Externe Wasserkühlung?

Diskutiere Externe Wasserkühlung? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi zubo, nachdem du anscheinend Erfahrungen mit dem Kühlsystem hast und du auch wissen wirst, wie hoch die Kühlleistung ist, kannst du mir doch bestimmt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Externe Wasserkühlung? #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi zubo,
    nachdem du anscheinend Erfahrungen mit dem Kühlsystem hast und du auch wissen wirst, wie hoch die Kühlleistung ist, kannst du mir doch bestimmt auch ein "kompakteres" System in "" empfehlen

    Bin momentan noch am vergleichen. Wäre hilfreich für mich

    Gruß
    Slide

  2. Standard

    Hallo Slide,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Externe Wasserkühlung? #18
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, ich werde mir wohl in der nächsten zeit den Airplex EVO 360 bestellen. Welches Set soll ich denn da nehmen. Ich schätze mal ihr werdet mir den OnlineShop von Wassergekuehlt.de empfehlen. Eigentlich dürfte doch das Set 4 reichen. Welche Lüfter sind da besser? Die Päpste oder die Titans? und welche Pumpe? die 12v oder die 230 V Pumpe? :8

  4. Externe Wasserkühlung? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, kann mir jemand sagen wie hoch der Temperaturunterschied zwischen dem Airplex Evo 240 und dem 360 ist.

  5. Externe Wasserkühlung? #20
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    ääähm hallo kleine frage ??? was für temps habt ihr denn???
    also mein rechner läuft verdammt leise mit 5 case lüftern von papst.... und nem slk 900 mit 92 er papst drauf und ich habe unter last 42 - max 45 grad!!!!
    und nen xp1700+ der mit 2246 mhz läuft!!!
    so what ???
    für was ne wakü ?? meins ist leise und kühlt gut...
    ich höre mehr von den hdds als von meiner kühlung!!!

  6. Externe Wasserkühlung? #21
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Originally posted by Slide@13. Nov. 2003, 14:27
    Was haltet Ihr denn vom Corsair Hydrocool 200?
    Laut ein paar Tests ist es nicht so gut. (links hab ich leider keine).

  7. Externe Wasserkühlung? #22
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi, also ich will wie ich schon erwähnt habe einen Athlon XP 2500+ übertakten. Darum ging es mir wegen dem Vergleich

  8. Externe Wasserkühlung? #23
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Der Temperaturunterschied zwischen Evo240 und 360 ist nicht besonders groß, vor allem, wenn er aktiv belüftet wird.

    Achja und ne WaKü hat viele Vorteile im Vergleich zu ner LuKü:

    1.) Zukunftssicher: Kann extreme Temperaturen abfürhren und gleichzeitig an alle neuen Standarts angepasst werden. Oder kannst du deinen SLK für nen Athlon 64 benutzen? Oder für ältere Sockel?
    2.) Sieht es optisch einfach besser aus!
    3.) Sind die Temperaturen zwar nicht unbedingt niedriger, als bei einer High-end-LuKü, allerdings liegt die Belastungsgrenze sehr hoch! Man kann mit ner WaKü normalerweise IMMER mit maximalem Vcore fahren, die die CPU verträgt.(das is beim P4 ja nicht so viel...aber es gibt Leute, die dem Athlon 2,2V zumuten)
    4.) Wenn man will, kann man per WaKü ein komplett passiv gekühltes system aufbauen. Das machen nur wenige, weil dann die Temps eben nicht so supüer niedrig sind. Stable bleibt das System trotzdem(ausreichenden Radi vorrausgesetzt)

    Einziger Nachteil bleibt der Preis. Wobei ich wenn ich schon >100€ für Kühlung ausgebe(und soviel kosten 6 Päpste und nen SLK), dann soll es auch was extravagantes sein ;)

  9. Externe Wasserkühlung? #24
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,
    danke Zubo das hilft mir schon weiter. Ich hab auf der Seite von wassergekuehlt.de mal in die Anleitungen geschaut und dabei bei dem DEMO Gehäuse den Airplex EVO 240 gesehn, jedoch wurde er von unten ins Casedach montiert.
    Kann ich den auch von oben her auf das Dach montieren?(also dass man den von aussen sehen kann, denn zwischen Netzteil und Schacht passt der bei mir nicht, und eventuell wollte ich mir vielleicht den 360 er holen, da ich später noch meine Graka ans System hängen will.
    Ist es möglich den Radiator oben drauf zu setzen?
    Ich hab ein MS Black Wizard siehe Artikel http://www.teccentral.de/artikel/artikel_189_s2.html.

    Bitte helft mir da weiter. :cb


Externe Wasserkühlung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.