Was haltet ihr davon?

Diskutiere Was haltet ihr davon? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also noch mal...: - Das Problem is die waagrechte Luftführung - und da isses ja wohl herzlich wurscht, obs ne "Eigenkonstruktion" (ein Umbau is ja ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Was haltet ihr davon? #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also noch mal...:
    - Das Problem is die waagrechte Luftführung - und da isses ja wohl herzlich wurscht, obs ne "Eigenkonstruktion" (ein Umbau is ja eigentliche keine Eigenkonstruktion...) oder ´n gekauftes Desktopcase is, die is und bleibt waagrecht!
    - Das Lochblech bricht die Luft an den Kanten der Löcher und erzeugt so schädliche Verwirbelungen!

    --> Das Ganze is ein Irrtum - siehs ein oder lasses sein und probiers einfach aus...

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was haltet ihr davon? #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    Hmmm- Ok.
    Du bist dir bezüglich der "waagrechten Luftführung" ja sehr sicher. Gibts dazu denn rep. Publikationen, sodass ich mich en bisschen näher damit beschäftigen kann?

    Ich habe aber gesagt, dasss ich das Grundgerüste nehme (schlichtweg um mir nix schweissen zu müssen) - somit wäre es (auch wenns nix zur Sache tut) eine Eigenkonstruktion, weil daran an- und umgebaut wird.

    Auch deiner Argumentation bezüglich der Luftbrechung an den Kanten des Lochbelchs kann ich nicht ganz folgen.
    a) ob sich die Luft beim Abstrom bricht oder nicht ist mir doch herzlich egal. Sie
    ist ja dann draussen und kümmert mich nicht mehr.
    b) die Luft bricht sich doch überall. an jedem Gerippe vor dem Lüfter, an jedem kabel und ganz sicher am Fan selbst. Ich halte es für vernachlässigbar.

    ...ich sehe in der Belüftung nicht mehr oder weniger Schwierigkeiten als bei anderen Gehäusen und lasse es daher auf einen Versuch ankommen - dann können wir auch schauen, wie sich die Temperaturen verhalten. Eigentlich wollte ich nur wissen, ob man bsp. das Netzteil und die Festplatten auch seitlich einbauen kann.

  4. Was haltet ihr davon? #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Eigentlich wollte ich nur wissen, ob man bsp. das Netzteil und die Festplatten auch seitlich einbauen kann.
    Das geht... Nur ne Platte, die schon ne Weile waagerecht lief, sollte man nicht in irgendwie anders einbauen. Die Lager sind auf die entsprechende Lage eingelaufen, eine andere Lage würde bewirken, dass die Lager aich auch für die andere Lage einlaufen und das Lagerspiel zu groß wird (übertrieben gesagt: Das Lager klappert), was nicht gerade gut ist (zumindest bei Präzisionsbauteilen, wozu ja auch die Innereien einer Festplatte zählen).

  5. Was haltet ihr davon? #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    ah... nagut. Ist halt ein bisschen mehr Arbeit, aber nicht die Welt den Festplattenkäfig anderweitig im am Gerüst zu verbauen.

  6. Was haltet ihr davon? #13
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    wobei ich mir vorstellen kann das quasi ein "tunnel" garnicht mal schlecht ist aaaaaaaaaaber quasi als tower...

    schon mal drüber nachgedacht die luftführung einfach mal zu kippen... auf gut deutsch unten luft rein und oben raus ?

    natürlich quasi auch das board um 90° kippen, das die karten im luftstrom hängen und ihn nicht blockieren. nur so umgehst du das die teile alle gleichmäßig belüftet werden und quasi schon die physik dabei hilft(warme luft steigt nach oben und kalte nach unten).

    edit:

    noch mehr optimieren könnte man es eigentlich nicht

  7. Was haltet ihr davon? #14
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    hmmm...
    das klingt doch auch sehr interessant - zumal man dabei der warmen luft ja nicht einmal die richtung aufdrängen müsste.
    Allerdings müsste man dann entweder ganz starke 12er Fans in den Boden schrauben oder aber recht hohe Platzhalter zwischen Case-Boden und "Boden" (=Tisch, Teppich) anbringen, damit genung Luft angesogen werden kann.

    Muss mal drüber nachdenken...

  8. Was haltet ihr davon? #15
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von Der Unwissende
    hmmm...
    das klingt doch auch sehr interessant - zumal man dabei der warmen luft ja nicht einmal die richtung aufdrängen müsste.
    Allerdings müsste man dann entweder ganz starke 12er Fans in den Boden schrauben oder aber recht hohe Platzhalter zwischen Case-Boden und "Boden" (=Tisch, Teppich) anbringen, damit genung Luft angesogen werden kann.

    Muss mal drüber nachdenken...
    platzhalter bräuchtest du eh, da du sonst mit der verkabelung(dvi, ps2, usb usw.) nicht mehr klar kommst. aber rein thermisch gesehen eigentlich eine recht gute sache

  9. Was haltet ihr davon? #16
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    mit Platzhaltern meinte ich das, was jetzt die Füsse sind. Aber ich denke, dass diese 2 cm nicht ausreichen würden.


Was haltet ihr davon?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.