Kühler für Pentium4 840 Dualcore

Diskutiere Kühler für Pentium4 840 Dualcore im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen , mein PC- System steht wieder . Nur denke ich , der PC wird sehr warm ( zu warm ) , speziell die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard Kühler für Pentium4 840 Dualcore

    Hallo zusammen ,

    mein PC- System steht wieder . Nur denke ich , der PC wird sehr warm ( zu warm ) , speziell die CPU (Pentium 4 D840 ) . Der Prozessor wird bei Prime95 bis 75°C heiß . Zur Zeit habe ich den Zalman CNPS 7000A-CU als Kühler drauf .
    Gibt es einen besseren Lüftkühler oder ist besser auf eine Wasserkühlung um zusteigen ? Wenn ja was könnt ihr empfehlen ( Luft oder Wasser ) .
    Der Prozessor wird sehr warm , ich weiß .
    Ich möchte nicht übertakten , er sollte gut und leise kühlen .

    Danke !

    MfG

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Ich kann Dir den Thermaltake BigTyphoon empfehlen.
    Aber wie warm wird es denn sonst im Gehäuse und wwas für Lüfter sind an welchen Stellen montiert?

    Gruß, Andreas

  4. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Der Zalman ist ja eigentlich ein guter Lüfter und sollte ausreichen.
    Hast du vielleicht zu viel Wärmeleitpaste genommen?
    Schlechte be-/entlüftung des Systems?

  5. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Die Wärmeleitpaste ist die Arctic Silver 5 ! Und ich habe sie - wie immer - sehr dünn aufgetragen . Unwahrscheinlich , das es daran liegt .

    Die Gehäusetemperatur beträgt etwa 33° - 36° Celsius . Das Gehäuse ist ein Chieftec Midi mit 7 Gehäuselüfter ( 2x80mm vorn , 2x80mm hinten , 1x80mm Seitenteil , 2x80mm TC oben ) .
    Die Idletemperatur beträgt 45° - 50° Celsius ! Aber wie gesagt unter Prime steigt sie bis auf 75°C an und das sollte meiner Meinung nach weniger sein .

    MfG

    Runner

  6. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich befürchte ja fast, daß es auch mit anderen Kühlern nur unwesentlich besser wird.
    Bei der Belüftung sollte selbst der Boxed-Kühler reichen, der Zalman ist ja wie mstramm schon schrieb, nicht gerade schlecht.
    Evtl. ein Sensorfehler.

  7. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Um wieviel besser ist der CNPS 9500 im Vergleich zum CNPS 7000CU Kühler ?

  8. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Der 9500 ist der beste Luftkühler, den man derzeit bekommen kann - aber nicht gerade der Leiseste.

  9. Kühler für Pentium4 840 Dualcore #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ach was ich hab den drine der ist leise und leichter als der 7000-cu. Ich hab auchn p4 drine mit 3,20Ghz und bei mir leuft der beim Spielen grade mal auf 45°C und im Lehrlauf so 32°C. Runner welchen von den 7000 hast du genau drine Alu oder Kupfer?


Kühler für Pentium4 840 Dualcore

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.