hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage

Diskutiere hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe folgendes System. normales Desktopgehäuse von TERRA P4 3,8 Ghz Asus Mainboard P5GD1-VM Kingston PC3200 CL3 1GB 2 Stück im Dual-Channel SATA HDD ...



 
  1. hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage #1
    Newbie Standardavatar

    Standard hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage

    Hallo,
    ich habe folgendes System.

    normales Desktopgehäuse von TERRA
    P4 3,8 Ghz
    Asus Mainboard P5GD1-VM
    Kingston PC3200 CL3 1GB 2 Stück im Dual-Channel
    SATA HDD 160Gb
    Geforce6800GT
    Enermax Liberty 500W NG mit großen Lüfter (Abluft)
    2 Stück 8cm Gehäuselüfter Zuluft (von vorne)
    1 Stück 8cm Gehäuselüfter Abluft (hinten unterm NG)

    System ist im Dauereinsatz, CPU läuft 365 Tage /24 Stunden auf 100%

    Folgende Temperaturen mit einem Lasermessgerät gemessen.
    RAM1 37`
    RAM2 45`
    Mainboard oben 65`
    Mainboard mittig 58`
    GF6800GT auf dem Kühlkörper 50`
    HDD 36`
    Chipsatz Mainboard 68`
    Netzgerät aussen 41`
    ganz oben im Gehäuse 48`
    CPU Kühlkörper 48`
    Alle Messwerte wurden sofort nach öffnen des Gehäuse gemessen.

    Wie problematisch sind diese Werte für den weiteren Betrieb des System?

    Das System steht in einem Schrank allerdings sind alle Seiten offen (Lochblech), nur nach oben hin ist der Schrank zu.
    Temperatur oben im Schrank 38`
    Eure Meinungen sind mir wichtig.

    Weitere Fragen zum System beantworte ich gerne.

    Danke
    Gruß Tommy

  2. Standard

    Hallo tommyc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von tommyc
    System ist im Dauereinsatz, CPU läuft 365 Tage /24 Stunden auf 100%
    Mein lieber Schwan, versuchst du gerade die 'Große vereinheitlichte Theorie' im Alleingang zu ermitteln?

    Spaß bei weg, die Temps sehen für ein Intel System eigentlich unbedenklich aus, bis auf die obere MoBo-Temp von 68° - wo genau hast du die gemessen?
    Ich schätze mal, in der Nähe der Spannungswandler. Damit die Platine nicht vorzeitig das Zeitliche segnet, wäre es ratsam diesen einen langsam drehenden Lüfter zu spendieren oder aber mindestens passive Kühlkörper zu verpassen.
    Wenn dein Sys allerdings sowieso schon allseitig offen ist, würde ein langsam drehender 120er Lüfter, mehr oder weniger mittig über dem MoBo platziert, dem ganzen System zu Gute kommen!

  4. hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was sagt denn Everest?

    Ich würde sagen, dass der Einbau in den Schrank (selbst wenn es Lochblech ist) die Wärme staut (die 38°C im Schrank). Und im Sommer sind es dann noch viel mehr... Nach vorne und Hinten muss der Rechner frei atmen können, bei Dir scheinen die Gehäuselüfter die warme Luft nur im Schrank umzuwälzen. Und ein P4 (mit Prescott) braucht viel frische Luft!

    Edit: Er lässt bestimmt Seti oder Ähnliches laufen...

  5. hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krayzie Bone

    Mein System
    Krayzie Bone's Computer Details
    CPU:
    2 x AMD Opteron 280 Dual-Core
    Mainboard:
    Tyan Tiger K8WE S2877 mit Nivida-Chipsatz Nforce Pro 2200
    Arbeitsspeicher:
    6 x 1 GB Corsair registered PC400 ECC CL3
    Festplatte:
    4 x 500 GB Seagate Barracuda 7200.9 SATA II, Raid 0+1 & 2 x 400 GB Seagate Barracuda 7200.8 PATA
    Grafikkarte:
    2 x EVGA Nivida Geforce 7900 GTX 512 MB im SLI-Modus
    Soundkarte:
    Terratec Aureon 7.1 Universe
    Monitor:
    DELL 3007WFP
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower BA-01B-B-SL
    Netzteil:
    Enermax EG851AX-(W) 660W
    Betriebssystem:
    Workbench 1.1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4166B & Plextor PX -716A

    Standard

    *************** by mr.sequencer

  6. hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage #5
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @Krayzie Bone
    kannst du mal bitte aufhören mit diesem mist den du nun im dritten thread heir verzapfst !!!


hohe Temperatur P4 3,8 100% Last 365Tage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p5gd1 pro 3 8 mhz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.