wie ist Innovatek?

Diskutiere wie ist Innovatek? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Hab mal ein paar Fragen bez. Wasserkühlung. Ich will mir jetzt die Tage eine kaufen und habe mal alles in einzelteilen zusammen gerechnet und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. wie ist Innovatek? #1
    Newbie Avatar von BullDog

    Standard wie ist Innovatek?

    Hallo,

    Hab mal ein paar Fragen bez. Wasserkühlung.

    Ich will mir jetzt die Tage eine kaufen und habe mal alles in einzelteilen zusammen gerechnet und bin auf eine Summe von 350€ gekommen was mir zuviel ist.

    Daher möchte ich jetzt ein komplettset kaufen, habe da an Innovatek gedacht weil viele sagten das Thermaltake nix taugt. Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    Wollte dann aber noch einen Ausgleichsbehälter ausserhalb anbauen MagiCool AGB 400 Ausgleichsbehälter für Wasserkühlung bei eBay.de: Wasserkühlung (endet 18.12.07 17:16:57 MEZ)

    und für die Graka brauch ich auch noch. Und da kommt jetzt meine Frage, Ich habe eine EVGA 8600GTS Superclocked EVGA | Products
    und was brauche ich da an Kühlkörper?? Reicht da so ein Universal oder muss es so etwas sein? Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - NexXxoS NVXP3 NVidia 6800/7800/7900 Alphacool NexXxoS NVXP3 NVidia 6800/7800/7900/8600 12071


    Danke schonmal im vorraus.

    gruss Bulli

  2. Standard

    Hallo BullDog,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wie ist Innovatek? #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Inno ist vor allem teuer und meistens aus Alu, welches man nicht mit Kupferkühlern in einem System haben sollte.

    Sag doch mal genauer, was du kühlen und wo du das einbauen möchtest..

  4. wie ist Innovatek? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BullDog

    Standard

    Es soll bis auf den Ausgleichsbehälter ins Gehäuse eingebaut werden ( aber auch Lan Tauglich bleiben) und soll CPU, VGA kühlen. Später vieleicht auch die HDD´s und die Rams (wegen Optic).

    Mein System: MSI K9N Neo V3 Sockel AM2
    Atlon64 X2 4400+ (noch, soll demnächt 6000+ rein)
    2 Gig
    EVGA 8600GTS Superclocked
    Gehäuse NZXT Lexa Black NZXT. Products.

  5. wie ist Innovatek? #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Innovatek hat sehr gute Produkte, allerdings auch zu einem stolzen Preis, bisher hatte ich diverse Vollkühler für meine Grafikkarten und war mit denen immer vollstens zufrieden, zudem habe ich noch einen Aufsteck AB der immer noch seinen Dienst verrichtet. Zum Alu Problem sei gesagt, das die Kühler legiert sind, und meistens kommt man um eine Kombo ehh nicht drumrum zudem gibt es ja diverse Korrisionsmittel ohne die man ehh keine Wakü betrieben sollte.
    In meiner Wakü arbeiten zudem noch Produkte aus dem Haus von Aquacomputer, von denen bin ich bis auf die früher Vollkühler für Grafikkarten(Alu) auch vollstens zufrieden und ebenfalls zu Empfehlen, die zudem aber etwas günstigr sind als Inno.

  6. wie ist Innovatek? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zum Alu Problem sei gesagt, das die Kühler legiert sind
    Wohl eher eloxiert...
    Aber Legierungen sind es auch, reines Aluminium ist zu weich. Beispiele wären AlMgSi1 oder AlMg4,5Mn.

  7. wie ist Innovatek? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BullDog

    Standard

    Also fassen wir mal zusammen: Ist Teuer aber gut. Das Set kostet 200€ und ich brauche noch einen Kühlkörper für ne Graka - kostet 37€ Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    Das sind mit kleinmaterial 250 Tacken. Das währe inordnung.

    Fehlt mir noch der Ausgleichsbehälter aber da ist ja erstmal einer dabei. Wie sieht das mit der Pumpe aus? Da wird der Ausgleichsbehälter ja angeflanscht. Kann ich denn trotzdem noch einen anderen dazwischen bauen? Habe nicht immer lust den Rechner aufzuschrauben und mit Wasser da drinnen rumzupanschen.

    Hat jemand schon erfahrungen mit der Pumpe? Ist sie richtig Leise oder baue ich mir einen Kompressor da ein?

    Gruss Bulli

  8. wie ist Innovatek? #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Naja ich würde ein Set mit 240er Radi bevorzugen. Der 120er wird schnell an seine Grenzen kommen, gerade im Sommer. Hier eine bessere Alternative:

    Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 240er Komplettset (Eheim Plexi) 240er Komplettset Eheim Plexi S. AM2 40065

  9. wie ist Innovatek? #8
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BullDog Beitrag anzeigen
    Fehlt mir noch der Ausgleichsbehälter aber da ist ja erstmal einer dabei. Wie sieht das mit der Pumpe aus? Da wird der Ausgleichsbehälter ja angeflanscht. Kann ich denn trotzdem noch einen anderen dazwischen bauen?
    du kannst noch 1989 dazwischen bauen. so viele du willst, die pumpe schafft und du platz hast^^

    Zitat Zitat von BullDog Beitrag anzeigen
    Habe nicht immer lust den Rechner aufzuschrauben und mit Wasser da drinnen rumzupanschen.
    ich habe auch ne wakü und muss sagen, dass ich nur aller 3-4 monate nach dem agb gucke, der aber dann eigentlich immer noch voll genug ist.


wie ist Innovatek?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.