Kühler-Befestigung

Diskutiere Kühler-Befestigung im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mein Kühler ist mit 4 Plastikschrauben am Mainboard befestigt und ich weiß net, wie ich die wegbekomme. Ich hab schon ewig dran rumgedreht, hab sie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Kühler-Befestigung #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    bachstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550 (HT, 3,4 GHz)
    Mainboard:
    MSI MS-7091
    Arbeitsspeicher:
    Samsung 1GB
    Festplatte:
    Western Digital 250GB + Medion 250GB Extern (USB 2.0)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6610XL
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Philips 15"
    Gehäuse:
    Keine Ahnung
    Netzteil:
    350Watt
    3D Mark 2005:
    2300
    Betriebssystem:
    Windoof XP Home
    Laufwerke:
    DVD-Brenner, DVD-Laufwerk

    Standard Kühler-Befestigung

    Mein Kühler ist mit 4 Plastikschrauben am Mainboard befestigt und ich weiß net, wie ich die wegbekomme. Ich hab schon ewig dran rumgedreht, hab sie aber net wegbekommen. Hier ein Beispiel:



    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

  2. Standard

    Hallo bachstein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühler-Befestigung #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Das sieht mir nach nem Bajonett-Verschluss aus. Versuche mal erst zu drücken und dann ein wenig zu drehen....

  4. Kühler-Befestigung #3
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    so wie das aussieht sind das keine schrauben sondernstifte die man unten zusammendrücken muss. also mainboard ausbauen und dann die stifte auf der rückseite des mainboards zusammendrücken.
    aber wenn es das nicht ist dann wäre ein foto von großem vorteil

    edit: da war einer schneller ^^

  5. Kühler-Befestigung #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ne ich meinte was anderes, Psyko ;) Eher sowas, wie früher die Koax-Kabel befestigt wurden, mit nem Bajonett-Verschluss halt , das was da an silber durchscheint, beim schwarzen, sieht so aus^^

    Dein Variante könnte es auch sein, aber das untere Ende der Stifte sieht net so aus, als könnte man es zusammendrücken. Richtiges Foto wäre sicher besser ;)

  6. Kühler-Befestigung #5
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Stimmt schon... bei P4 Prozessoren und deren Standard Kühler sind die Gleichen "Clips".. drücken und drehen.. rein gehen sie nur durch drücken.. geht auch relativ schwer.

  7. Kühler-Befestigung #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    bachstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550 (HT, 3,4 GHz)
    Mainboard:
    MSI MS-7091
    Arbeitsspeicher:
    Samsung 1GB
    Festplatte:
    Western Digital 250GB + Medion 250GB Extern (USB 2.0)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6610XL
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Philips 15"
    Gehäuse:
    Keine Ahnung
    Netzteil:
    350Watt
    3D Mark 2005:
    2300
    Betriebssystem:
    Windoof XP Home
    Laufwerke:
    DVD-Brenner, DVD-Laufwerk

    Standard

    Das Problem ist, dass ich ungern mein Mainboard ausbaue. Ich konnte nur ein paar Photos von oben machen:






    Drücken geht net. Und das Mainboard baue ich nur äußerst ungern aus. Ich hab da noch nt so viel Ahnung.

    Wie ich sehe, sind sie ein bisschen groß geraten, aber ich hoffe, das macht nix^^

    edit: hab die Bilder mal etwas kleiner gemacht ^^
    Ben Psyko

  8. Kühler-Befestigung #7
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hmm ich kenn mich mit Intel halterungen nicht soo gut aus ^^

    kann man das nich irgendwie drehen und dann drücken/ziehen ? weil da sind ja auch pfeile drauf (sieht man gut bei bild2)

  9. Kühler-Befestigung #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    bachstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 550 (HT, 3,4 GHz)
    Mainboard:
    MSI MS-7091
    Arbeitsspeicher:
    Samsung 1GB
    Festplatte:
    Western Digital 250GB + Medion 250GB Extern (USB 2.0)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6610XL
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Philips 15"
    Gehäuse:
    Keine Ahnung
    Netzteil:
    350Watt
    3D Mark 2005:
    2300
    Betriebssystem:
    Windoof XP Home
    Laufwerke:
    DVD-Brenner, DVD-Laufwerk

    Standard

    Ich weiß. Aber man kann da weder drücken noch ziehen. Und drehen kann man so lange man will. Oder auch net. Ich hab halt mal paar mal rumgedreht. Aber ich spür beim drehen auch keinen Wiederstand oder so. Außerdem schrammen die Schrauben da immer am Kühler vorbei.


Kühler-Befestigung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.