Kühlerfrage

Diskutiere Kühlerfrage im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das ist aber doch recht viel! @Iopodx Normalerweise kann der mehr! Achso, kauf am Besten Arctic Silver 5 dazu. Die mitgeleiferte WLP-Paste ist nicht so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Kühlerfrage #17
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Das ist aber doch recht viel! @Iopodx
    Normalerweise kann der mehr!
    Achso, kauf am Besten Arctic Silver 5 dazu. Die mitgeleiferte WLP-Paste ist nicht so gut.
    Ansonsten ist der Kühler echt zu empfehlen. Habe auch schon zwei verbaut!

    Ciao RealSucker

  2. Standard

    Hallo Schnurzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühlerfrage #18
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    hi, also wenn du übertakten willst dann würd ich die Finger vom AC weglassen(IDLE 45°C last ca.60 is viel zu viel!!
    Hol dir dann lieber den Slk mit nem guten lüfter oder den Nachfolger 947... wenn de nen Freund hast der nen Dremel führen kann, dann hol dir den Zalman.., man muß aber auch nicht wirklich begabt sein um den Zalman zu modifiziern is wirklich easy.. :6

  4. Kühlerfrage #19
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Sorry wenn ich Dir jetzt wider sprechen muss, aber da hast DU Unrecht Realsucker.

    Schau mal einer an.

    Die Kupferplatte ist plan und bestens blankpoliert. Warum das eigentlich so wichtig ist, erfährt man auf der homepage des Herstellers bei den beliebten FAQs:

    "Bei 100% ebenen und recht gut geschliffenem bzw. gefrästem Böden der Kühler erreicht man mit der Silikonpaste die besten Ergebnisse, da diese den dünnsten Film zwischen CPU und Kühlkörper bilden kann. Diesen Vorteil können Kupfer und Silberpaste trotz etwas besserer Leitfähigkeit nicht wettmachen. Bei sehr rauen oder gar leicht unebenen Kühlkörperunterseiten können mit Kupfer- / oder Silberpasten bessere Resultate erzielt werden. Bei allen unseren Kühlern ist die beigelegte Silikonpaste die beste Wahl...."
    Auszug aus Seite 3

    MFG, Doc

  5. Kühlerfrage #20
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich sag ja, dass die Temps nicht normal sind!
    Das muss an der WLP liegen oder an etwas anderem! Normal ist das nicht!

    Edit: Ok, aber ich habe aber auch schon sehr viel gelesen, dass die nicht so gut ist! :8

  6. Kühlerfrage #21
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    @Schnurzel

    Klar bin ich davon überzeugt.

    Übrigens - bei mir liegt noch ein SLK800 im Schrank...

    Also wenn der so toll sein soll wie manche meinen dann verkauf ich ihn. Hat jemand Interesse? Dann sehen wir uns im Marktplatz wieder. :-)

  7. Kühlerfrage #22
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hat einer von euch das schonmal gehört??

    Er tritt nicht nur kühltechnisch, sondern auch designtechnisch in völlig neuer Form auf. Der Lüfterrotor ist perfekt in die Lamellen des Kühlkörpers intregiert und hat deshalb keinen Rahmen. Durch die Fertigung aus Kupfer und Aluminium bringt es dieser Kühler auf nur 445g Gewicht. Die Konstruktion ist nicht nur leichter, sondern auch deutlich billiger als die Vollkupfer-Version. Der temperaturintensivste Bereich ist vorteilhaft durch Kupfer abgedeckt. Im Gegensatz zum CNPS 7000-AlCu ist dieser geeignet für P4 Socket 478, AMD Athlon 64 Socket 754 und Socket A und somit auch für die ganz neuen CPUs brauchbar. Für die Montage auf einen Pentium 4 und AMD Socket A werden Alu-Bügel mitgeliefert, welche im Rahmen der CPU befestigt werden. Zur Montage auf einen der neuen Athlon 64 (Socket 754) wird der Kühler mit dem Mainboard verschraubt.

    Nachzulesen bei http://www.blacknoise.de

    Muss man dann noch die Halteklammer kürzen???

  8. Kühlerfrage #23
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Wieso denn? Es werden doch passende Bügel für den Sockel A mitgeliefert.


Kühlerfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.