Hilfe beim Kühlerkauf

Diskutiere Hilfe beim Kühlerkauf im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi da ich mir nun fast alle komponenten neu gekauft hab und ich völlig im OC fieber bin!würd ich gerne wissen was für nen lüfter ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Hilfe beim Kühlerkauf #1
    Mitglied Standardavatar

    Reden Hilfe beim Kühlerkauf

    Hi da ich mir nun fast alle komponenten neu gekauft hab und ich völlig im OC fieber bin!würd ich gerne wissen was für nen lüfter ihr mir für Abit nf7 rev 2.0 mit nem Athlon xp 1700+ empfehlen könnt!?will schon ein bisschen OC`en aber auch nicht übermässig weil ich kein geld hab um abgefackelte hardware zu ersetzen!) :003-aa: Ich will nicht den besten lüfter sondern am besten wäre der der das beste preis leistungs verhältnis für meine bedürfnisse hat!


    Danke im Vorraus

    Fabe :ices_ange

  2. Standard

    Hallo Fabe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe beim Kühlerkauf #2
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    zalman CNPS 7000 ALCU oder CU oder aerocool ht 101 2nd edition ... is vom preis her "preiswert" und spitzen kühlleistung ...

  4. Hilfe beim Kühlerkauf #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    joo.. würde mich wohtan vorschlag anschließen
    wobei der Zalman noch ein wenig günstiger ist
    Zalman HT-101

  5. Hilfe beim Kühlerkauf #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich würde eher zu Thermalrights greifen, da a) bessere Mainboardkompatibilität als Zalman und b) kein hoher Aufbau wie der Aerocool (wer Ahnung von Mechanik hat, wird die Begriffe "Schwerpunkt" und "Hebelgesetze" kennen...). Und einen Lüfter kann man sich selber aussuchen (z.B. Silent oder Power) und im Falle eines Defektes (Lagerschaden...) schnell ersetzen.

  6. Hilfe beim Kühlerkauf #5
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    auch wenn der immer gescholten wird denk ich fabe kann mit dem auch glücklich werden:http://www.frozen-silicon.de/index.h...7ba6c785cd6dab

  7. Hilfe beim Kühlerkauf #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal danke für die prompten und massigen antworten!Aber eine frage hab ich noch der Arctic Cooling Copper Silent 2L nicht zu schwach denn ich hatte schon vor ein wenig zu OC'en aber jetzt nicht extrem!wenn das mit dem Kühler geht hol ich den natürlich sieht super aus und kostet nich viel :)!

    Fabe

  8. Hilfe beim Kühlerkauf #7
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Fabe
    Erstmal danke für die prompten und massigen antworten!Aber eine frage hab ich noch der Arctic Cooling Copper Silent 2L nicht zu schwach denn ich hatte schon vor ein wenig zu OC'en aber jetzt nicht extrem!wenn das mit dem Kühler geht hol ich den natürlich sieht super aus und kostet nich viel :)!

    Fabe
    Was heißt den ein bischen? 1700@????
    Kommt natürlich auch ein bischen auf dein Case, deine sonstige Lüftung etc an.
    Meine 2200er läuft @2200 real, allerdings auch in einem sonst gut belüfteten Case. Gib mal mehr Infos rüber Fabe
    Es grüßt der LoQ

  9. Hilfe beim Kühlerkauf #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Reden Kühler

    Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde aber hatte null zeit!Hatte so an 1700@2000 mhz gedacht!und sonst hab ich en normalen miditower mit 2 Päbsten drin :)!Reicht der lüfter dafür?

    ThX

    Fabe


Hilfe beim Kühlerkauf

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.