Kühler-Befestigung

Diskutiere Kühler-Befestigung im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Was hat der Kühler dann für einen Namen? Das Ding muß doch irgend eine Bezeichnung haben. Demnach wird sich dann wohl im Web auch irgend ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Kühler-Befestigung #9
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Was hat der Kühler dann für einen Namen? Das Ding muß doch irgend eine Bezeichnung haben.
    Demnach wird sich dann wohl im Web auch irgend wo eine Montageanleitung finden lassen...
    Meiner Meinung.

  2. Standard

    Hallo bachstein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühler-Befestigung #10
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Das isn Thermaltake TR-2... hatte ich auch ne Zeit lang, die Turbine ^^
    Du musst die Drücker, Schrauben oder wie auch immer, in der Richtung des Pfeils um 90° drehen. dann kannst du den Kühler runterheben.
    Ausbauen des Mainboards erleichtert natürlich das hinkommen ungemein!
    Und nich zu stark ziehen, wenner net sofort runtergeht - dann lieber erstma den ganzen Kühler drehen und leicht ziehen.

  4. Kühler-Befestigung #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    bachstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550 (HT, 3,4 GHz)
    Mainboard:
    MSI MS-7091
    Arbeitsspeicher:
    Samsung 1GB
    Festplatte:
    Western Digital 250GB + Medion 250GB Extern (USB 2.0)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6610XL
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Philips 15"
    Gehäuse:
    Keine Ahnung
    Netzteil:
    350Watt
    3D Mark 2005:
    2300
    Betriebssystem:
    Windoof XP Home
    Laufwerke:
    DVD-Brenner, DVD-Laufwerk

    Standard

    Ne, der ThermalTake is der, den ich mir einbauen will. Der alte ist der, der halt schon im PC drin war (Aldi-PC von letztem Nov/Dez)

    Meint ihr, ihr findet da ne Montageanleitung?

  5. Kühler-Befestigung #12
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Ich glaub das wird eher schwer ^^
    Aber versuchs doch einfach mal so, wie franklin gesagt hat:
    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Du musst die Drücker, Schrauben oder wie auch immer, in der Richtung des Pfeils um 90° drehen. dann kannst du den Kühler runterheben
    Oder haste das schon probiert?

    Der Thermaltake hat ja anscheinend den selben Verriegelungs-Mechanismus ^^

  6. Kühler-Befestigung #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    bachstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550 (HT, 3,4 GHz)
    Mainboard:
    MSI MS-7091
    Arbeitsspeicher:
    Samsung 1GB
    Festplatte:
    Western Digital 250GB + Medion 250GB Extern (USB 2.0)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6610XL
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Philips 15"
    Gehäuse:
    Keine Ahnung
    Netzteil:
    350Watt
    3D Mark 2005:
    2300
    Betriebssystem:
    Windoof XP Home
    Laufwerke:
    DVD-Brenner, DVD-Laufwerk

    Standard

    Das hab ich schon probiert. Ging aber net. Dann hab ich mal ein bisschen läner im diese Richtung gedreht. Und irgendwann war es dann ein kleines bisschen lockerer^^. Keine Ahnung warum. Aber abbekommen hab ich es net.


Kühler-Befestigung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.