Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ??

Diskutiere Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich würd ja für nen eher älteren 2000+ kein HighEnd Kühler holen. Der Arctic Copper Silent 2 TC wurd doch auch eigentlich durchweg gelobt. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich würd ja für nen eher älteren 2000+ kein HighEnd Kühler holen.
    Der Arctic Copper Silent 2 TC wurd doch auch eigentlich durchweg gelobt.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...743936547&rd=1
    Oder was meint ihr ?

    @ Sandjedi: Hast du aktuell den Standard-Kühler, der dabei war ? ( AMDboxed? )

  2. Standard

    Hallo Firstclass,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #10
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Also ich würd ja für nen eher älteren 2000+ kein HighEnd Kühler holen.
    Der Arctic Copper Silent 2 TC wurd doch auch eigentlich durchweg gelobt.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...6743936547&rd=1
    Oder was meint ihr ?
    Der dürfte in dem Fall völlig ausreichen!

  4. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #11
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Also ich habe auch den Arctic Copper Silent 2 (10€)auf meinem Athlon XP3200 der statt 2200MHz 2400MHz hat und ich habe immer 35-50°c.
    Also der würde ihm aufjedenfall reichen!
    Ansonsten würde ich den AeroCool High Tower HT-101 SE (für 33€)
    oder den
    Cooler CPU Thermalright SI-97 (für 40€)
    empfehlen.

  5. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #12
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Sandjedi, habe nirgendwo gelesen welchen lüfter du überhaupt hast, dazu kommt welche wärmeleitpaste, oder pad???
    arctic cooler reicht sicherlich gut und kostet einen 10 er. event. noch einen kupferspacer (schont auch den DIE beim umbau), die kosten inzwischen nur noch centbeträge (*heul* hab für meinen noch 12,-DM bezahlt).
    Grüße LoQ

  6. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    weiß nicht genau was für ein kühler drauf sitzt. steht nichts drauf. ich vermute mal das boxed ding


Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.