Wo hin mir den Sensoren?

Diskutiere Wo hin mir den Sensoren? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo zusammen, ich habe mir 2 temperaturgeregelte gehäuselüfter gekauft. die drehzahl der llüfter wird ja via ntc-widerständen geregelt und jetzt wollte ich mal wissen wo ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Wo hin mir den Sensoren? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo zusammen,
    ich habe mir 2 temperaturgeregelte gehäuselüfter gekauft.
    die drehzahl der llüfter wird ja via ntc-widerständen geregelt
    und jetzt wollte ich mal wissen wo ich am besten diese anbringen soll?
    der eine lüfter hängt oben unter dem netzteil und der andre unter den 3 1/2 zoll einschüben.der eine saugt der andre pustet.
    aber wohin mit den sensoren?

    vielen dank
    boostar

  2. Standard

    Hallo BooStar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wo hin mir den Sensoren? #2
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Da wo's am wärmsten wird im Case und Wärme steigt bekanntlich nach oben, oder?

    Ich hab z.B. einen direkt oben am Gehäuse des NT weil des am heißesten wird bei mir.

  4. Wo hin mir den Sensoren? #3
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also meinst du ich soll die zwei wiederstände unter die decke des gehäuses kleben?

    ach ja und noch was:?
    weiß einer von euch wo es soetwas wie einen schaltplan für sowas gibt? weil ich nämlich noch nicht so den plan hab wo jetzt welches kabel wo hin soll???

    BooStar

  5. Wo hin mir den Sensoren? #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Erstmal würde ich dir die Frage stellen, sollen die Lüfter eher leise sein, also eher langsamer drehen oder ist dir die lautstärke egal und du willst eher frischluft in deinem PC.

    Ich würde die wiederstände eher nach unten oder außerhalb des Towers zu befestigen, da es dort eher kühl ist, sodass die Lüfter zwar immer laufen aber nie richtig gass geben, der PC also eher leise bleibt.

  6. Wo hin mir den Sensoren? #5
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hmm naja??
    eine mischung zwischen beidem wäre gut,also ehrer leise, und leistung???
    scheint schwer realisieren zu sein,oder?
    aber ich will auch nicht das sie die ganze zeit auf voller leistung laufen, denn dann hätte ich mir die regelung ja sparen können.

    eigentlich sollten sie ehrer nicht auf voller leistung laufen(denn mein rechner sollte eingentleich genug gekühlt sein,soviel muss er eigentlich auch nicht rackern)aber wenns mal brennslich wird,
    heisst wenns in meinem zimmer total heiss ist und er doch schon mal reichtig ran muss dann sollten die angehen.
    hat einer von euch einen vorschlag?

    BooStare

  7. Wo hin mir den Sensoren? #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also meine 2 120er Lüfter am Radi sind auch mit solchen Sensoren ausgerüstet, habe ich von atelco, und wenn die auf 12 Volt laufen, machen die schön ganz schön lärm, daher laufen die normal auf 7V.

    Schließe deine Lüfter einfach mal an und lass die bei Zimmer Temperatur laufen. Denke mal bei den Temps bringen die schon ganz schön luft oder?

  8. Wo hin mir den Sensoren? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jo die müssten eigentlch genug luft machen,
    also werd ich mal sehen wo ich sie hin baue,
    aber sag mal ist das richtig das ich den ntc-widerstand mit dem einem pol am lüfter anschließen muss und den anderen pol vom widerstand an der masse?

    und dann würd noch gerne wissen wie ich die aktuelle temperatur im gehäuse und am porzessor anezgen lassen kann?
    geht das überhaupt?
    wenn ja muss ich da noch irgendwelche sensoren einbauen?
    und welche software nimmt man da?

    und dann wollte ich noch wissen ob es möglich ist die aktuelle drehzahl der beiden lüfter anzeigen zu lassen?

    wenn ja, wie und mit welcher software?

    vielen dank

    BooStar

  9. Wo hin mir den Sensoren? #8
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Aaalso da ich generell ein FAN von Silent FANs bin und dir das prinzip SILENT am wichtigsten ist würd ich die sensoren an die kühlste Stelle verfrachten und meine Lüfter manuell regeln. Dabei kontrollieren bei welcher minimalen Lüfterdrehzahl der Prozzi und der Rest noch im vertretbaren Bereich bleibt.

    Meine Meinung. Warum soll ich Lüfterrauschen ertragen, wenn der Prozzi mit 5 Grad mehr genauso läuft ????????????

    Also mir ist mein Gehör wichtiger als ein paar Grade CPU temp.
    Solange der Prozzi unter 80 Grad bleibt ist alles erlaubt!

    Deswegen: Passiv Cooling Rulez !!! Ein paar Päpste auf 7 Volt zur ünterstützung und Ende der Diskussion.

    Ich will meine Ohren mit Musik verwöhnen und nicht mit sinnlosem Ventilator Getöse zerstören...


Wo hin mir den Sensoren?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ntc:vt papst

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.