How-2-Lüfter@weniger-V ?

Diskutiere How-2-Lüfter@weniger-V ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich möchte meinen PC leiser machen, und dazu die Gehäuselüfter vom AeroCool AeroEngine II und den Lüfter vom Scythe Infinity drosseln. Die Frage nun also: ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. How-2-Lüfter@weniger-V ? #1
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard How-2-Lüfter@weniger-V ?

    Ich möchte meinen PC leiser machen, und dazu die Gehäuselüfter vom AeroCool AeroEngine II und den Lüfter vom Scythe Infinity drosseln. Die Frage nun also: WIE?!

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. How-2-Lüfter@weniger-V ? #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Die sind ja sicher über einen 4Pin angeschlossen oder?
    Also das gelbe Kabel als + und schwarz - sind 12V.
    Rot + und schwarz - sind 5V.
    Gelb + und rot - sind 7V

  4. How-2-Lüfter@weniger-V ? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von nobsy

    Mein System
    nobsy's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme X6800
    Mainboard:
    ASUS Striker Extreme
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill 2x F2-6400PHU2-2GBHZ CL4-4-4-12 1T 800Mhz 2,0V
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB mit 2x Silentmaxx HD-Silencer Rev.2
    Grafikkarte:
    2x Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Terratec Aureon Space
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 830 Evolution Black mit 8x12mm LED Lüfter blau
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power Pro 750W
    Betriebssystem:
    XP

  5. How-2-Lüfter@weniger-V ? #4
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Ja schon, aber warum 2€ ausgeben, wenns auch umsonst mit kleinem Lötaufwand geht? ;)

  6. How-2-Lüfter@weniger-V ? #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nichtmal das, kannst ja auch einfach die Kabel rausklipsen (z.B. mit Pinzette) und vertauschen...
    Normal stecken die Kabel vom Lüfter beim 4-Pin-Anschluss ja so:
    Kabel: Gelb-Schwarz-Schwarz-Rot
    Lüfter: Rot-Schwarz

    Auf 5V gemoddet haste:
    Kabel: Leer-Leer-Leer-Leer
    Lüfter: Leer-Leer-Schwarz-Rot
    Einziger Nachteil: Du kannst die Spannung vom Anschluss nicht mehr durchschleifen...

  7. How-2-Lüfter@weniger-V ? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wenn man zwei Kabel an beiden Enden richtig vertauscht, dann kann man auch durchschleifen (dem Strom ist die Farbe der Isolierung eh egal).
    Beispiel für ein "4zu3-Adapter-Mod auf 7V" (die beiden dünnen Kabel gehen zum dreipoligen Lüfterstecker) im Anhang. Vertauscht wurden das rote und das schwarze Kabel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -img_0145.jpg  

  8. How-2-Lüfter@weniger-V ? #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich habe mich nun entschlossen die Finger davon zu lassen und einfach einen Widerstandsadapter dazwischen zu tun.
    Ich möchte nun meinen 120mm-CPU-Lüfter (übers Mainboard per 3pin-Anschluss angeschlossen) @5V laufen lassen, meinen 120mm-Gehäuselüfter (per 4pin-Anschluss direkt ans Netzteil angeschlossen) @5V laufen lassen und den vorderen 140mm-Gehäuselüfter (auch ans Netzteil angeschlossen) @7V laufen lassen.

    Für den 140mm-Gehäuseüfter wollte ich diesen Adapter benutzen. Hier bin ich mir nicht sicher, ob und wie ich den Adapter anschließen kann, da ja 4pin->3pin angegeben ist, ich jedoch 4pin->4pin brauche, oder nicht?!
    Das mit dem CPU-Lüfter dürfte doch mit diesem Adapter klappen, oder?!
    Für den kleineren Gehäuselüfter habe ich nichts gefunden, da es keine Adapter zu geben scheint, die 4pin->4pin 12V->5V machen. Oder kann ich irgendwie die Gehäuselüfter über mein Mainboard also 3pin anschließen.

    Sub summarum: Ich bin verwirrt und habe keinen Plan. (Deshalb will ich auch nicht an den Käbelchen rumfummeln) Bräuchte also eure Hilfe.

    PS: Ich hoffe ihr wisst IRGENDWIE was ich meine...bin ein kleines wenig konfus.

  9. How-2-Lüfter@weniger-V ? #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Versteht mich irgendwer?

    Edit: Ich strukturiere mal meine Gedankengänge:

    Ich habe 3 Kühler, die ich langsamer laufen lassen will:
    -1 CPU-Lüfter, der auf 5V laufen soll (angeschlossen per: 3pin molex)
    -1 120mm-Gehäuselüfter, der auf 5V laufen soll (angeschlossen per: 4pin Netzteilstecker)
    -1 140mm-Gehäuselüfter, der auf 7V laufen soll (angeschlossen per: 4pin Netzteilstecker)

    Mein Mainboard hat 3 3pin molex Anschlüsse (CPU FAN, CH1 FAN, CH2 FAN)

    Ich suche Adapter (bei ebay), mit denen ich die Lüfter wie oben genannt laufen lassen kann. (egal ob an Mainboard oder direkt über Netzteil)


How-2-Lüfter@weniger-V ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung fan chx

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.