Kühler für Radeon 1950 Pro

Diskutiere Kühler für Radeon 1950 Pro im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo an alle ich bin der Neue im Forum Ich war sehr sehr lange nicht mehr in der PC Scene unterwegs mein letzter PC war ...



 
  1. Kühler für Radeon 1950 Pro #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Kühler für Radeon 1950 Pro

    Hallo an alle ich bin der Neue im Forum

    Ich war sehr sehr lange nicht mehr in der PC Scene unterwegs mein letzter PC war ein Pentium 233mmx

    Da es mich wider gepackt hat habe ich mir mal 2 Radeon 1950 Pro bestellt und will einen Crossfire Verband. Allerdings soll die von mir ausgesuchte Karte einen sehr lauten Lüfter haben

    Jetzt meine Frage welchen alternativ Lüfter kann ich da draufbauen

    es handelt sich um 2 Radeon 1950 Pro wie auf dem Bild

  2. Standard

    Hallo Darkwiesel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühler für Radeon 1950 Pro #2
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich hab gutes über den Lüfter gehört O.o. Kann mich aber auch irren! Warte erstmal ab wie laut die beiden Karten sind.
    Haste denn auch Crossfire Board etc.?
    Achja und warum haste keine 8800GTS genommen die man zu etwa dem gleichen Preis kriegt?

  4. Kühler für Radeon 1950 Pro #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Joachim Müller

    Mein System
    Joachim Müller's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8R-MVP ATI xPress200 S939
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 1Gb DDR400 CL 2.5
    Festplatte:
    1x Maxtore 80GB, 1x ExcelStore 82,3GB
    Grafikkarte:
    PowerColor Radion x1950pro (512mb)
    Monitor:
    19" TFT Samsung SyncMaster940BF
    Gehäuse:
    Turbin Cooler
    Netzteil:
    500W
    3D Mark 2005:
    8546
    Betriebssystem:
    Win XP home

    Standard

    hallo,

    ich schätze mal das ist eine MSI RX1950Pro-T2D256E, Radeon X1950 Pro, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (V076-040).
    und da ist der lüfter wirklich leise, der soll nur etwas Klackern (das hat asus oder powercolor besser gemacht).
    vielleicht solltest du noch einmal darüber nachdenken ob die beiden grafikkarten wirklich die beste lösung sind.
    du hast ja schon gesagt das es lange her ist, seit du dich das letzte mal mit computern beschäftigt hast.
    was hast du denn für ein system (besonders mainboard)?

  5. Kühler für Radeon 1950 Pro #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Beide Karten habe ich schon hier sie haben mich zusammen und mit Garantie 138€ gekostet.

    Für das Geld hätte ich nicht mal ne geforce 8600GTS bekommen

    Leider konnte ich sie noch nicht testen weil mir noch das Board fehlt ich dachte an das ASUS M2R32-MVP


    Bin aber auch schon am überlegen ob ich die beiden nicht verkaufe und mir eine direct X 10 Karte hole.Habe zufällig auch Vista Ultimate

    Für den Crossfire verband bräuchte ich ein neues Mainboard

    Was kostet den so eine 8800GTS mit 320MB ram bekomme ich die für 240€

    habe gerade einen Test gefunden eine einzelne GTS 320 wäre immer schneller

  6. Kühler für Radeon 1950 Pro #5
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Hier mal die Liste der 8800GTS 320MB mit Preisen bei den jeweiligen Händlern.
    Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland


Kühler für Radeon 1950 Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.