Gehäuselüfter wechslen

Diskutiere Gehäuselüfter wechslen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, Ich habe ein Casteck CS 1020 Gehäuse mit 5 vorinstallierten Lüftern, 2 x 80mm und 3 x 92mm. Diese laufen, zumindest glaube ich ...



 
  1. Gehäuselüfter wechslen #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Gehäuselüfter wechslen

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Casteck CS 1020 Gehäuse mit 5 vorinstallierten Lüftern, 2 x 80mm und 3 x 92mm. Diese laufen, zumindest glaube ich das, da ich darauf nichts erkennen kann und auch im WWW nicht weiter fündig wurde, mit 12V und lassen sich am Frontpanel des Gehäuses einzeln regeln.
    Nun ist der PC mir zu laut, und jetzt sollen diese Lüfter gegen Papst Lüfter getauscht werden. Nun meine Fragen:

    1. Papst Lüfter laufen doch mit 5V, deshalb sind sie ja auch leiser. Kann ich denn jetzt die bereits verlegten Kabel meiner derzeitigen Lüfter (12V) einfach an die neuen Papst Lüfter stecken?
    2. Lassen sich die Papst Lüfter weiterhin bezüglich deren Drehzahl über mein Frontpanel steuern?

    Vielen dank schon mal!

  2. Standard

    Hallo darksome79,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuselüfter wechslen #2
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    1. Nich alle Papst Lüfter laufen mit 5 Volt, manche springen unter 7 Volt garnicht erstmal an! Manch Papst werden mit 3-Pin Molex ausgeliefert, die kannst du dann auch via 4pin-Molex an die 12Volt schiene hängen, manche werden mit einem 4-Pin Molex ausgeliefert!

    2. Jeder Lüfter lässt sich regeln, sofern er an dem 3-Pin Molex hängt und eine Regelung unterstützt! Ob dies der Fall ist musst du in der Lüfterbeschreibung beim Kauf lesen!

    Schau am besten bei PC-Cooling nach!

  4. Gehäuselüfter wechslen #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Erstmal sollten wir dieser Lüftermasse Herr werden.

    Erzähl mal was über dein System, was ist verbaut und wo sind die Lüfter angebracht, in welche Richtung befördern sie die Luft. Kannst du 120mm Lüfter verbauen? Welche Kühler sitzen auf CPU, Mainboard und Graka ?

    Einfach wahllos neue, scheinbar leisere Lüfter zu kaufen ist sinnlos und Geldverschwendung!

  5. Gehäuselüfter wechslen #4
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    gerade bei Papstlüftern wirst du da viel Kohle los und meiner Meinung nach sind die vom Motorgeräusch nicht der Bringer was Leisigkeit angeht...
    aber ich stimme BassBoXX ausnahmsweise mal zu ;-)

  6. Gehäuselüfter wechslen #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    okay, danke schon mal.
    hier die Angaben zu meinem System:

    - Tower : Casetek CS-C1020-2A iQ-eye Alu silber
    - Netzteil : Be Quiet BQT-P5 Blackline Titanium 470W
    - Board : Asus P5ND2-SLI Deluxe nForce4 (dual PC2-667)
    - CPU : Intel Pentium 4 640 3.20GHz Box 2MB Cache
    - CPU- Lüfter : COL Gigabyte GH-ED521-MF 775 Kühler(19 dB)
    - RAM : 1024MB Corsair DIMM PC2-667 DDR2
    - Grafikkarte : Asus Extreme N7800GTX/2DHTV (Retail, 256 MB)
    - Festplatten : 3 x HDD Samsung 160GB HD160JJ SATA II 7200U/m 8MB Cache (im Raid 5 Verbund)
    - DVD Brenner : Plextor (Bulk) PlexWriter PX-716A


    Das Gehäuse hat einen Lüfter oben, jeweils einen vorn und hinten, sowie 2 übereinander gelegene an einer Gehäuseseite.


    anbei mal ein kleines Bildchen ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. Gehäuselüfter wechslen #6
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Wenn du die Lüfter so gelassen hast wie sie am Anfang waren, dann ist das Kühkonzept dieses gehäuse ganz OK! Geht es dir eigentlich nur um die Lautstärke oder auch um eine bessere Kühlung?

  8. Gehäuselüfter wechslen #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    die Kühlleistung als solche ist soweit ganz okay denk ich, zumindest was die angaben der temperaturfühler des gehäuses sagen. ist schon klar, dass dies nur richtwerte sind: CPU 45 grad (im bios angegeben 54 grad) unter last, system und festplatten liegen bei 38 grad.
    ich muss dazu sagen, dass ich sämtliche lüfter sehr weit runtergeregelt habe um die geräuschkulisse zu minimieren.

    kurz: mich stört die lautstärke, wenn eine besser kühlleistung herauskommt, noch besser :-)


Gehäuselüfter wechslen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.