Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading

Diskutiere Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; nimm nen zalman cpns cu 7700 der kostet auch nicht so viel Kostet genau so viel wie der XP90C (ohne Lüfter), von der Leistung her ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 50
 
  1. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    nimm nen zalman cpns cu 7700 der kostet auch nicht so viel
    Kostet genau so viel wie der XP90C (ohne Lüfter), von der Leistung her nehmen die sich nicht viel.
    Technisch ist der XP90C dem Zalman deutlich überlegen: Beim XP90C braucht man meist das Board nicht rausbauen und bei Defekt/Verschleiß des Lüfters muss man nicht den ganzen Kühler in die Tonne schmeißen, sondern nur den Lüfter tauschen. Der Zalman hat außerdem wegen seiner immensen Ausmaße Probleme bezüglich Boardkompatibilität (und das P4P800-SE steht jedenfalls nicht auf der Zalman-Seite), der XP90 ist sehr kompakt und hat nur Probleme mit einigen Gigabyte-Boards...

    Eine günstigere Alternative wäre dann schon eher der 7700AlCu.
    http://www.pc-cooling.de/de/Kuehler/...0+-+AL-CU.html

  2. Standard

    Hallo Red Baron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #10
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ein Artic Frezzer 4 reicht aus, sofern die restliche Kühlung optimiert ist.

    Nutze diesen für ein P4 2,4C @ 3,2 Ghz @ 1,6V - düfte noch ein wenig heißer sein als deiner. Der Lüfter ist so montiert das die Luft nach hinten abgezogen wird und somit das NT nicht mitgeheizt wird.

    Leider sind viele Boards und Kühler so konzipiert das das NT mit geheizt wird.

  4. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Ich denke, ich werde den "Arctic Cooling Supersilent 4 UL-TCL" nehmen, kostet knapp 20€. Ich brauche u.a. auch noch Arbeitsspeicher und ein neues Netzteil, daher kann ich nicht soviel investieren. Mir geht es in erster Linie nur um eine Reduzierung der Lautstärke, übertakten etc. habe ich in nächster Zeit nicht vor, da die Leistung der CPU völlig ausreicht.

    Danke für die Hilfe!

  5. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #12
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Sag mal, wo kaufst du denn deine Hardware? Bei Geizhals wird der Kühler ab ca. 8 EUR gelistet. Guck mal hier: http://www.geizhals.at/deutschland/a178446.html

  6. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Snogard, ist bei mir in der Nähe.

  7. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #14
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Ich will ja nix gegen Snogard sagen, oder dagegen, dass man beim Händler seines Vertrauens vor Ort kauft. Aber gerade wenn du auch noch RAM und Netzteil brauchst, dann kannst du evtl. beim Versand einiges sparen, besonders wenn dann nur einmal Versandkosten dazukommen. Soll aber nur ein Tip gewesen sein, denn scheinbar ist bei dir das Geld nicht im Überfluss vorhanden. (Bei mir übrigens auch nicht!)

  8. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Ich habe mit den Händlern, die bei geizhalz.at Produkte billiger als beim Fachhändler anbieten, schlechte Erfahrung gemacht. Deswegen gehe ich lieber wieder zu Snogard.

  9. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Hab mal ein Screenshot mit den Daten meiner CPU beigelegt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  


Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.