wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ?

Diskutiere wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wenns 5.3cm wären, hätt ich ein problem weniger...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #1
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ?

    wenns 5.3cm wären, hätt ich ein problem weniger

  2. Standard

    Hallo nice,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Cool

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    wenns 5.3cm wären, hätt ich ein problem weniger
    Hö?!
    Kommt aber irgendwie nicht hin!
    Die Lüfter sind doch selber schon nur 5x5 cm!
    Der Lochabstand sollte eigentlich 42mm sein bei einem 50x50mm Lüfter! (Also 4,2cm)

  4. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    nene, deshalb will ich den diagonalen.. also den der weitest voneinander entfernten löcher

  5. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Jup also wie Usch schon sagt kann 5,3cm nicht sein.
    Ich hab mal bei nem 120er gemessen und da sind 11cm. Wenn mans rein theoretisch rechnet wärens also 110x50/120mm = 46mm.
    Da der Lochdurchmesser aber konstant bleibt, verschiebt sich der Mittelpunkt der Löcher nochmal um 2mm nach innen, also komm ich auch auf die 42mm von Usch.

    Edit: Shit zu lang gerechnet

    Edit2: Die Diagonale ist dann einfach 42mm x wurzel 2, also 59,4mm

  6. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #5
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    leute, habt ihr in mathe nicht aufgepasst ?
    nur mal als tipp: ein lüfter hat 4 löcher..
    4 paare von je 2 löchern haben den gleichen lochabstand von meinetwegen 42mm.
    dann gibts noch 2 paare, die sich diagonal gegenüber stehen, bei denen der abstand (dank beweisen wie dem satz des pytagoras) garantiert größer als 42mm sind - und genau diesen abstand möchte ich wissen ...

    was ist denn nur los - in nem verkaufsthread von mir schreiben mich auch schon seit tagen leute an und fragen nach preisen, die erstens im thread stehen und zweitens im absatz "verkauft" stehen

  7. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #6
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wenn du Pythagoras kennst, kannstes dir ja selber ausrechnen. Oben hab ich geschrieben wieviels ist.

  8. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #7
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    und selbst dabei haste dich noch verrechnet ... sind 59mm

    die behauptung, es kann nicht mehr als 5cm sein, find ich trotzdem lustig - und dass du ihn dabei unterstützt hast, obwohl du es nach 2 edits selbst widerlegt hast

  9. wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ? #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Sorry das ich bei der Überschrift das "diagonal" nicht realisiert hatte!
    Aber wie schon geschrieben - kannst es dir ja anhand der waagerechten/senkrechten Werte dann selber ausrechnen!
    (Oder anders - wo liegt das Problem den Lochabstand dann einfach waagerecht nachzumessen?! Und wenn's 42mm sind ist's doch OK! Es sei denn dieses Teil wo der Lüfter hinsoll hat nur einmal eine diagonale Befestigungsmöglichkeit)


wie ist der diagonale lochabstand bei 50x50-lüftern ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

diagonale von 50x50

forum avatare 50x50

wie berechne ich ein diagonalen lochabstand

diagonaler lochabstand berechnen

diagonalen Lochabstand

lochabstand 50x50mm fan

diagonale 50x50

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.