Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester

Diskutiere Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Jeck-G Für diese Ausdrucksweise würde Dir so mancher Mod ne Verwarnung aufdrücken... Na zum Glück bist du kein Mod Zitat von Jeck-G Da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #9
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Für diese Ausdrucksweise würde Dir so mancher Mod ne Verwarnung aufdrücken...
    Na zum Glück bist du kein Mod

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Da ich nicht in Geld schwimme, kann ich mir auch nicht jeden CPU-Kühler kaufen um den zu testen, darum verlasse ich mich auf Testberichte von Fachmagazinen (oder Tests im I-Net).
    PC Games is deiner Meinung nach ein Fachmagazin für Hardware?

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Dann such mir einen Testbericht raus, wo der Freezer mindestens 5°C besser kühlt als der XP90c (unter gleichen Bedingungen!)...
    Wir Haben so ziemlich die gleichen Bedingungen, ich verlass mich da lieber auf praxis als auf "gesponserte" Testergebnisse.....

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Und die Systemtemperatur?
    40° C

  2. Standard

    Hallo Waldner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #10
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    jetzt mal ernsthaft ...
    anstatt von nem ac-kühler kann man gleich den boxed nehmen....
    ich hab mit dem boxed ne temperaturdifferenz von 22-27° - ein freund hat den ac-freezer und ist auch nicht besser
    leise ist der boxed auch nur (zumindest bei 1700-2000 turen bei mir)

    aber man muss zum vergleiche immer die sys-temp beachten,sonst ists essig mit der vergleichbarkeit

    @the bang

    40° sys und 42° prozessor kannst du aber vergessen ... das ist absolut unrealistisch

  4. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und die Systemtemperatur?

    40° C
    Und da liegt der Knackpunkt... Man bekommt mit KEINEM erhältlichen CPU-Kühler (egal ob Wasser oder Luft) eine Temperaturdifferenz Umgebung<->CPU von 4°C bei ca. 70W Wärmeleistung hin! Bei einem Pentium90 (oder 486er) wäre das noch möglich (heute ja, damals mangels großer Kühler nicht)... Meine Sys-Temp liegt gerade bei 38°C.

    Wir Haben so ziemlich die gleichen Bedingungen
    Nein, nur das Board und die Taktfrequenz sind gleich...

  5. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #12
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    mir ist echt aufgefallen, dass von einer gewissen person immer aggressiv gegen arctic gepostet wird. du berufst dich auf irgendwelche reviews und lästerst unkonstruktiv ab... wieviele haben hier schon von ihren arctic freezern berichtet und gesagt, dass sie nie über 50° kommen. die leute die das ding auf der cpu haben sollten es besser wissen als der gewisse herr jeck-g.

  6. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    mir ist echt aufgefallen, dass von einer gewissen person
    Nur von einer Person? Ich ging immer davon aus, dass Wirtschaftsinformatiker-Schüler auch höher als bis 1 zählen können (0 oder 1), aber Du belehrst mich anscheinend eines Besserem... Dann schau mal ein paar (ups, ist ja höher als 1) Postings weiter nach oben, da ist eine zweite (oh, wieder höher als 1) Aussage, dass AC keine Oberklasse-Kühler baut.
    du berufst dich auf irgendwelche reviews
    Auf Reviews, wo die Kühler unter gleichen Bedingungen getestet werden (nur so kann man vernünftig messen und vergleichen)... Aber Messtechnik passt ja nicht zu Deinem zukünftigen Beruf (ist logisch, Metallbauer müssen sich auch nicht z.B. mit Brötchenbacken oder Haareschneiden auskennen, Bäcker brauchen auch keine CNC-Fräsen programmieren).

    Außerdem (was Du nicht mitbekommen hast): Ich habe hier NICHT gegen AC gepostet, habe den Freezer sogar für einen Anwendungsbereich (für den die eigentlich gedacht sind) empfohlen... Ich habe nur das kritisiert, was physikalisch UNMÖGLICH ist (Temperaturdifferenz von 4°C oder gar 2°C), weil jemand seine Sensoren falsch ausliest bzw. auslesen lässt. Aber Physik und logisches Denken (und vieles Andere, siehe http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=43200) scheint ja nicht Deine Stärke zu sein (jeder Mensch ist nunmal anders, jeder hat Stärken und Schwächen)...

  7. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #14
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    wie er den akademiker raushängen lässt.....
    aber deine dummen anmachen kannst du für dich behalten.

    zudem musst du nicht zu jedem angriff ein roman schreiben um deine intelligenz zur show zu stellen....

    danke.

    nun zurück zum thema!

    zu den besten cpu luftkühlern gehören thermalright xp90, xp120 und zalman 7700 etc.. wurde ja schon gesagt.

  8. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #15
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    Naja dann erklär mir das mal - is aber physikalisch unmölich, also vorsicht....



    Und wegen Sensoren falsch auslesen - bist du da vielleicht auch betroffen?

    Ach und noch was - ich reg mich einfach auf, da du irgendwelche Reviews erwähnst, in denen der Freezer64 7°C schlechter sein soll - ich kann das halt einfach nicht bestätigen! Ich hab die nacht über mal prime95 laufen lassen und in der früh hatte ich nicht mehr als 51° C auf der CPU - von 2 Tools gemessen - ich finde mich halt einfach mit deiner erklärung nicht ab, da mir mein Rechner das gegenteil beweist - und kom mir jetzt nicht mit irgendwelchen sensoren, du hast genau das gleiche problem.....

  9. Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester #16
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin leutz,

    jetzt lasst hier aber mal wieder frieden einkehren.

    die temps können mit nem artic heating auch ok sein, da ja
    verschiedene steppings auch weniger abwärme produzieren.
    meiner einer hat schon ein paar von den dingern verbaut auf kundenwunsch.
    die einen sind zufrieden und die anderen wollten nen anderen kühler weil er
    nicht taucht ^^.
    messfehler treten bei den meißten boards auf weil die tempdioden ja auch herstellerbedingten schwankungen unterliegen. es handelt sich alleine bei der diode
    wenn diese nicht richtig geeicht oder eingemessen ist um 1°-5°.
    meine empfehlung ist auf jedenfall nen anständiger kupferkühler
    da diese eindeutig besser geeignet sind für kleine overclocking versuche und co.


Kühler für Athlon 64 3200+ Winchester

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.