innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1

Diskutiere innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @Zubo, noch was wegen dem " wirtschaftlichen Hintergrund ". Ich kenne keine Firma die kein Geld verdienen will und nur alles gute für seine Kunden ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #17
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Zubo,

    noch was wegen dem " wirtschaftlichen Hintergrund ".
    Ich kenne keine Firma die kein Geld verdienen will und nur alles
    gute für seine Kunden will.
    Geld regiert die Welt.

  2. Standard

    Hallo EpoxRitter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Missverstehe mich bitte nicht falsch "uklittich",

    aber ich renne hier seit 5 Tagen im www umher und ziehe mir lauter reviews von WaKü's rein und ich versuche eben den besten Kompromiss aus Kosten und Qualität zu ziehen.
    Es mag sein, dass eben das H2o Set gut kühlt und du es jetzt dicht bekommen hast, aber in vielen Postings im www haben div. Leute ihren Ärger mit der Qualität. Ich habe mir eben überlegt, ein paar Euros draufzulegen und dann eben z.B. (was aber noch nicht fest steht) das Hydor Set von Wassergekuehlt.de zu kaufen, denn der CPU-Kühler ist schon (und so auch in den Tests) sehr gut, denn der aus dem Hydor Mini-Set ist der Selbe, wie bei den HighEnd Sets ... + EVO Radi aber lediglich eine Hydor Pumpe, aber laut AMD4Ever soll diese eben auch ein sehr gute Preisleistungsverhältnis besitzen und sie stünder der Eheim in sehr wenig nach. Lediglich einen AB müsste ich mir besorgen und da wollte ich was kleines haben ... mal im Ebay schauen, was dort angesagt ist .... aber mit all den Versandkosten etc. kann ich gleich auf das normale Mini Set von Wassergekuehlt.de setzen, denn da ist ein Austeck-AB UND eine Eheim dabei ... also quasi als Single Radi WaKü perfekt.
    Aber ... Kailon hat sich "noch" nicht auf meine Mail hin gemeldet und ich gebe denen noch bis Mo. eine Chance sich zu melden... und in der Zw.zeit schaue ich mich im www noch weier um .... habe z.B. interessante Dinge von Zern gesehen, kosten auch "nur" ca. 160 Euro haben dann aber leider die "billigen" Anschlüsse und mit besseren Anschlüssen kosten die auch direkt 199 EURO, tja

  4. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #19
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Originally posted by uklittich@22. Aug 2003, 10:43
    @Zubo,

    noch was wegen dem " wirtschaftlichen Hintergrund ".
    Ich kenne keine Firma die kein Geld verdienen will und nur alles
    gute für seine Kunden will.
    Geld regiert die Welt.
    Jo mag sein, nur ist Wassergekuehlt.de keine firma. Außer die Kühler und den Cages ist eigentlich alles was es bei wassergekuehlt.de gibt resellerware(das meiste von aqua-computer.de)

    Andy macht diesen shop nur als nebenjob. Er arbeitet nebenbei noch. Er hat mir mal vorgerechnet, dass dieser shop wirklich nicht mehr ist, als ein durchschnittlicher nebenjob...

    An der resellerware macht er sogar z.t. gar keinen gewinn, an den selbst gebauten teilen ist auch nur wenig platz, was man gewinn bezeichnen könnte. rechne doch mal nach z.b. beim kühler:

    wieviel kosten die 2 anschlüsse? wieviel der kupferblock? wieviel kostet das bearbeiten?



    Is ja auch im endeffekt egal, da wassergekuehlt.de ein supergünstiger shop mit superguten produkten ist!

  5. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #20
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @epoxritter,

    da haste was falsch verstanden. Meine AB´s haben keine Probleme.
    Ich hatte auch nie welche. Aber egal.
    Ich hatte mir auch mal die Kailon angeschaut. Aber sie ist nicht groß ausbaufähig.
    ( bis jetzt ). Was meinst Du mit billigen Anschlüssen ??
    Ich find Schlauchverschraubung immer noch am sichersten wie die Plug and cool
    Anschlüsse ( ich weiß nicht ob ich da was dureinander bringe ) die wo nur gesteckt werden.
    H20 verwendet Heattransformer Radis,Papst Lüfter. Kupfer Kühler der nur 2 °C schlechter ist als der Beste und Markenpumpen. Wo gibts da ein Qualitätsproblem ?
    Die Anschlüsse sind zum Schrauben. Gut der Schlauch ist ein Silikonschlauch aber der ist nicht 6/8 sondern 6/9 mm also dicker.
    Der AB ist der der Poseidon. OK. Aber das ist alles was H2o mit der Poseidon gemeinsam hat. Wie gesagt. Es war ja auch nur eine Empfehlung. Ich hab mit meinen zwei Cool Sprinter keinerlei Probs und sie laufen schön unhörbar und das Kühlergebnis ist sehr gut.
    Was will man(n) mehr. Und für 129 Euro + 15 Euro Pumpensteuerung gut und günstig.

    Ich hab mich auch tot gesucht im Web wegen Wakü.
    Aber ich sah halt für meine Verhältnisse H2o als das beste Ergebnis.
    Wie Du sagst, siehst Du es in Wassergekühlt.de.
    Kein Thema.Ich hoffe Du kommst zu deiner Traumwakü die dein Preis/Leistungs
    und Qualitätsverhältnis enspricht.

    Gruß Uwe

  6. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #21
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @epoxritter,

    www.1a-cooling.de

    die haben finde ich eine gute Pumpen AB Lösung. Aber alles ander finde ich
    nicht so doll.

    so long.

  7. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #22
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Neeee bzgl. der Anschlüsse fand ich die günstigen Zern Alternativen nicht so gut ;-)

    was www.1a-cooling.de angeht, .... hört sich sehr interessant an, das System, wenn es denn gut ist macht auch viel Sinn.

    Aber ich habe leider keine Tests gesehen, vor allem, wie das PC Innere dadurch aufgeheizt wird. oh oh ...

    Und dort sind leider keine professionellen Angaben, was den CPU Kühler angeht, vorhanden. Ist der aus Vollkupfer??? Wie gesagt, würde gerne mal Tests lesen, wie auch der Radiator abschneidet.

    Vielen Dank für deine Postings!

    PS: Habe folgende Berichte von einem Käufer gefunden

    http://www.forum-inside.de/cgi-bin/forum/topic.cgi?forum=11&topic=1840&start=30]Bei OC Inside[/url]

    Schaut mal bei "RobertNoll"
    Was seine Aussagen über das AC HighEnd Set angeht, stelle ich aber seine ganze Objektivität, auch in Bezug auf das 1-a Cooling-Set, in Frage ...

  8. innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1 #23
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @EpoxRitter,

    stimm Dir zu. Hab mir die Pumpenstation mit Hydor Keramik bestellt. Aber alles andere kommt mir nicht ins Haus. Die Pumpenstation find ich gelungen.
    Wird für die Kühlung meiner Frau Ihr Rechner.
    Dazu kommt noch ein HTF 2X Single Blende und wegen dem CPU Kühler schau mer mal.


innovaSet LC(A) als Alternative zur KAILON MKI 1.1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kailon oder innovtec

bei zubo geld verdienen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.