Festplattenkühler

Diskutiere Festplattenkühler im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, Ich suche einen Festplattenkühler. Möglichst leise. Vielleicht sogar passiv. Aber einer mit leisen Lüftern wär mir lieber, da die Kühlleistung besser ist. Was könnt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Festplattenkühler #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard Festplattenkühler

    Hi,

    Ich suche einen Festplattenkühler. Möglichst leise. Vielleicht sogar passiv. Aber einer mit leisen Lüftern wär mir lieber, da die Kühlleistung besser ist. Was könnt ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank im Voraus.

  2. Standard

    Hallo JuRrAsStOiL,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplattenkühler #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Einfach einen Lüfter mit max. 1000 U/Min vor die Festplatte...

    Gruß, Andreas

  4. Festplattenkühler #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Dafür ist mein Gehäuse leider nicht konzipiert... es bietet nicht mal Bohrungen für einen Gehäuselüfter neben der CPU um die Luft nach draussen zu blasen. Daher wäre eine Lösung die man an der Festplatte befestigen könnte sinniger.

  5. Festplattenkühler #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hm, kannst Du mal näher beschreiben wie und wo die Platte genau eingebaut ist oder vielleicht ein Bild machen?

    Ordentliche Gehäuse gibts schon ab 30€, die ersparen dann vielleicht eine zusätzliche, lärmende Kühlung der Platte :

  6. Festplattenkühler #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann wäre ein neues Gehäuse (z.B. Chieftec LCX-01 "Mesh") eine sinnvollere Anschaffung, wenn Du nicht unbedingt ein Pentium2/3 stehen hast... Die Abwärme von den Komponenten (insbesonders CPU und GraKa) muss ja aus dem Gehäuse raus (Luftstrom: Vorne unten rein, hinten oben raus).

  7. Festplattenkühler #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Kann mir das Case schon vorstellen... In so nem Brutkasten hilft Dir auch ´n Plattenkühler absolut nix
    --> Neues Case kaufen oder (natürlich noch viel cooler...) altes modden

  8. Festplattenkühler #7
    Newbie Avatar von fulck

    Standard

    hi
    oben beschriebene lösungen sind auf jeden fall sinnvoller, aber wenn du dein case behalten willst kannste es ja mal hiermit probieren [klick]
    ich würde mir übrigens auch ein neues case kaufen an deiner stelle...

  9. Festplattenkühler #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    fulcks Vorschalg ist noch am sinnigsten, ein Kühler der Luft von außen ansaugt. Denn von einem rein internen Kühler die Warme Luft im Case über die HD fächeln zu lassen ist wirklich nicht das gelbe vom Ei.
    Von einer guten Casebelüftung in Form eines neuen Gehäuses profitieren allerdings alle Komponenten!


Festplattenkühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.