Zu heiß...

Diskutiere Zu heiß... im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Leider ja... :af...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Zu heiß... #9
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Leider ja... :af

  2. Standard

    Hallo XP1700,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zu heiß... #10
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ich hab ja schon einige katastrophale Ergebnisse mit den Arctic-Kühlern gesehn, aber das ist wirklich zu warm.
    Ist der Kühler gerade aufgesetzt?
    An den nur mit der Lupe erkennbaren Kanten sollte es jedenfalls nicht liegen, aber sicher ist es nicht.
    Nimmt das K7S5A die CPU-Temp aus der CPU oder mit einem Fähnchen unter der CPU?
    Wenn direkt aus der CPU, dann ist's bedrohlich. Wenn aber mit Sensor, dann kann auch durchaus zuviel Offset programiert worden sein.
    Mit welchem Programm liest du aus? Was sagen andere Programme z.B. Sandra?
    Aber wenn er schon abstürzt...
    Wie ist denn die CPU-Spannung?

  4. Zu heiß... #11
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wenn die DIE leicht beschädigt ist, steigt die CPU Temp normal nicht an.
    2600 Umdrehungen, naja das ist nicht gerade viel, ist das ein 80x80 lüfter, dann würde das reichen.

    Wie warm wird dein kühler? Fass den mal an, wenn der richtig heiß ist, stimmt die Temp.

    Gib uns unbedingt noch mal die Vcore werte die könnten zu hoch sein, Normal ist 1,75V.

    Was für eine wärmeleitpaste nimmst du??? wenn es eine ganz billige ist kann auch das der Fehler sein.

  5. Zu heiß... #12
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    aus supersilent pro Installationsanleitung:
    Verwenden Sie eine CPU, die weit
    weniger Verlustleistung verursacht
    als die von uns empfohlene, können
    sie beim Super Silent Pro (nicht TC)
    den Stromstecker um 180° drehen.
    Dazu muss die Lasche des Steckers
    auf dem Mainboard umgebogen oder
    abgebrochen werden. Damit läuft der
    Ventilator lediglich mit 60% der
    Drehzahl und verursacht weniger als
    die Hälfte Lärm.
    ...könnte ja sein das du den stecker falschrum dran hast.... :8

  6. Zu heiß... #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also 88 Grad können meiner Meinung nach nur durch einen falsch herum aufgesetzten Kühler oder durch einen Mainboard Fehler entstehen :ab

  7. Zu heiß... #14
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Twin_Four@20. Oct 2002, 13:32
    Wenn die DIE leicht beschädigt ist, steigt die CPU Temp normal nicht an.
    Das kann wohl sein: Ähnliches hatte ich bei einem alten TBird 950 B, der auch eine Ecke ab hatte! Der lief zwar recht stabil, wurde jedoch deutlich wärmer als vergleichbare CPU's... :ae

  8. Zu heiß... #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nochmals Thanx für die vielen Tipps.

    Habe heute SANDRA installiert und die Software sagt mir momentan (also fast Ruhezustand)
    CPU-Temperatur 75 Grad
    CPU-Core-Voltage 1.74 V
    Board-Temperatur 34 Grad
    Der Kühlkörper fühlt sich ziemlich heiß an, der Lüfter dreht sich in die richtige Richtung und dreht lt. Hersteller (2500 RPM) auch korrekt.

    Die Temperaturen alle ermittelt bei offenem Gehäuse.

    Habe von einem Freund einen Cooler Master bis 1,9 Ghz geliehen bekommen, der soll seinen 1600+ immer gut gekühlt haben, macht aber Krach wie ein Hubschrauber. Den werde ich nachher mal ausprobieren...
    Werde mir vorher noch Silberkühlpaste besorgen.

    Bin gespannt... :ae

  9. Zu heiß... #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist aber trotzdem irgendwie zu hoch...haste mal nachgesehen ob der Kühler richtig herum auf der CPU sitzt ?


Zu heiß...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.