Graka zu heiß?

Diskutiere Graka zu heiß? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo :) ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich. Ich habe eine NVidia Geforce EN8600GT Silent (von ASUS) mit 512MB. Nun habe ich mir ...



 
  1. Graka zu heiß? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Graka zu heiß?

    Hallo :) ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich. Ich habe eine NVidia Geforce EN8600GT Silent (von ASUS) mit 512MB. Nun habe ich mir das Programm speedfan heruntergeladen und herausgefunden, dass die Grafikkarte beim Leerlauf etwa 80°C warm ist und unter Last bis zu 105°C warm wird. Speedfan zeigt dabei das Symbol einer Flamme an, also glaube ich, dass das viel zu heiß ist. Stimmt das? Falls ich nun einen neuen Kühler einbauen muss, könnt ihr mir bitte sagen, welchen ich da nehmen muss und wo man den kaufen kann? Danke, Janine

  2. Standard

    Hallo Janine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Graka zu heiß? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist in der Tata "etwas" zu warm, unter Last darf die maximal 80°C warm werden (was aber schon sehr viel für so eine Midrange-Karte ist, würde da ca. 65°C max. sagen).
    Ist das eine passiv gekühlte (nur mit Kühlkörper, kein Lüfter) Karte? Wenn ja, dann brauchst Du eine gute Gehäusebelüftung.

  4. Graka zu heiß? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wow das ging ja schnell! :D Ja, es ist eine passiv gekühlte Grafikkarte. Was bedeutet nun "gute Gehäusebelüftung"? Hast du vielleicht einen Link, wo ich genauer nachlesen kann, welche Lüfter ich da brauche, um so und soviel Grad mehr zu kühlen? Gruß, Janine

  5. Graka zu heiß? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    OK, passiv gekühlte Grafikkarten werden unter normalen Umständen immer sehr heiß, in einem geschlossenen Gehäuse ohne Lüfter kann man die auf keinen Fall laufen lassen..

    Eine gute Gehäusebelüftung wäre, wenn unten in die Front des Gehäuses ein Lüfter kommt der die kalte Luft ansaugt...an die Rückwand des Gehäuses müsste dann ein Lüfter, der die warme Luft nach draußen bläst...richtigerweise hinten-oben, weil warme Luft steigt bekanntlich nach oben und so kann sie dann beser abtransportiert werden...soviel erstmal zur Theorie, vielleicht kannst du dir das so in etwa vorstellen...

  6. Graka zu heiß? #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    das Flammensymbol bei Speedfan hat aber nichts zu sagen, da man die Temperatur ab wann das Symbol erscheint einstellen kann. Standardmäßig kommt das Flammensymbol glaube ich ab 55°C was ein Wert z.B. für eine CPU wäre ab der es solangsam wärmer wird ;-)
    Grafikkarten werden in der Regel sehr viel wärmer, bei passiven ist eine Idle Temperatur von 80°C durchaus normal, dementsprechend müsste man den Wert ab dem das Symbol erscheint dem Temperaturbereich anpassen.

    Solange in Spielen also keine Bildfehler auftreten oder der PC sich aufhängt denke ich sind die Temperaturen soweit im normalen Bereich für eine passiv gekühlte Karte, wobei niedrigere Temperaturen natürlich besser sind, und falls die Gehäuselüftung wirklich nicht so gut ist, sollte man vlt. da nochmal den einen oder anderen Lüfter installieren

  7. Graka zu heiß? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Sind auch Bildfehler in Spielen zu sehen?

    Meine passive GF6800 wurde im Leerlauf zwar nur 50°C warm, aber beim Spielen hat sie schnell mal die 90°C geknackt und dann auch Fehler produziert.

    Möglichkeit1: Wenn Du in der Seitenwand irgendwie einen Lüfter befestigen kannst, lass ihn auf die Karte pusten, z.B. so:
    (hat bei mir bis zu 20° weniger gebracht)

    Möglichkeit2: Auf den Kühler einfach einen 80mm-Lüfter montieren, z.B. mit Kabelbinder:
    Hat sogar bis zu 30° Unterschied gebracht und ist trotzdem unhörbar, da nur ca. 800 U/Min.


Graka zu heiß?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.