Externe Wasserkühlung -Beratung-

Diskutiere Externe Wasserkühlung -Beratung- im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Guten Tag, ich habe vor mir eine Externe Wasserkühlung zu besorgen, brauche jedoch einige "Kaufhilfen", Tipps und evtl. Anfänger Hilfe, da ich noch relativ neu ...



 
  1. Externe Wasserkühlung -Beratung- #1
    Newbie Standardavatar

    Pfeil Externe Wasserkühlung -Beratung-

    Guten Tag,

    ich habe vor mir eine Externe Wasserkühlung zu besorgen, brauche jedoch einige "Kaufhilfen", Tipps und evtl. Anfänger Hilfe, da ich noch relativ neu auf dem Gebiet der Wasserkühlung bin ^^

    also...
    Mein momentanes System:
    CPU: Intel QX9650
    Grafikkarte: XFX Nvidia 9800 GX2
    Mainboard: XFX nForce 790i
    Gehäuse: Centurion RC534 lite von Cooler Master ('~Platzsituation~')...
    rest: dürfte nicht relevant sein

    Max. wollte ich so um die 500€uro ausgeben

    Hab mir da schonmal etwas zusammengestellt:
    MO-RA 2 (inkl. der Slotblende?)
    Aquacomputer aquagraFX 9800GX2 G1/4"
    EK Water Blocks EK-Supreme Plexi universal
    Laing DDC-Pumpe 12V/2-1RT mit 2xG1/4-Außengewinde
    ist das bisher so ok?

    Bei dem Rest: Schlauch, Ausgleichsbehälter, etc... wusste ich nicht wirklich was ick nehmen soll deshalb bitte ich um rat...

    Hoffe man kann mir Helfen

    Gruß

  2. Standard

    Hallo Gimblin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Externe Wasserkühlung -Beratung- #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ausgleichsbehälter sollte eigentlich egal sein der gefällt mir
    http://www.aquatuning.de/product_inf...sbeh-lter.html

    Schläuche würde ich 8 mm Innendurchmesser nehmen die Art hängt von der Art des Anschlusses ab
    z.B. den http://www.aquatuning.de/product_inf...-glasklar.html farbig geht auch
    Sehr flexible sind nix für Steckverbinder
    Ansonsten halt was von der Optik gefällt

    Zur Pumpe sicher das es die seinen soll ich wär etwas vorsichtig mit den Anschlüssen (bin kein Freund von Teflon) hab da lieber irgendwo nen O-Ring


Externe Wasserkühlung -Beratung-

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.