Frischluft für CPU

Diskutiere Frischluft für CPU im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Morgääähn, sitze hier in der Firma, langweile mich und überlege gerade, dass ich mal wieder an meinem Rechner rumschrauben könnte. Habe unter diesem Link so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Frischluft für CPU #1
    Senior Mitglied Avatar von Dein Vater

    Standard

    Morgääähn,

    sitze hier in der Firma, langweile mich und überlege gerade, dass ich mal wieder an meinem Rechner rumschrauben könnte. Habe unter diesem
    Link so einen CPU-Tunnel gefunden, der die Luft von draussen ansaugt und auf die CPU, o.ä. leitet. Das Teil sieht zwar ultra-schäbig aus, aber das Prinzip finde ich nicht schlecht. Was meint ihr zu dem System? Gibts da woanders noch coolere Varianten?
    Hatte mir das dann so gedacht, dass ich die kalte Luft von draussen direkt über den Schlauch auf den CPU-Kühler leite. Den Kühler würde ich oben noch zumachen, so dass die Luft dann nur nach unten entweichen kann und direkt durch meinen Northbridge-Passiv-Kühler pustet. Der untere Papst-Lüfter saugt dann die warme Luft gleich wieder raus. Habt ihr noch eine bessere Idee? Oder meint ihr so´n Teil ist pure Geldverschwendung?

    Wo wir gerade von Geldverschwendung reden... :)) ... lohnt sich der Umstieg von Samsung auf Corsair2700er??? Ich will nicht Overclocken. Kann meinen Samsungs aber "nur" auf 2/6/3/3 fahren, 1T-Command funtz nicht. Is der Performance-Sprung groß mit 2/5/2/2/1T gegenüber meinen Settings?

    Bin schonmal gespannt auf Eure Antworten und Vorschläge.

    CU:
    Daniel
    :1

  2. Standard

    Hallo Dein Vater,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frischluft für CPU #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also ich halte die Tunnel Kits für Blödsinn... 2 Gehäuselüfter reichen da völlig aus.

    Mit dem Speicher lohnt sich nicht denke ich, dass macht vielleicht 50 MB/s Datendurchsatz aus und das wirst du bestimmt nicht merken.... ausser in Benchmarks.

  4. Frischluft für CPU #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das halte ich NICHT für Blödsinn.......ich habe das Ding auch und die Temps sind um 10° gesunken.
    Ich könnte es nur empfehlen.....baue es auch bei Kunden in Servern ein......

    Gehäuselüfter sind natürlich auch da, allerdings reicht es, wenn die sich LANGSAM und somit SILENT drehen.

    Bei NOISEBLOCKER.DE haben die auch Kunststoffwinkel......DIE sind auch NICHT schlecht.....

    MfG
    Fetter IT

  5. Frischluft für CPU #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    10 Grad ? Dann ist die Casebelüftung aber relativ dürftig.... Als ich das Teil von Tiger probiert habe, hat es an der CPU Temp überhaupt nix geändert, einzig die Case Temp ist um phantastische 2 Grad gefallen....
    Bei 2 Y.S. Tech Lüftern@2500 u/min

  6. Frischluft für CPU #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dein Vater

    Standard

    naja gut, da mein kompletter Rechner samt aller Lüfter und Dämmmatten von Blacknoise kommt hab ich mit dem "Silent" keinen Problem..... eigentlich könnt ich ja auch alles so lassen wie es ist, aberihr kennt das ja....der Basteltrieb :)))

  7. Frischluft für CPU #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dein Vater

    Standard

    ...aber wo wir grad von Kühlung sprechen:
    habt ihr mal n Link für mich wo steht, wie man nen T-Bred freischaltet. Vielleicht overclocke ich doch mal ein bisserl :)
    Wie hoch kommt ihr denn mit Euren 2400ern? Und wie verhält sich das mit der Voltage? Würdet ihr nur mit dem FSB und dem PCI-Bus hochgehen (läßt sich bei mir leider nicht getrennt voneinander einstellen) oder dann lieber den FSB so lassen und nur den Multi erhöhen. Wie wirkt sich das mit den Temps beim T-Bred aus? Steigen die dolle?

    Danke und Gruß:
    Ein OC-Noooooooooooob :)))

  8. Frischluft für CPU #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kann sein das du den garnicht unlocken brauchst... auf meinem KT333 läuft mein XP 2400 auch unlocked...

    Grundsätzlich ist es besser den FSB hoch zu schrauben... aber das muss der Speicher und das Board verkraften. Ausserdem musst du die Teiler beachten und hast eigentlich nur zwei Möglichkeiten,... FSB 133 und 167 (falls dein Board und Speicher das abkönnen) ansonsten werden halt AGP und PCI Takt mit geOCed.

    Richtig warm werden die Babies erst bei einer V-Core erhöhung...

    Mein XP 2400 geht bis 2400 MHz bei 1,9 V@Wakü

  9. Frischluft für CPU #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dein Vater

    Standard

    forget it. Mein Rechner wird schon bei 138/35 absolut instabil und produziert nur noch Freezes und Bluescreens. Kann natürlich am PCI/AGP-Takt liegen. Bei 166/33 startet die Kiste gar nicht mehr. ( Alles schon probiert.


Frischluft für CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.