Kailon MK I.I vs SLK900

Diskutiere Kailon MK I.I vs SLK900 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Es is ja so wenn der RAdi dort voren hin passt dann sicher die Kailon Der radi da ist 17,5 *12 wie hoch und breit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Kailon MK I.I vs SLK900 #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Es is ja so wenn der RAdi dort voren hin passt dann sicher die Kailon
    Der radi da ist 17,5 *12

    wie hoch und breit ist ein 5,25" schacht??
    da unten sind 3 von denen
    also frag ich mich ob ich da 18cm nach oben platz hab :D
    Am besten nachmessen .... das kannst du dann selber feststellen.

    wenn das geht hab ich keine Probleme
    sonst ein andere chase mit mainboardschlitten etc....
    Wenn denn der Kailon Radi nicht passen sollte (wovon ich mal nicht ausgehe), dann ein anderes Case???? Wie rechnest du?
    Sodann hast du den Geld Vorteil mit der Kailon platt gemacht.
    Der Vorteil am Zern Radi ist auch, dass du ihn vorne quer einbauen kannst, also seitlich Einlass unten, Auslass oben .... da ist die Luft in Null Komma nix raus.

    Also, miss nach und wenns passt, dann die Kailon.
    Soweit ich weiss haben die nun einen neuen Radi im Set, daher lasse dir die Maße des neuen Radis bestätigen.

  2. Standard

    Hallo JpG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kailon MK I.I vs SLK900 #10
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Nenenenne du verstehst da was falsch :D

    magst mir nicht deine ICQ gebn is einfacher :D

    also zum thema ich hab noch garnichts gekauft!
    darum informier ich mich ja so gründlich

    also hier die daten des Radi der beim neuen Set, das es erst ab 10okt. gibt dabei is:

    Hier

    und hier das gehäuse

    Hier

    das gehäuse is billig, fast schraubenlos und gut verarbeitet
    und vorallem hat es ein Window und ne neonleuchte :D

    bei welchem gehäuse gibts das alles sonst noch um 60€??

    Vorschlag???

    kannst ja mal angucken :D

  4. Kailon MK I.I vs SLK900 #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Link zur Kailon Radi-Abbildung ist leider alt und stellt den somit alten Radi von Kailon dar.
    Was die Updates der Termine und Abbildungen auf deren Page angeht, sind sie leider nicht die schnellsten. Daher informiere dich wenigstens dort vorher im Forum bei den Betreibern, ob sich da ab Oktober was an den Maßen geändert hat.

    Das Gehäuse ist für den Preis natürlich gut, das steht ausser Frage, erst recht wenn du Neon oder Window besessen bist, das bin ich nämlich nicht ;-)

    Die Frage ist nur, ... wie siehts da mit der Architekur des HD Käfigs vorne aus?? Es scheint ja nur einer zu sein, und Wenn denn der Radi vom Caseboden bis hin zur Unterkante HD Käfig nicht passt, dann musst du den gesamten HD Käfig rausbauen und das ist nix.

    Ich habe ein Chieftec BX01 gekauft, dies hat vorne 2 HD Käfige und ich musste nur den unteren ausbauen, sodann habe ich Platz für eben den (in meinem Falle) Zern Radi mit 120er Lüfter und zusätlich einem 80er Gehäuselüfter. Somit habe ich noch einen Käfig.



    Hier das Chieftec BX (nur ein Vorschlag), schaue mal unter

    Preistrend.de
    oder
    Geizhals.at/deutschland

    wo du welches Case am günstigsten bekommst.



    Hier ein Thread mit Adresse für 69 Euro
    http://www.teccentral.de/forum/thema-17146.html

    Was ich an dem BX01 sehr am seitlichen Lüfter-Fenster mag ist, das er direkt auf die Höhe der Graka bläst, somit kann ich die Graka selbst passiv betreiben (ist aber auch eine "kleine" Graka).

    ;-)

  5. Kailon MK I.I vs SLK900 #12
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Naja ich bin schon ein Fenster und Neon Freak :D
    ansonsten werd ich mir nen CS-601 zulegen

    oder den den du mir da zeigst :D


Kailon MK I.I vs SLK900

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.