Grundlegende Wakü-Fragen

Diskutiere Grundlegende Wakü-Fragen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Meine Wakü...... noch...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. Grundlegende Wakü-Fragen #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

  2. Standard

    Hallo Fibophob,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grundlegende Wakü-Fragen #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten. :bj

    @ AMD4ever:
    Wie sieht es mit der Kühlleistung und der Lautstärke der Cape-Wakü aus? Du sagtest die neue sei bzgl. der Kühlleistung so gut wie die teurere Innovatek? Wo ist der Haken? Ist sie lauter, schlechter zu montieren, aus schlechterem Material oder zahlt man nur den Namen bei Innovatek mit?

    @ RealSucker
    400 Euro sind mir auf jeden Fall zu teuer. Welches Chieftec-Gehäuse eignet sich denn am besten für den Einbau? Der Big-Tower oder reicht auch ein Midi?

    Mfg,
    Fibophob

  4. Grundlegende Wakü-Fragen #11
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Naja, musst ja nicht solch ein Netzteil nehmen und der Tower in der Midi-Version kostet 70 Euro. Big-Tower sind mir zu gross. Midi von Chieftec soll reichen für ne WaKü.
    Innovatek kühlt halt ein paar Grad besser...
    Also mal so rechnen:
    250 Euro WaKü
    70 Euro Tower
    80 Euro Netzteil
    macht halt 400 Euro...

    Aber es gibt ja Alternativen... :bj

  5. Grundlegende Wakü-Fragen #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe jetzt nochmal alle Preise zusammen gerechnet und bin auf folgendes Ergebnis gekommen:

    CPU-Kühler: KC 42-X2 (62 Euro)
    Wasserpumpe: Eheim 1046pi (40,50 Euro)
    Grafikkartenkühler: GP2 Kühler für GeForce 2, 3, 4 (27,95 Euro)
    Chipsatzkühler: CC41 (33,30 Euro)
    Ausgleichbehälter: AB40 (25,90 Euro)
    Radiator: IceRexRadiator R2 (50,50 Euro)

    alle Preise und Produkte von www.cape-corp.de


    dazu käme:

    Tower: Chieftec DX-01WD CS-601 Weiss (69 Euro)
    Netzteil: Enermax EG365AX-VE(G)FM temp.geregelt 353 Watt ATX (75,90 Euro)

    Preise von www.listan.de


    Unterm Strich ergeben das, wenn ich mich nicht verrechnet habe, 385 Euro. Allerdings sind auch noch keine Schläuche und andere Zubehörteile im Preis einberechnet. Was käme noch alles dazu? Kann etwas weggelassen werden? Gibt es Verbesserungsmöglichkeiten? Bekommt man die Teile woanders preiswerter? Sind andere Lösungen billiger, aber dennoch genauso leistungsfähig? Ist die oben beschriebene Lösung leise? Reichen die 353 Watt des Netzteils aus?
    Fragen über Fragen. Ich hoffe, dass ihr mir nochmal weiterhelfen könnt.

    Mfg,
    Fibophob

  6. Grundlegende Wakü-Fragen #13
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    netzteil reicht aus! auser wenn du die Pumpe aufs Netzteil legen möchtest! also den gesamten strom vom netzteil nehmen möchtest, wirds wohl eng wenn du noch en paar platten hast...


    mit den preißen... die eheim bekommste sicher in ebay billiger! auser man möcht im shop kaufen!

  7. Grundlegende Wakü-Fragen #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Chipsatzkühler....Grafikkartenkühler brauchste die wirklich ?!

    Leise ist das nicht...das ist geräuschlos *g*

    Du brauchst noch Schläuche und einen Korrosionsschutz fürs Wasser.....

  8. Grundlegende Wakü-Fragen #15
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Chipsatzkühler ist sicher ne tolle Sache!
    Was hat man denn da für Vorteile beim OCen?
    Grafikkarten-Kühler ist sicher nur wichtig, wenn der drauf gesetzte Kühler nicht gut ist.
    Bei dem TSP-Netzteil ist hinten noch eine Steckdose mit dran. :2
    Muss die Pumpe eigentlich in ne Steckdose oder kommt die auch an ein Netzteilkabel?

  9. Grundlegende Wakü-Fragen #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja bei nem FSB ab 166 ist nen Chipsatz Kühler wohl angebracht...aber ansonsten..naja wem der Lüfter zu laut is...aber die hört man kaum die kleinen niedlichen Dingerchen....


    Graka das selbe @OC oder wenn der Orig Lüfter zu laut ist.

    Die Pumpe ist normalerweise mit nem eigenen Netzkabel.


Grundlegende Wakü-Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.