Entkopplung der pumpe

Diskutiere Entkopplung der pumpe im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; mein system ist luftblasenfrei! mein ausgleichsbehälter ist 19cm hoch und hat ein durchmesser von 4,5cm - sollte also ausreichen. meine pumpe rattert trotzdem und vibriert ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Entkopplung der pumpe #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    mein system ist luftblasenfrei!
    mein ausgleichsbehälter ist 19cm hoch und hat ein durchmesser von 4,5cm - sollte also ausreichen.
    meine pumpe rattert trotzdem und vibriert wie ein kleine schleifmaschine...

    ich weiß jetzt solangs echt nicht, mehr.... da geb ich mehrer 100€ aus für ne wakü, damit sie leise ist und letztlich ist sie lauter als mein staubsauger - ich mach doch was falsch....

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Entkopplung der pumpe #10
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Bei deinem Problem scheint mir die beste und effektivste Lösung die Anschaffung einer Hydor Pumpe für leider nochmal 20 € zu sein. Die 1048 kannste ja z.B. bei Ebay verkaufen.

  4. Entkopplung der pumpe #11
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    hab einen aquatube und eine ehim 1048 entkoppelt absolut SILENT!

  5. Entkopplung der pumpe #12
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich habe auch eine 1048 und die läuft auch tiptop, und zwar nicht entkoppelt!
    Schau' mal bitte, ob die Schläuche (insbesondere der "Druckseitige") irgendwo am Gehäuse anliegt und ob Zug oder Druck auf den Schläuchen ist. Dadurch werden nämlich ebenso Vibrationen übertragen!
    Desweiteren sollte der Schaumstoff auch nicht zu weisch sein, da er sonst durch das Eigengewicht der Pumpe "platt gedrückt" wird (hats du ja bereits feststellen dürfen).
    Evtl. ist auch einfach der Gegendruck zu stark, je nach verwendeter Hardware (Kühlkörper, Radi, sonstigem Kram), dann könnte ein Eheim-Mod helfen.
    Aber Vorsicht mit dem Mod.: Das Laufrad der Pumpe ist nicht umsonst mit Spielraum gelagert, es kann zu Anlaufschwierigkeiten an den Todpunkten kommen...

    Die Hydor ist i.Ü. im reinen Laufgeräusch lauter als die 1048, von der 1046 einmal ganz zu schweigen...


Entkopplung der pumpe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

passiv pumpen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.