Freezer64Pro zersägt

Diskutiere Freezer64Pro zersägt im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Iopodx Würde ich nicht sagen, ich habe meinen A64 schon einige Sekunden ohne Kühler laufen lassen. Durch die Kerndrosselung/-abschaltung ist das zwar mittlerweile ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Freezer64Pro zersägt #9
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Würde ich nicht sagen, ich habe meinen A64 schon einige Sekunden ohne Kühler laufen lassen.
    Durch die Kerndrosselung/-abschaltung ist das zwar mittlerweile möglich, trotzdem besteht die Gefahr, dass der Prozessor dabei beschädigt wird. Und da ich in solchen Fällen zur Sicherheit immer gleich vom Schlimmsten ausgehe...

    Ich würde es deswegen auch ohne Not nicht drauf ankommen lassen.


    Gruß
    Jan

  2. Standard

    Hallo Dallas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freezer64Pro zersägt #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe jetzt zwar nicht die riesen Erfahrung mit Kühlern ohne Kühlwirkung aber wenn er den Kühler drauf hatt und er nur ins Bios startet und dort mal die Temps ausliest müsste es doch gehen denn ich glaube nicht das die CPU ohne Last sich so aufheizt das der Kühler die Wärme nicht wegbringt, aber es ist halt immer ein hohes Risiko bei solchen Extremen Kühler Mods .

    Ich würd sagen wennst zu viel Geld und starke Nerven hast kannst du das so machen ist aber nur meine Meinung denn das Risko das die CPU Stirbt ist schon sehr hoch und der Preis für einen neuen Kühler ist auch geringer als für eine neue CPU.

    Aber wenn du das machst bitte hier reinschreiben wie die Temperatur werte sind.

    mfg cleener

  4. Freezer64Pro zersägt #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ist dadurch die Leistung des Kühlers auf Null oder ist ein Rest übrig (sagen wir 20% weniger durch das Entfernen der Lamellen und 20% weniger durch das fehlende Gas,...)? Eine qualitative Aussage würde mir reichen.
    Die Kühlleistung wird ausreichen um mal kurz ins Windows zu booten, für mehr aber nicht, für Vollast schonmal garnicht.

    Theoretisch um kurz mal die Mails zu checken oder O-Banking zu machen wird es aber langen.

    Evtl. im Bios die V-Core auf 1,3 Volt (wird für stabilen Betrieb reichen) absenken um die WVL zu reduzieren.

  5. Freezer64Pro zersägt #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja ich hab ja gemeint das er mal ins Bios starten soll und dort die Temps ausliest dann sieht er schon mal wie gut oder schlecht der Kühler noch funktioniert und dann kann er entscheiden ob er einen neuen Kühler braucht oder nicht. Abgesehen davon ist es interresant wie gut die Heatpipes nach dem absägen noch funktionieren.


    mfg cleener

  6. Freezer64Pro zersägt #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Sie werden garnich mehr funktionieren, weil ja die Flüssigkeit raus is! --> S.o. - den Link zur Heatpipe-Funktion!!!


Freezer64Pro zersägt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.