Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu

Diskutiere Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich möchte meinen boxed-Kühler austauschen. Er ist zu laut und die Kühlleistung ist nicht ausreichend. Ich habe einen 2,5er Northwood. Der Rechner ist im ...



 
  1. Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich möchte meinen boxed-Kühler austauschen. Er ist zu laut und die Kühlleistung ist nicht ausreichend.

    Ich habe einen 2,5er Northwood. Der Rechner ist im Dauerbetrieb und aufgrund von Video-Formatwandlungen fast immer zu 100% ausgelastet.
    Bei einer Aussentemperatur von nur 24°C liegt die CPU-Temperatur bei 52°C (Lüfter läuft auf rund 3300 rpm).
    Das ist nur 2°C unter der (vom ASUS-Board-Tool) voreingestellten Theresholdmarke.
    Die Mainboard-Temperatur liegt dann bei 39°C.
    Im Leerlauf betragen CPU- und MB Temperatur übrigens 33°C.

    Hat jemand Erfahrung mit dem oben genannten Kühler gemacht, oder was schlechtes über ihn gehört?
    Ist die beiliegende Wärmeleitpaste ok?

    So wie ich die Produktbeschreibung verstehe, dürfte der doch ganz ok sein.

    Die fast 900g dürften bei mir kein Problem sein, da der Rechner selten bewegt wird.

    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    Smokealot

  2. Standard

    Hallo Smokealot,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    naja, 52°C dürften eigentlich kein Problem sein. Kann natürlich sein, dass dein Mobo übervorsichtig eingestellt ist, denn 60°C sind erst ne Temp, bei der ich sagen würde, der is zu heiss. Also ich würd mir die mühe net machen, den Kühler auszutauschen. Andererseits ist der Zalmann n guter Kühler, kann man nix falsch machen. :bj

  4. Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by schizo@4. Jan 2003, 17:55
    naja, 52°C dürften eigentlich kein Problem sein. Kann natürlich sein, dass dein Mobo übervorsichtig eingestellt ist, denn 60°C sind erst ne Temp, bei der ich sagen würde, der is zu heiss. Also ich würd mir die mühe net machen, den Kühler auszutauschen.  Andererseits ist der Zalmann n guter Kühler, kann man nix falsch machen. :bj
    Ich hatte auch schon 57°C CPU-Temperatur bei 27°C aussen, und wenn ich an die letzten Sommer denke, da hatten wir öfters mal die 30°+X. Da mein boxed Lüfter auch sehr laut ist, werd ich ihn austauschen.

    Danke für die Info.

    Smokealot

  5. Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe mir den o.g. Kühler gekauft - der Einbau war problemlos.

    CPU-Temperaturen nach mind, einer Stunde 100%iger Prozessorauslastung (Videoformatwandlung)

    im offenen Gehäuse: Silent Mode - 45°C
    Normal Mode - 39°C

    im geschlossenen Gehäuse: Silent Mode - 54°C
    Normal Mode - 49°C.


    Ich hab' da wohl ein Belüftungsproblem mit dem Gehäuse,
    aber egal - der Kühler sieht so cool aus, da lass ich das Gehäuse lieber offen. :4

    Die Lautstärke hat sich angenehm reduziert - im Silent Mode läuft der Lüfter auf rund 1400 rpm und ist dann fast nicht zu hören.
    Im Normalmodus (rund 2400 rpm) ist der Lüfer auch noch angenehm leise. Meine Festplatten sind lauter. :9

    Fazit: Super Teil :2

    MfG Smokealot

    PS: Ach ja, die Zimmertemperatur Beträgt 22°C.

  6. Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Würde auch einen neuen Kühler empfehlen...und oder nen Paar Case Lüfter......dein Mobo wird ja auch gut warm....


Erfahrungen mit Zalman's CNPS6500B-Cu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.