viele Grüße
    Kwi-Schan

  9. Dämmmatten, bringts das ? #8
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Soll ich dir mal ein Video schicken wo ganz genau beschrieben wird wie man die Zalman Heatpipe 80 montiert!
    Ist ganz easy!


Dämmmatten, bringts das ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.