Gehäuselüfter

Diskutiere Gehäuselüfter im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also, dein Gehäuse hat die Bezeichnung: Compucase LX-6A21S und ist so aufgebaut: . Da kann man garantiert was machen. 120er vorne, der die Luft reinbläßt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Gehäuselüfter #9
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also, dein Gehäuse hat die Bezeichnung: Compucase LX-6A21S und ist so aufgebaut:
    .

    Da kann man garantiert was machen. 120er vorne, der die Luft reinbläßt und hinten ein 120er der die Luft rausbläßt. Bloß welchen Lüfter... da muß ich gerade noch mal überlegen...

    PS: Mein Beileid wegen diesem häßlichen Kasten, da hat ja ein CS-601 noch mehr Stil

  2. Standard

    Hallo DerSchnubbi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuselüfter #10
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    also 50 bzw. 54 Grad für die Festplatten sind schon absolut grenzwertig.....
    da müssen auf jeden Fall Gehäuselüfter her...

  4. Gehäuselüfter #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Da ich Papst-Fetischist bin, würde ich dir die Papst 4412F/2GL empfehlen. Wenn dir die zulaut sind oder du nicht soviel Fördermenge brauchst, dann hängst du die Lüfter einfach an solche 7Volt Adapterkabel.

    Die Kabel gibts auch noch für 5Volt aber 7Volt sind ok, die sind dann schon kaum noch zu hören.

  5. Gehäuselüfter #12
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die cpu temperatur geht ja noch in ordnung
    aber die festplatten-temperatur geht nicht mehr in ordnung
    ich würde sogar, bis du die neuen lüfter bekommst das gehäuse derweil öffnen
    vorne und hinten einen 120er lüfter und gut ist

  6. Gehäuselüfter #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Servus,

    danke für die Antworten. Aber als absoluter noob beim PC-Schrauben hab ich da noch ein paar Fragen.

    Als erstes, geh ich richtig in der Annahme, dass ich 2 gleiche Lüfter kaufe und die dann einfach verkehrt einbaue?! Oder gibt es da welche die rechts und die andern links rum drehen?!

    Als zweites noch, in den Beschreibungen steht immer, dass die Lüfter über Molex-Stecker angeschlossen werden. Hängen die im Normalfall noch in meinem Gehäuse rum oder muss ich da ans NT?!

    hauptvorteil ist natürlich das du keine lüftersteuerung oder dergleichen brauchst.
    Heisst das, dass ich im umkehrschluss bei den anderen geposteten ne Lüftersteuerung brauche?


    PS: Mein Beileid wegen diesem häßlichen Kasten, da hat ja ein CS-601 noch mehr Stil
    Für umsonst kann man sich schonmal dran gewöhnen. Hab mir aber auch n schöneres rausgesucht. Nur dann wollt ich nicht noch länger warten! Die Ungedult...


    So, nochmal danke an alle. Werd mir jetzt noch in aller Ruhe die Beschreibungen zu den einzelnen Lüftern anschauen!

    Grüsse


    edit// Zu der Frage mit dem NT: Hab n BQuiet 450W. Vll kennt sich ja jm aus und weiss, ob die Anschlüsse ausreichend vorhanden sein müssten!

  7. Gehäuselüfter #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von DerSchnubbi
    Als erstes, geh ich richtig in der Annahme, dass ich 2 gleiche Lüfter kaufe und die dann einfach verkehrt einbaue?!
    richtig !
    du holst dir 2 gleiche lüfter, der frontlüfter soll die luft reinblasen, und der hintere soll die luft rausblasen
    lüfter mit molexstecker werden ans mobo angeschlossen, und ne lüftersteuerung ist keine voraussetzung für jegliche lüfter
    wenn du sie über das netzteil betreiben willst brauchste entsprechende adapter dazu, oder halt über ner lüftersteuerung

  8. Gehäuselüfter #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke,

    wollen tu ich das nicht. Hab nur gedacht, dass die da ihren Saft drüber beziehen würden. (Tun sie ja im endeffekt auch.)
    Bin aber gerade beim Durchlesen von einem Bericht darauf gestossen, dass sie am MB angeschlossen werden.

    Achso, wenn wir gerade dabei sind hätt ich noch 2 weitere Fragen. Erstens, gibt es Luftfilter und wenn ja, sind sie zu empfehlen?! Hatte meinen Rechner vor ein paar Tagen wg dem Speicher mal offen und er war schon recht verstaubt innen drin.
    Und zweitens. Ich hab noch ein 80mm Loch an der Seitenwand. Soll ich das auch gleich bestücken und wenn ja in welche Richtung (raus-rein) oder erstmal abwarten?!

    Da ich morgen wahrscheinlich gleich einkaufen werde, wollt ich dann noch wissen, ob ich die Dinger nur einbauen und einstecken muss oder ob ich noch was beachten muss!

    So das wars erstmal ;-)

    Thx für eure Hilfe

  9. Gehäuselüfter #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also den seitenlüfter würde ich alle fälle benutzen, und der soll reinblasen
    zu staubfiltern habe ich eher ein gespaltenes verhältnis weil..
    sie die fördermenge reduzieren und das lüftergeräusch verstärken
    aber ich würde sagen, probiere es einfach selber mal aus
    weil viele sind von den staubfiltern auch begeistert


Gehäuselüfter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.