Enermax EG465AX 460 Watt

Diskutiere Enermax EG465AX 460 Watt im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Habe hier eben dieses Netzteil und es ist mir viel zu laut. Da der Garantieaufkleber eh weg war, hab ich gleich mal rein geschaut. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Enermax EG465AX 460 Watt #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Enermax EG465AX 460 Watt

    Hi!
    Habe hier eben dieses Netzteil und es ist mir viel zu laut. Da der Garantieaufkleber eh weg war, hab ich gleich mal rein geschaut. Kann ich das Netzteil wohl mit nur einem 120er Papst auf 5 Volt betreiben?
    Wie kann ich testen, ob das Netzteil zu warm wird?

    Danke für eure Hilfe

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Enermax EG465AX 460 Watt #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Kauf dir nen LC-Power, auch kaputt und nimm nur das Gehäuse mit der 120er Öffnung. Schwer zu sagen, wie man das kontrolieren kann. Evtl per Fühler am Case des NT, oder du machst es auf und bringst nen Tempsensor an.

    Aber wie immer gilt. Vorsicht, hohe Spannungen!!!!

  4. Enermax EG465AX 460 Watt #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hast doch beim Enermax den Poti, oder? Da kann man auch die Drehzahl einstellen...

  5. Enermax EG465AX 460 Watt #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    *Hust*

    Naja, ich find selbst auf Minimum die meisten, vor allem ältere, Enermax immer noch laut....

  6. Enermax EG465AX 460 Watt #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Jup, es ist recht laut.
    Der PC läuft nun so testweise auf meinem Schreibtisch:
    Samsung HDD, entkoppelt
    CPU (AMD Athlon 64 3200+ @ 1,175 Volt) passiv 52 Grad C. bei Last
    Geforce 7800 GT @ Zalman @ 5 Volt
    Mainboard standart passiv
    Enermax @ 120er Papst @ 5 Volt


    Meinst das Gehäuse eines LC-Powers passst?
    Was kann passieren, wenn das Netzteil nicht genug gekühlt wird?
    Nach 30 Minuten normalem Betrieb sind die Kühler nur Handwarm!

  7. Enermax EG465AX 460 Watt #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn ein NT (wie Enermax) nicht genug gekühlt wird, dann schaltet es ab (ob ein LC-Power oder Xilence das auch machen würde ist ne andere Sache...). Allerdings je wärmer, umso schlechter für die Bauteile. Gerade die Elkos altern dann sehr schnell. Und im Netzteil fließen schon recht hohe Ströme...
    Also: Silent-Wahn ist meist nicht gut für Bauteile... Und das bisschen Rauschen hört man nach ner zeit eh nicht mehr. Mein altes Enermax (EG365AX-VE) war leise, der hintere 80er Lüfter lief permanent auf 7V (Antec-Lüfter mit drei LEDs). Der 92er war weiterhin temperaturgeregelt.

  8. Enermax EG465AX 460 Watt #7
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Also kann mir an sich nichts passieren?
    Wenns zu warm wird, dann schaltet es im schlimmsten Fall einfach ab?
    Okay, und mit dem Risiko der schnelleren Alterung kann ich leben. Danke, sowas wollte ich höhren!

    Und wegen dem Rauschen: Das lauteste ist die komplett entkoppelte Samsung! Also ist der PC praktisch nicht mehr wahrnehmbar - du musst es nicht gut heißen, ich wäre selbst froh, wenns mich nicht stören würde

  9. Enermax EG465AX 460 Watt #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ansonsten holst Du Dir ein ElanVital oder Enermax Liberty... Bei meinem Liberty dreht der 120er mit ca. 950 U/min (zumindest laut Bios, aber hinten kommt auch nicht besonders viel Luft raus), den hört man nicht... Allerdings langeilt es sich etwas, denn ein 500W-NT ist bei meinem derzeitigne Rechner ganz schön unterfordert. Soll aber noch ein paar Jahre halten...


Enermax EG465AX 460 Watt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

enermax eg465ax umbau

enermax eg365ax poti einstellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.