Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ??

Diskutiere Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, nen Kumpel von mir hat nen Problem mit seinem PC: "laut aida hab ich 40 bzw 60 Grad wenn irgendwas läuft (avant browser, oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ??

    Hallo,

    nen Kumpel von mir hat nen Problem mit seinem PC:

    "laut aida hab ich 40 bzw 60 Grad wenn irgendwas läuft (avant browser, oder wenn cih nen film gucke dann gehts auch mal auf 64)"
    aber mainboard ist immer so um die 39-40

    Abgelesen aus AIDA32


    MB: ECS K7S5A
    CPU : AMD Athlon XP 2000+
    Der chipstaz vom MB ist SiS 735
    Netzteil 350W 2 lüfter, einen der ansaugt und einen der rausbläst, außerdem hab och vorne noch nen 80mm lüfter der neue luft reinsaugt

    Wär cool, wenn ihr paar Tipps geben könntet. Oder ob die Temps noch ok sind.

    Cya

  2. Standard

    Hallo Firstclass,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #2
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Der XP2000 ist von Haus aus sehr warm, aber mehr als 65 Grad sollten nun wirklich nicht sein.

  4. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    vielleicht is die spnnung über dem werkseinstllung eingestellt.
    manche board geben dem cpu ihre standart spannung (1.75, 1.8 oder 1,85v), was aber meist mehr ist als der cpu (zB 1,65v) braucht. würd ich mal überprüfen. weil mehr spannung bedeutet mehr wärme. was sagt den aida wieviel spannung die vcore bekommt ???

  5. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi, hab mich doch mal registriert

    CPUCore bekommt 1.63V

  6. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Einen Lüfter unter dem Netzteil rauß blasen zu lassen, wäre auch ganz hilfreich...

  7. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also praktisch so ?

    [NT-Lüfter]
    Richtung |
    .......... V

    <- Lüfter] [CPU Lüfter]


    Weil ich war vorher eigentlich immer der Meinung. Luft von Seite/hinten/vorne rein und dann oben raus ( weil Lwarme Luft steigt nach oben )

  8. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #7
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    stimmt ja im grunde auch. daher empfiehlt es sich vorne unten und an der seite luft rein. und hinten oben bzw beim NT luft raus. damit gewissermaßen ein luftstrom durchs gehäuse zieht !!!

  9. Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ?? #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    so, hab mich hier mal ein bisschen umgeguckt aber nichts wirklich hilfreiches gefunden.

    wie kann ich denn die temperatur runter bekommen? reicht es wenn ich noch einen zusätzlichen lüfter einbaue? bringt ein neues gehäuse was?
    kann mir jemand nen guten kühler für nen xp 2000+ empfehlen (sockel A). letzterer sollte aber nicht allzu teuer sein. max 40€

    wäre für tips sehr dankbar


Zu hohe Temps für AMD XP 2000+ ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.