Kühler verkrazt

Diskutiere Kühler verkrazt im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute! Folgendes: ich hatte Probleme meine CPU vom Board zu bekommen bzw. dann den Kühler von der CPU (ist aber eine andere geschichte). Jetzt ...



 
  1. Kühler verkrazt #1
    Newbie Avatar von Ignitor

    Mein System
    Ignitor's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8V-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Infineon DDR-400; 2x512MB PDP-System DDR-400
    Festplatte:
    Maxtor Diamond MAX 200GB
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon X1950 Pro
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    BenQ FP71E+ (17" TFT, 8ms)
    Gehäuse:
    TechSolo TC-80 ATX
    Netzteil:
    Tagan black series TG420-U1 (420W)
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX-130A DVD-ROM; Samsung TS-H552U DVD+/-RW

    Standard Kühler verkrazt

    Hallo Leute!

    Folgendes: ich hatte Probleme meine CPU vom Board zu bekommen bzw. dann den Kühler von der CPU (ist aber eine andere geschichte).
    Jetzt hab ich es endlich geschaft die CPU vom Kühler runter zu bekommen, allerdings wurde der Kühler dabei leicht verkrazt.
    Die Kratzer sind minimal...mit der Fingerkuppe spürt man sie nicht....mit dem fingernagel allerdings schon...

    Ich wollte mal Fragen in wie weit solche Kratzer schlimm sind.
    Ich kann auch mal ein Bild uploaden, wenn des nötig ist.
    Ich hab einen Athlon 64, also einen bei dem nicht die DIE direkt sichtbar ist, sondern der ganz plan ist.
    Werden solche Kratzer nicht durch die wlp ausgeglichen? ich mein ich hab da eh bisher immer so 'nen halben millimeter schicht drauf gemacht...
    (ist das eigentlich zu viel?)

    danke schonmal im voraus für die tipps und erfahrungen!

    MfG, Jochen

  2. Standard

    Hallo Ignitor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühler verkrazt #2
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja. eigentlich sollte es nicht so schlimm sein. aber virsichtshalber kannst du die risse/rillen/kratzen mit WLP stopfen.
    tue einfach ein wenig paste auf die fläche und reibe diese mir holfe eines in plastikfolie/beutel gepackten fingers ein. danach sollten die kratzer ausgebessert sein.

  4. Kühler verkrazt #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich würde die kratzer rausschleifen, fang mit einem 500-1000er schleifpapier an
    und den feinschliff gibst du dem kühler mit einen 2000er schleifpapier
    guck auch mal hier klick, wobei man sich das hochglanzpolieren sparen kann
    und ein halber millimeter wlp ist viel zu viel, man sollte ein dünne schicht auftragen
    guck auch hier klick denn bei zu viel wlp wird die kühlleistung eher schlechter
    und das wollen wir doch nicht


Kühler verkrazt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.