Erfahrung mit Innovatek

Diskutiere Erfahrung mit Innovatek im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen , ich spiele mit dem Gedanken mir eine Wasserkühlung zu zulegen . Da habe ich mal gestöbert und mir sagt diese von Innovatek ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Erfahrung mit Innovatek #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard Erfahrung mit Innovatek

    Hallo zusammen ,

    ich spiele mit dem Gedanken mir eine Wasserkühlung zu zulegen . Da habe ich mal gestöbert und mir sagt diese von Innovatek zu:

    1. StarterSet ohne Radiator :

    http://www.webshop-innovatek.de/0000...3c0b4e52e.html

    2. Radiator ( dieser passt in meine Gehäuse )

    http://www.webshop-innovatek.de/0000...3d0aadb7c.html

    Mich interessiert , wie gut die Qualität bei Innovatek ist ? Wie der Service ist ?
    Was haltet ihr von dieser Auswahl ( Sie soll meinen Pentium 4 D840 leise kühlen ) .

    MfG

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrung mit Innovatek #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Innovatek ist von der Qualität und dem Service her top. Jedoch finde ich die Preise ziemlich hoch. Für den Preis bekommt man sogar noch leistungsstärkere Systeme oder Komplettsets von anderen Firmen, die gleichwertige Sets anbieten.
    Und wenn du wirklich leise und effizient kühlen willst würde ich dir zu einem Radiator für 120mm Lüfter raten.

    Evtl. wäre sowas als Anfänger bzw. Starter-Set für dich interessant:
    http://www.kailon.de/catalog/product...products_id=90

    Und falls du dich für Innovatek entscheiden solltest, kannst du deren Produkte auch über andere Shops beziehen und vielleicht noch etwas sparen.

  4. Erfahrung mit Innovatek #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Super , aber ich brauche einen 80iger Dualradiator ! Vielleicht kannst du mir eine andere Wasserkühlung noch empfehlen ?
    Für mich ist hauptsächlich Qualität wichtig !
    ( Sollte eventuell in den Bereich Kaufberatung fallen - ich dachte aber ein Doppelthread wäre auch nicht sinnvoll )

    Habe mal gestöbert und diese Wasserkühlung gefunden . Welche ist den Besser ?

    http://www.alphacool.de/xt/product_i....3-12volt.html

    http://www.aquatuning.de/product_inf...set--Pro-.html

    Wie gesagt , ich brauche ein 80iger Dualradiator - ein 120iger nützt mir nix .

    MfG

    Runner

  5. Erfahrung mit Innovatek #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Sets sind sind alle ganz gut, da kannst du sorglos zugreifen. Musst du halt entscheiden, was für dich preislich am besten hinkommt. Z.B. könnte ich auch Kailon Sets mit 160er Radiatoren anbieten. Wäre eine gute Idee um meine Palette zu erweitern ;>

  6. Erfahrung mit Innovatek #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    @ Ohki : Hast du eine Webadresse zum Shoppen ?

  7. Erfahrung mit Innovatek #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ..warum bestehst du so beharrlich darauf nen 80er-Raddi einzusetzen? Ich kann dir nur erstmal meinen WaKü-Basics-Artikel nahelegen. Den solltest du dir mal durchlesen - danach bist du ganz sicher schlauer.
    Hier kannst du das Blatt runterladen.

    Zu Inno an sich. Top Produkte - da gibts überhaupt nix dran auszusetzen, der Support ist auch absolute Spitze, einzig die Preise sind halt etwas gesalzen - aber ein Top-Produkt hat nun eben auch seinen Preis.

    Greets Floke

  8. Erfahrung mit Innovatek #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Weil ein 80er Radiator in sein Gehäuse besser passt...

  9. Erfahrung mit Innovatek #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Hallo ,

    ich habe mich nun doch für einen 120-er Dualradiator entschieden .

    ( Mal sehen ob ich den so rein bekomme , wie ich es mir vorgestellt habe - der Dremel liegt schon bereit )

    MfG

    Runner


Erfahrung mit Innovatek

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.