Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU

Diskutiere Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hab zwei 80er lüfter drin vorn und hinten. Es is ja so das der freezer die luft von vorn ansaugt da wo die laufwerke sitzen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #9
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von flex

    Mein System
    flex's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700 64bit San Diego
    Mainboard:
    DFI Infinity Nforce 4 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 400er Team
    Festplatte:
    1x200GB Western Digital SATA ,1x80Gb IDE
    Grafikkarte:
    6800 Ultra XFX PCIX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Packard Bell 19" Widescreen
    Gehäuse:
    Normal
    Netzteil:
    BeQuiet 400W
    Betriebssystem:
    WinXp Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk Toshiba1712 geflasht no Speed limit, DVD Brenner LG GSA-h12N
    Sonstiges:
    Wint TV 2000 Deluxe

    Standard

    hab zwei 80er lüfter drin vorn und hinten.
    Es is ja so das der freezer die luft von vorn ansaugt da wo die laufwerke sitzen, da ist es in einem normalen gehäuse natürlich enger.
    Man kann es zwar durch rundkabel etwas besser gestalten aber kann mir nicht vorstellen das es soviel bringt.
    Ich weiss nicht wie es sich mit dem 3700er verhält.
    Wie gesagt ich hab jetzt den 64 Silencer Ultra auf das neue board mit dem 3700er drauf da der die luft so wie der boxed saugt.
    Denk einfach mal das es besser ist, weil ja auch der freezer nicht richtig herum auf das Board passt.
    Ich warte jetzt noch auf meine neue festplatte.
    Werde dann alles umbauen und kann ja mal posten wie heiss der 3700er wird.

  2. Standard

    Hallo flex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #10
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also hastes mit dem Freezer noch nicht mal probiert, oder wie?
    Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der Freezer in jeder Montagerichtung seinen Dienst tut, auch wenn der Lüfter eigentlich nur Luft von den Kabeln "absaugt" (Maxdata-PC, aufgerüstet mt A8N-VM CSM, A64 3200 und eben dem Freezer - da drin gehts recht eng zu...).

  4. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn er richtig im Luftstrom (vorne -> hinten oder unten -> oben, je nach Drehung des Sockels) steht, dann dürfte nichts verkehrt sein.

    @Franklin:
    Hatte den Freezer (das Tower-Ding) mit dem Silencer (herkömmliches Design) verwechselt. Nen brauchbaren Sockelzerrer-Tower bekommt jeder hin, bei den kompakten "klassischen" Kühlern trennt sich die Spreu vom Weizen (da taugen die AC-Dinger tatsächlich kaum mehr als die Boxed).

  5. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #12
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von flex

    Mein System
    flex's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700 64bit San Diego
    Mainboard:
    DFI Infinity Nforce 4 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 400er Team
    Festplatte:
    1x200GB Western Digital SATA ,1x80Gb IDE
    Grafikkarte:
    6800 Ultra XFX PCIX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Packard Bell 19" Widescreen
    Gehäuse:
    Normal
    Netzteil:
    BeQuiet 400W
    Betriebssystem:
    WinXp Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk Toshiba1712 geflasht no Speed limit, DVD Brenner LG GSA-h12N
    Sonstiges:
    Wint TV 2000 Deluxe

    Standard

    habs wie gesagt beim 3000er prozi probiert.
    Wie gesagt bei mir wars nicht so.
    Wie es sich beim 3700er verhält wird sich zeigen

  6. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #13
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    @Franklin:
    Hatte den Freezer (das Tower-Ding) mit dem Silencer (herkömmliches Design) verwechselt. Nen brauchbaren Sockelzerrer-Tower bekommt jeder hin, bei den kompakten "klassischen" Kühlern trennt sich die Spreu vom Weizen (da taugen die AC-Dinger tatsächlich kaum mehr als die Boxed).
    Keine Ahnung, von den Boxed-Abklatsch-Dingern hatte ich noch keinen.
    Sockelzerrer stimmt übrigens nichtmal, das Teil ist ziemlich leicht... und zudem nicht so hoch wie andere Towerkühler :)

  7. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Sockelzerrer stimmt übrigens nichtmal, das Teil ist ziemlich leicht... und zudem nicht so hoch wie andere Towerkühler :)
    Hätte wohl schreiben müssen, dass ich Tower allgemein meinte. Wenn man sich diverse Konstruktionen mit 120er Lüftern und >600g Gewicht anschaut, dann kommt "Sockelzerrer" schon hin... Was man bei solchen Dingern beachten muss, ist die imposante Hebellänge und dementsprechend vom Sockel entfernt liegender Schwerpunkt.
    Mein XP90C wiegt zwar auch mit Lüfter ca. 700g, aber durch die kompakte Bauart ist die Hebellänge kurz, der Schwerpunkt liegt näher am Sockel und das auf das Board ausgeübte Drehmoment ist viel geringer.

  8. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #15
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Hi
    Ich klinke mich hier einfach mal ein und wurde gern wissen ob einer von euch weis wie man den Lüfter von diesem CPU-Kühler entfernt wollte diesen mal von Staub befreien.So wie es aber aussieht is an diesem Lüfter nichts geschraubt. Ich hoffe es kann mir jemand helfen

  9. Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU #16
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von flex

    Mein System
    flex's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700 64bit San Diego
    Mainboard:
    DFI Infinity Nforce 4 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 400er Team
    Festplatte:
    1x200GB Western Digital SATA ,1x80Gb IDE
    Grafikkarte:
    6800 Ultra XFX PCIX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Packard Bell 19" Widescreen
    Gehäuse:
    Normal
    Netzteil:
    BeQuiet 400W
    Betriebssystem:
    WinXp Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk Toshiba1712 geflasht no Speed limit, DVD Brenner LG GSA-h12N
    Sonstiges:
    Wint TV 2000 Deluxe

    Standard

    am besten den lüfter mit nem pinsel sauber machen und die rippen rausblasen


Ffreezer 64Pro nicht ganz auf CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.