Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig!

Diskutiere Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin moin! Habe hier einen Duron 900 als Zweitrechner-Prozzi. Was ist die günstigste Möglichkeit das Ding passiv zu kriegen? Vielleicht irgendnen selfmade Cheaptrick oder so... ...



 
  1. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig!

    Moin moin!

    Habe hier einen Duron 900 als Zweitrechner-Prozzi. Was ist die günstigste Möglichkeit das Ding passiv zu kriegen? Vielleicht irgendnen selfmade Cheaptrick oder so... sowas wäre nice!

    TIA!

  2. Standard

    Hallo UnbekannterNr.2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Was hat denn der Duron für einen Kern, Morgan oder Spitfire?
    Letzterer ist ein abgespeckter Thunderbird und diese wurden mächtig warm.

    Das Problem wird weniger die Kühlung ansich sein, als vielmehr die Befestigung. Das Board, auf dem der Prozi zum Einsatz kommen soll, verfügt es um vier Montagelöcher um den Sockel?

    Falls nein, wird es schon eng, denn dann kann der Kühler nur an den Sockelnasen befestigt werden und dass die kein sonderlich hohes Gewicht mitmachen, sollte klar sein.
    Sind die Löcher vorhanden, kann man einen Thermaltake SonicTower anbringen.

  4. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    ganz passiv ist vielleicht nicht die beste Lösung, aber einen 80er lüfter @ 5v ist auch kaum zu hören und sollte für den prozzi schon reichen

  5. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das mit dem Kern muss ich erstmal Everest fragen... ;)

    Ansonsten habe ich auch schon an den Sonic Tower gedacht. Habe den auch in meinem normalen PC drin mit 120mm Papst Lüfter, geht aber auch passiv (P4 2,53ghz).

    Leider sind da aber keine Montagelöcher vorhanden!

  6. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #5
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Der AC Copper 3 ist leise und kühlt meinen 2100+ Palomino super @ 7 V.
    Er ist auch wenn man sehr nah herangeht nicht wahrnehmbar.
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

  7. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich glaub ich werd mir den mal bei ebay schießen und dann auf 5 oder 7 volt betreiben...

  8. Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig! #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Der SonicTower sollte den Duron auf jeden Fall passiv schaffen, sofern es ein Spitfire ist (1,6V).
    Ich habe damit meinen AthlonXP-M2600+(1,45V) passiv kühlen können.
    Notfalls 100MHz runtertakten und die Spannung senken.
    Da aber Passivkühlung eine halbwegs gute Gehäusebelüftung benötigt, wäre das ganze Unterfangen reichlich sinnlos, es sei denn, Du hast ein Gehäuse aus Drahtgeflecht o.ä.
    Auf meinem Athlon800@1,55V hab ich derzeit einen ArcticCooling CopperSilent1@5V - kühlt ebenfalls gut(max. 40°C) und leise (ich höre nix).


Duron 900 passiv Kühlung möglichst billig!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.