Gehäuselüfter

Diskutiere Gehäuselüfter im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Servus, ich hab ein kleines Problem. Und zwar hat mein Händler meinen PC in das falsche (nicht von mir gewollte) Gehäuse eingebaut. Zwar hab ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Gehäuselüfter #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Gehäuselüfter

    Servus,

    ich hab ein kleines Problem. Und zwar hat mein Händler meinen PC in das falsche (nicht von mir gewollte) Gehäuse eingebaut. Zwar hab ich im Januar dann 50€ Rabatt dafür bekommen, hab aber nicht an den Sommer gedacht.

    Jetzt denk ich, neben mir steht n Flugzeug aufm Tisch. Das Gehäuse hat keinen einzigen Kühler und dementsprechend dreht der boxed Kühler auf.

    Hier könnt ihr euch mal mein Gehäuse anschauen.

    Da ich noch nicht allzuviel in PCs rumgeschraubt habe, hab ich auch nicht allzuviel Ahnung von Lüftern. Durch ein bissl googeln bin ich schonmal soweit, dass ich weis, dass vorne Luft reingeblasen werden sollte und hinten abgesaugt. Nur weiss ich nicht, ob es dafür versch. Lüfter gibt oder ob man den gleichen einfach drehen kann. Dann sollte ich noch wissen, wo und wie man sie anschliesst. Hab schon ewig nach nem Bild von nem Stecker gesucht um nachzuschauen, was bei mir noch so frei im Gehäuse rumhängt.
    Ausserdem bräuchte ich mal ein paar Informationen, welche Kühler empfehlenswert sind und nicht allzulaut.

    Hier noch schnell mal meine Idle-Temps:

    Informationsliste Wert

    Motherboard 43 °C (109 °F)
    CPU 41 °C (106 °F)
    WDC WD1600JD-00HBB0 45 °C (113 °F)
    WDC WD1600JD-00HBB0 49 °C (120 °F)

    Die Temps hab ich beim normalen schreiben dieses Threads ohne dass irgendwas anderes nebenherläuft. Wenn ich mal WoW zocke hab ich innerhalb von 10min ne CPU-Temp von ca.60°.

    Für n paar Anregungen wär ich sehr dankbar.

    Grüsse

  2. Standard

    Hallo DerSchnubbi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuselüfter #2
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    bei dem wetter sind 60grad aber in ordnung....was haste für eine cpu? amd,oedr intel?
    für nen intel wären die werte bei den aussentemps und mit boxed-kühler sehr gut....
    wenns ein amd ist hält der das auch noch locker aus....

  4. Gehäuselüfter #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Hammer2x
    bei dem wetter sind 60grad aber in ordnung....was haste für eine cpu? amd,oedr intel?
    für nen intel wären die werte bei den aussentemps und mit boxed-kühler sehr gut....
    wenns ein amd ist hält der das auch noch locker aus....
    da kann ich nur zustimmen!

    sofern es ein amd ist und so sommerzeit ist geht dies noch in ordnung. :D und der boxed kühler sollte schon genug kühle luft bringen der muss einfach gerade reichen für diese cpu. :)

  5. Gehäuselüfter #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Servus,

    hab n AMD 64 3500 Win.

    Das "noch" ist aber genau auch mein Problem. Zur Zeit sind die Temps ja noch einigermassen angenehm. Ich wohn unterm Dach und hab derzeit ne Raumtemp. von ca. 31°. Spätestens in ein paar Wochen aber, wenn es draussen mal richtig heiss wird, sind bei mir aber Raumtemps. von knapp 40° keine Seltenheit.

    Aber falls das auch noch im grünen Bereich sein sollte, dann wäre alles ok, bis auf die Lautstärke aber da muss ich dann anders mit fertig werden.

    Gruss

  6. Gehäuselüfter #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    also ich würd mir auf jeden fall mind. einen hinten reinsetzten, der warme luft ausbläst, was jetzt von der grösse passt, da musste mal schaun. empfehlen kann ich papst oder wenn du nicht soviel ausgeben willst, einen arctic fan 3 tc (oder wenn's board ne temperetaregelung hat ohne tc). vor allem die hdd temps sind doch schon rel. hoch finde ich...

  7. Gehäuselüfter #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die HDDs sind auch mittlerweile nochmal gestiegen. Liegen jetzt bei 50° & 54°.

    Also ich würd da selber auch eher zu mind. einem oder zwei Lüftern tendieren. Die Frage ist jetzt nur noch welcher!

    Grüsse

  8. Gehäuselüfter #7
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Hi, laut deinem Link, kann dein Tower 2x 120er Lüfter aufnehmen (ich nehme mal an, einen vorn und einen hinten)!

    Wenn du keinen beleuchteten haben möchtest, kannst du ruhig einen Papst nehmen, wenn du auf beleuchtete stehst, kann ich dir diese empfehlen! Habe selbt 3 Stück, oder von NorthQ (sind sehr leise)!!

    Vorne rein, und hinten wieder raus!

    Gruß

  9. Gehäuselüfter #8
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin,

    in der gehäuse beschreibung steht das du 2 mal 120mm lüfter verbauen kannst.
    dann mach das doch einfach !
    schau dich mal im indernet nach YS-Tech oder Papst Lüftern um.
    ich persönlich würde zb diese hier
    einbauen.
    die haben den vorteil das sie schön leise sind und genügend luft durchsatz haben.
    hauptvorteil ist natürlich das du keine lüftersteuerung oder dergleichen brauchst.

    *edit*
    war mal wieder einer schneller *g


Gehäuselüfter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.