Freezer64Pro zersägt

Diskutiere Freezer64Pro zersägt im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo liebe Tec-Gemeinde. Ich habe ein Sakrileg begangen und wollte fragen, ob ich jetzt Buße tun muss (Neukauf), oder nicht: Ich habe ein altes Gehäuse, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Freezer64Pro zersägt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Freezer64Pro zersägt

    Hallo liebe Tec-Gemeinde.

    Ich habe ein Sakrileg begangen und wollte fragen, ob ich jetzt Buße tun muss (Neukauf), oder nicht:
    Ich habe ein altes Gehäuse, in das mein Freezer64Pro nicht reinpasste. Deshalb habe ich ein sechs Lamellen entfernt und die Heatpipes ca. 3ca abgesägt.
    Ich habe gehört, dass die Heatpipes mit speziellem Gas gefüllt sind, die den Wärmetransport unterstützen sollen (was ich mir wegen der geringen Wärmekapazität von Gas kaum vorstellen kann, aber ich lasse mich gerne eines besseren Belehren...).
    Nun die Frage: Ist dadurch die Leistung des Kühlers auf Null oder ist ein Rest übrig (sagen wir 20% weniger durch das Entfernen der Lamellen und 20% weniger durch das fehlende Gas,...)? Eine qualitative Aussage würde mir reichen.

    Vielen Dank für schnelle Antworten.

    Gruß,
    Klaus

    PS: Ich will den Rechner nicht vor zumindest ein paar Antworten anschmeißen und die CPU riskieren.

    Konfig (nix wildes):
    - AMD64 3200
    - Asus A8N-E
    - Sapphire X1300
    - wenig sonstiges...

  2. Standard

    Hallo Dallas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freezer64Pro zersägt #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    hallo im Forum !

    aarrrrggghhhh,

    so einer *schimpf* bist du *gg

    den Kühler kannste in die tonne hauen wenn du wirklich an den heatpipes rumgesägt hast.
    bestell dir den hier : http://www.teccentral.de/artikel/art...-Auras-92.html
    und alles wird gut.

    *edit*

    so funzt eine heatpipe
    http://www.heatpipe-reformer.de/Bioa.../heatpipes.htm

  4. Freezer64Pro zersägt #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ohhh Mann...!!! Leut gibts...

    @eagle: Den von Dir empfohlenen wird er wohl auch wieder "anpassen" müssen, damiter ins Case reingeht, wenn schon der andere nich ging - der is nämlich noch höher...

    --> Klein, aber fein: http://www.geizhals.at/deutschland/a135415.html !

  5. Freezer64Pro zersägt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich schraub jetzt schon seit ca. 15 Jahren öfter mal in Rechnern rum, aber die Lüfterentwicklung/-technologie hab ich irgendwie verpasst. Ich komm mir vor wie ein richtiger Newbie ;-) Aber mit Verdampfung leuchtet mir das Prinzip ein.

    Ist jetzt trotzdem noch eine Restkühlwirkung vorhanden, um die Maschine mal anzuwerfen (Kupfer ist ja auch noch als Wärmeleiter vorhanden, oder nicht)?

    Gruß,
    Klaus

  6. Freezer64Pro zersägt #5
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Dallas
    Ist jetzt trotzdem noch eine Restkühlwirkung vorhanden, um die Maschine mal anzuwerfen (Kupfer ist ja auch noch als Wärmeleiter vorhanden, oder nicht)?
    Hallo,

    Die Restkühlwirkung dürfte sich aber im niedrigen einstelligen Prozentbereich bewegen, da die Wärmeableitung von der Kühlerbasis auf die Kühlrippen jetzt fast 0 beträgt. Die ganze Konstruktion des Kühlers ist auf die Heatpipes ausgelegt, die Kupferröhrchen bringen da als Wärmeleiter nicht wirklich viel.
    Ich schätze mal dass dein Rechner damit ca 5-8 Sekunden lebt.

    Also ich würds lassen bis ein neuer Kühler da ist.

    Gruß
    Jan

  7. Freezer64Pro zersägt #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Onleini
    Hallo,

    Die Restkühlwirkung dürfte sich aber im niedrigen einstelligen Prozentbereich bewegen, da die Wärmeableitung von der Kühlerbasis auf die Kühlrippen jetzt fast 0 beträgt. Die ganze Konstruktion des Kühlers ist auf die Heatpipes ausgelegt, die Kupferröhrchen bringen da als Wärmeleiter nicht wirklich viel.
    Ich schätze mal dass dein Rechner damit ca 5-8 Sekunden lebt.

    Also ich würds lassen bis ein neuer Kühler da ist.

    Gruß
    Jan
    Würde ich nicht sagen, ich habe meinen A64 schon einige Sekunden ohne Kühler laufen lassen.

    MfG
    Iopodx

  8. Freezer64Pro zersägt #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Soweit ich weiß schaltet der A64 ab 125° alle Taktzyklen ab!

    Aber empfehlenswert ist es trotzdem nicht besser eben inne Stadt Kühler kaufen!

  9. Freezer64Pro zersägt #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    dallas...DALLAS...Karl....Karl Dall...ich habs...das hier ist reine Verarschung...oder...kommt Jungs...gebt mir HOFFNUNG...das ist ein Scherz...nä??? (LIEBER GOTT, MACH, DAS ICH ALS WÄRTER DAHIN KOMME, WO DIE UNGLÄUBIGEN AUCH HINKOMMEN...BITTE...)


Freezer64Pro zersägt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.