Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B

Diskutiere Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, habe mal durch Google Euer Forum entdeckt und ich hoffe es gibt hier jemand der mir weiterhelfen kann. Ich habe einen AMD Socket ...



 
  1. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B

    Hallo zusammen, habe mal durch Google Euer Forum entdeckt und ich hoffe es gibt hier jemand der mir weiterhelfen kann.
    Ich habe einen AMD Socket 939 Venice und Motherboard Asus A8V Deluxe - möchte mir voraussichtlich einen ZALMAN CNPS7000B kaufen. Jetzt habe ich aber dieses gefunden:
    http://213.221.104.186/pcmax/forum/p...d=19780&page=3

    Allerdings hinterlässt die labile Backplate einen faden beigeschmack, denn unser Mainboard hat sich doch erheblich durchgebogen, eventuell entstehende Haarrisse können hier dauerhafte Schäden anrichten.
    Stimmt das ist das wirklich so? Muss man bei einem 939 Socket die Backplatte installieren oder gehts mit den Klemmen? Was meint Ihr?
    Oder was würdet Ihr mir empfehlen für "AMD Athlon 64 3000+ BOX, Socket 939, Venice" und "Asus A8V Deluxe, VIA K8T800Pro, RAID, GLAN"?

    So long

    Alex

  2. Standard

    Hallo Temp,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    hallo

    also der zalman ist wirklich n super kühler und inzwischen gibts ja auch schon den "großen Bruder" den CNPS7700 mit nem 120er lüfter. Den hab ich auch und die Kühlung ist der Hammer.

    Zu der Backplatte: Ich denke, dass man die schon benötigt denn, wenn ich mich recht erinnere hat der sockel 939 nur 2 Befestigunslöcher und das Gewicht des Kühlers nicht nur auf den 2 Befestigungslöchern liegen kann.

    Der Aussage, Mainboard hat sich doch erheblich durchgebogen, von PC-Max halte ich für unlogisch denn bei allen lüftern wird durch die befestigung das Mainboard durchgebogen.

  4. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #3
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also wenn ich mir die Bilder ansehe... da bekommt man es ja mit der Angst zutun.
    Also wenn das normal sein soll... da würde ich lieber in einen Thermalright investieren. Auch wenn es vielleicht teurer ist, aber das Board wird es danken.

  5. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Der 7000B Cu hält aber bombenfest am Board! bei meinem Athlon64 Winchester3500+
    bei Volllast 47°C auf niedrigster Lüfterdrehzahl! Der Lüfter ist, wenn man ihn anfässt oben nichtmal Handwarm, nur unten.

  6. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    EDIT:
    Also ich habe folgende Teile:
    - Thermaltake Xaser V Damier 5000D - Blue Metal Window
    - AMD Athlon 64 3000+ BOX, Socket 939, Venice
    - Asus A8V Deluxe, VIA K8T800Pro, RAID, GLAN
    - Corsair TWINX1024-3200XL, 2x512MB DDR400 DIMM, CL2
    2X Samsung SP20x4C, SpinPoint P120, 7200rpm, 200GB, SATA-II
    - Be Quiet Colorline BQT P4-450SW-S1.3, ATX, 2 Lüfter

    Kaufe meine Teile nur hier da die Auswahl noch gross ist und dumping Preise hat:
    http://www.digitec.ch/php/mitte_load...%20754/939/940
    http://www.digitec.ch/php/mitte_load...r%20universell
    http://www.digitec.ch/php/links_main...K=10&K=Cooling

    Schätze etwa mit ca Sfr. 70.- , mehr will ich auch nicht ausgeben.
    Was empfiehlt Ihr mir?

    Alex

  7. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #6
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    kauf den Thermalright XP 120 ( http://www.digitec.ch/php/mitte_load...artikel=109655) dies ist im moment einer der besten Kühler der passt ohne probleme auf das board. der kostet zwar 83 SFR und du brauchst dann noch nen 120mm lüfter aber der ist sein geld auf jeden fall wert!!!

  8. Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Bountyhunter

    Danke für den Tipp!


Frage Bezüglich Backplatte Zalmann CNPS-7000B

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.